1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Hauptnavigation untereinander | Child-Theme von Twenty-Thirteen

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von achisto, 8. Oktober 2013.

  1. pixselig

    pixselig Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    3
    Hi
    ganz einfach -> gib dem header ein eigenes backgroundimage! Eventuell musst du dich dann auch noch mit dem z-index spielen.
    Die position des Menüs hast du jetzt aber ganz anders umgesetzt als ich sie dir beschrieben habe -> funktioniert auch. Allerdings mit Nachteilen: wenn du jetzt den header fixierst, fixierst du damit auch die navbar sodass der footer unschön drunterrutscht. dies lässt sich so einfach auch nicht mit einem backgroundimage verändern.
    LG, pixselig
     
  2. SirEctor

    SirEctor WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.637
    Zustimmungen:
    300
    Du könntest bei #page das background-attachment auf fixed setzen. Dann den Teil des Hintergrundbildes für den site-header kopieren und als bg im site-header definieren und dann über z-index diesen immer als oberste Ebene anzeigen lassen.
     
  3. SirEctor

    SirEctor WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.637
    Zustimmungen:
    300
    pixelig hat recht. Ich würde den Div für die Navbar auch nicht im <header> definieren.
     
  4. achisto

    achisto Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. September 2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Der Header hat ein eigenes Backgroundimage. Das Logo (Schulgebäude mit Schrift und Kindern), der Schriftzug und die Sonne sind zusammen das Backgroundimage. Nur hat dieses keinen Hintergrund ist also transparent. Die Image ansich hat auch keinen Hintergrund.

    Der Code dazu:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Hat ich ganz am Anfang probiert. Als ich den Theme begonnen habe. Die Umsetzung war naja. Durch die einzelnen Lichtstrahlen im BG-Image war es schwer genau die selben mit der identischen größe und position zu machen. Daher hab ich diesen Lösungansatz nicht weiterverfolgt.

    Ich hab nun probiert in der header.php die navbar aus dem <header> herauszulösen und darunter zu erstellen. Klappt auch. Nur das dadurch der komplette Site-Content nach unten rutscht und sich nicht bewegen lässt.

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Durch "top: XX% !important;" hatte ich versucht den ganzen Inhalt nach oben zu verschieben- Der top-Wert ist in der aktuellen CSS Datei nichtmehr erhalten, da er nichts verändert hat.
    Würde es was ändern wenn ich die Navbar nach unten verschieb? Oder würde das am Content nichts ändern?

    Vielen Dank euch beiden für die Hilfe bis jetzt
    Mit freundlichen Grüßen
     
  5. pixselig

    pixselig Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    3
    Das ist nicht ganz das was ich gemeint habe -> siehe dazu meinen post: http://forum.wpde.org/design/120444-hauptnavigation-untereinander-child-theme-von-twenty-thirteen-2.html#post522204
    hinzu kommt, dass du mit diesem von mir genannten Link die Sidebar nach links verschieben musst -> Link: https://wordpress.org/support/topic/how-to-move-twenty-thirteen-sidebar-to-left-of-content

    Weiters ist dann zu beachten, dass du im Dashboard das two-column-Design wählen bzw die Sidebar aktivieren musst.

    Das ist die, wie ich finde (für diesen Aufwand), sauberste Lösung!

    LG, pixselig

    PS: wenn du das so umsetzt kannst du auch den Header fixieren und den Hintergrund so wie SirEctor geschrieben hat umsetzen.
     
    #25 pixselig, 9. Oktober 2013
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2013
  6. achisto

    achisto Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. September 2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe es nun so probiert wie SirEctor es beschrieben hat. Ich hab den Background-image einen Hintergrund verpasst. Und das position: fixed; fest an die Position gesetzt. Zuvor habe ich auch die navbar aus dem <header> entfernt und darunter eingefügt.

    Das Ergebnis ist nicht gerade perfekt. Kann mir da jemand noch helfen? Die Navigation muss ebenso wie der Header an der selben Stelle bleiben. Es funktioniert nichts was ich ausprobier. Ich kann weder die navbar noch den site-content irgendwie nach unten bewegen. Gibt es da eine Möglichkeit das zu ändern?

    Vielen Dank im Voraus
    Mit freundlichen Grüßen

    //EDIT: Die Navi konnte ich inzwischen verschieben und auch an der Stelle festmachen. Das einzige Problem das noch immer besteht ist der Content der nicht nach unten geht?
     
    #26 achisto, 9. Oktober 2013
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2013
  7. pixselig

    pixselig Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    3
    Gib dem main-Div ein padding-top
    Also ca.
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    -- eigentlich würde ich das mittels "margin-top" lösen, dann rückt dir allerdings auch die headergrafik herunter...

    LG
     
  8. achisto

    achisto Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. September 2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank.

    Mit "margin-top" war auch einer meiner Versuche. Nur das ich die ganze Zeit über den ".site-content" angesprochen habe und dort versucht habe mein Ziel zu erreichen. Was aber nicht geklappt.

    Inzwischen hat alles geklappt. Nur ist mit beim ersten drüberschauen auf einem größeren Bildschirm etwas seltsames aufgefallen. Das Background-image ist Link, Rechts und Unten zu kurz. Die Breite des Bildes beträgt 1080px und die höhe ist etwas mehr als 1920px.

    Hiermit hab ich das Bild eingefügt:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Ich hab es eben auch kurz getestet indem ich das Bild in den Body einfüg. Dort hat dann alles wunderbar funktioniert, nur das dann eben dort wo vorher noch das Bild war eine Weiße Fläche zu sehen war.
    Ich wäre dankbar wenn mit nochmal jemand helfen könnte und evenutell das noch zeigen könnte wie ich das verändern kann in WP?

    Vielen Dank im Voraus
    Mit freundlichen Grüßen
     
  9. SirEctor

    SirEctor WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.637
    Zustimmungen:
    300
    Du müsstest bei .site die max-width raus nehmen.

    Und #page würde ich background-attachment: fixed; geben
     
    #29 SirEctor, 9. Oktober 2013
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2013
  10. achisto

    achisto Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. September 2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hat geklappt.
    Vielen Dank.
     
  11. achisto

    achisto Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. September 2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Das letzte Problem für heute und hoffentlich auch für die nächste Zeit.
    Das Submenü muss den abstand noch etwas veringert werden. Ich hab es probiert indem ich in ".submenu" mit padding und margin probiert habe den Abstand etwas zu veringern. Funktioniert alles nicht. Kann ich das Submenu überhaupt noch bearbeiten? Oder ist es durch die einzelnen Grafiken nichtmehr veränderbar? Auch konnte ich die Größe des Submenu nicht anpassen. Sollte eigentlich etwas kleiner sein. DIe Änderung wurde aber nicht angenommen:
    Zusammenhängend mit der Navigation gibt es noch ein Problem. Undzwar mit dem Content. Auf einem kleinen Bildschirm ist er zu nahe an der Navigation und bei einem größeren Bildschirm ist der Content Bereich wiederrum zuweit weg von der Navi. Ich hatte durch prozentangaben probiert es irgendwie an die Bildschirmgröße anzupassen. Hat aber anscheinend nicht funktioniert. Ich wäre wieder dankbar für jede Hilfe.

    Vielen Dank
    Mit freundlichen Grüßen


    //EDIT: Satz hinzugefügt
     
  12. pixselig

    pixselig Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    3
    Probiers mal mit
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Zu zweiterem Problem: auf die schnelle fällt mir da keine Lösung ein, da sich die Positionierung am Header ausrichtet! Du hättest das Problem aber nicht, wenn du es so wie ich es dir schon beschrieben habe umgesetzt hättest. Aber ok, dass hilft dir jetzt auch nicht...
     
  13. achisto

    achisto Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. September 2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Danke!
    Ich hatte bisher nur .sub-menu und .sub-menu a angesprochen.

    Zum zweiten Problem: Wenn es nicht anders geht, werd ich wohl doch die erste von der beschriebene Möglichkeit umsetzten müssen und die Navigation in die Sidebar packen und es dort drüber lösen. Ich hab ja noch die ganzen Links. Werd ich mich morgen mal ransetzen und sollte da noch fragen auftauchen hier schreiben.

    Vielen Dank für die freundliche Hilfe
    Mit freundlichen Grüßen
     
  14. achisto

    achisto Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. September 2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    ich hab nun die Möglichkeit von pixselig mit der Sidebar umgesetzt bzw. versucht umszusetzen. Nur glaub ich ist das nicht so nicht ganz richtig?

    Es wird das Hintergrund-Bild nichtmehr angezeigt; Die Navigation wird noch immer im Header angzeigt obwohl sie nichtmehr in der header.php vorhanden ist.

    Ist das soweit alles richtig? Und ich muss einfach das CSS erneut anpassen? Oder ist mir da ein kleiner Fehler unterlaufen? Ich wollte mich nun erstmal versichern bevor ich weitermach und am Ende ist es falsch.

    Vielen Dank
    Mit freundlichen Grüßen

    Edit: Und das komplette slide-menu funktioniert in der sidebar nichtmehr.
     
  15. pixselig

    pixselig Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    3
    Das Prinzip ist das richtige -> nur leider hast du den Code nicht richtig ausgeschnitten und wieder eingesetzt. Sichere einmal deine header.php und sidebar.php und versuche es mit meinen abgeänderten ->


    header.php
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    sidebar.php
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    LG, pixselig
    PS: bitte jeweils den GANZEN obigen Code in die neuen header.php und sidebar.php kopieren!
     
  16. achisto

    achisto Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. September 2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank. Nun wird alles wieder angezeigt.
    Nur die Navigation ansich funktioniert noch immer nicht richtig.
    Es ist ja nun alles richtig wieder in den Dateien vorhanden durch deinen Code. Was muss den an der Navigation noch eingestellt bzw. verändert werden damit das sub-menu nur beim hover angezeigt wird?

    Vielen Dank
    Mit freundlichen Grüßen
     
  17. pixselig

    pixselig Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    2.292
    Zustimmungen:
    3
    Tu mir noch einen Gefallen bitte,
    Ändere die Sidebar.php nochmals in:

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  18. SirEctor

    SirEctor WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.637
    Zustimmungen:
    300
    Damit Sub nur angezeigt wird bei Hover:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  19. achisto

    achisto Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. September 2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kein Problem ich änder es gerne nochmal.
    Edit: Ich werd das mal ausprobieren und schauen ob es funktioniert. Danke SirEctor.

    Mit freundlichen Grüßen
     
  20. achisto

    achisto Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. September 2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ich bedanke mich nochmal. Jetzt müsste ja alles funktionieren.
    Noch eine letzte Bitte. Würdet ihr euch die Seite nochmal anschauen und kontrollieren ob noch irgednwelche Fehler vorhanden sind die man so spontan erkennen kann?

    Ich pass jetzt noch die letzten Änderungen an und schau was ich mit dem Header mach.

    Vielen Dank
    Mit freundlichen Grüßen
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden