1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Neuinstallation Hilfe bei Installation unter Ubuntu 13.10

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von fraglosfragenreich, 12. Mai 2014.

  1. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    dpkg-reconfigure phpmyadmin

    Die Fehlermeldung kommt zustande, da du keinen Symlink für die Datei apache.conf unter /etc/phpmyadmin gesetzt hast

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Bedenke, das sich unter Apache 2.4 grundlegend die Config-Dateien geändert haben.

    http://httpd.apache.org/docs/2.4/upgrading.html
     
  2. fraglosfragenreich

    fraglosfragenreich Active Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Hille,

    danke für die Infos und Tipps. Aaalso habe phpmyadmin rekonfiguriert. Der erste Anlauf hat nicht geklappt. Beim zweiten Mal liefs rund. Zumindest gabs keine Fehlermeldung. Ich konnte anschließend den Symlink setzen und Apache2 wieder neustarten.

    An der Fehlermeldung zu http://localhost/phpmyadmin hat sich leider nichts geändert :roll:

    Woran könnte es (nun) liegen?

    Vielen Dank und einen schönen Abend.
     
  3. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    Gib mal ne Ausgabe von

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  4. fraglosfragenreich

    fraglosfragenreich Active Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    ls /etc/apache2/conf-enabled

    cat /etc/apache2/conf-available/phpmyadmin.conf

    :???:
     
  5. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    Du hast meinen Post nicht komplett gelesen ;)

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  6. fraglosfragenreich

    fraglosfragenreich Active Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    *Hüstel.* Was ist lesen??? :roll:
    Danke für Deine Geduld.

    Eine letzte Frage (hoffentlich) zum Abschluss: Unter http://localhost/phpmyadmin bekomme ich die Anmeldemaske angezeigt. Habe meinen Benutzername und mein Passwort eingegeben. Beides richtig - habe es auch noch einmal überprüft. Dennoch bekomme ich zwei Fehlermeldungen:
    und
    Wie gesagt: Benutzername und Passwort stimmen. Habe auch die mySQL-Daten ausprobiert. Alles, was ich zu der Fehlermeldung in anderen Foren finde, hilft mir nicht weiter.

    Ich mache echt drei Kreuze, wenn die Datenbanken und WP laufen. Ihr sicher auch :lol:
     
  7. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    Du hast dich auch wirklich auf dem MySQL-Server als root angemeldet, also Benutzername: root, Passwort: ...?

    P.S. Du kannst auch mal Adminer versuchen, dort muß nichts konfiguriert werden (phpmyadmin hingegen in der config.inc.php schon)

    http://www.adminer.org/de/
     
    #27 Hille, 20. Mai 2014
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2014
  8. fraglosfragenreich

    fraglosfragenreich Active Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Hille, danke für Deine Geduld. Ich merke, wie sehr ich auf dem Schlauch stehe und wie sehr mir ein Verständnis für die Zusammenhänge in diesem Bereich fehlt. Ich möchte "einfach nur" WP ans Laufen bekommen, um dann ein Template zu befüllen. So die Idee... :roll:

    Zu meinen aktuellen Unklarheiten:
    Wie kann ich mich bei MySQL einloggen? Bin beim "localhost" angemeldet. Das funktioniert auch. Aber das ist Apache, oder?? Ich rede mich um Kopf und Kragen...

    Adminer habe ich mal installiert. Habe nirgens Infos dazu gefunden, wie ich das aufrufe. Habe nur irgendwo gesehen, dass auch das konfiguriert werden muss. Da ist die Frage, ob es nun nicht einfacher ist, phpmyadmin ans Laufen zu bekommen.

    Vielleicht hast Du eine Idee und kannst mir die als Dummieanleitung vermitteln?
    Dann gebe ich hier auch Ruhe. Versprochen. :lol:

    Auch eine Erklärung der Zusammenhänge fände ich super. habe dazu nichts gescheites finden können. Wenn ich das richtig verstehe ist Apache der Webserver (warum ich den benötige, wenn ich eine Domain mit Webspace habe, ist mir noch nicht klar), MySQL ist die Datenbank und phpmyadmin quasi die grafische Oberfläche dazu?? Ihr seht, auch hier mehr Fragen als Klarheiten ... :lol:
     
  9. B-52

    B-52 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    6
    NEIN!

    @Hille
    Oje.. das könnte lange dauern! (kannst Du mal übernehmen?)

    du bist goldig! Willst Du lokal auf Ubuntu entwickeln oder ein Hosting? - echt jetzt, Deine Frage hat mir den Tag gerettet. :mrgreen:

    LG B-52
     
    #29 B-52, 20. Mai 2014
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2014
  10. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    Adminer muss nicht installiert werden, das ist nur eine php Datei. Diese kopierst du nach /var/www. Der Aufruf erfolgt per http://localhost/adminer-4.1.0.php

    phpMyAdmin rufst du folgendermaßen im Browser auf: http://localhost/phpmyadmin

    Bei beiden Varianten solltest du dich mit dem Benutzer root einloggen.

    Das versuche ich ja schon ;). Allerdings fehlen dir die kompletten Linux Grundlagen.

    Richtig, der Apache oder auch Nginx sind Webserver. Datenbanken gibt es verschiedene z.B. MySQL, PostgreSQL usw. Das was auf dem Server die Datenbanken verarbeitet, ist der Datenbank Server, bei Wordpress MySQL. phpMyAdmin, Adminer sind grafische Verwaltungstools für deine Datenbanken. Normalerweise braucht man die nicht, da man die Datenbanken auf der Konsole verwaltet. In deinem Fall sollte aber phpmyadmin oder Adminer helfen.

    Generell ist mir das aber nicht klar, was du machen möchtest. Warum mietest du dir nicht Webspace und installierst dort Wordpress?
     
  11. fraglosfragenreich

    fraglosfragenreich Active Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Schön, dass ich Euch zum Schmunzeln und nicht nur zum Fluchen bringe :???:
    Wenn ich nicht selbst so genervt von meinem Nichtverstehen wäre, fänd ich's ja vielleicht auch noch witzig... aber ich will doch nur ...

    @Hille: Das war eine gute Frage, warum ich mir nicht Webspace miete und WP dort installiere. Ich habe bereits Webspace und dank Deines Hinweises auch entdeckt, dass ich bei meinem Anbieter WP auch installieren kann. Damit habe ich eben mal angefangen - läuft jetzt. :)

    ... Als nächstes kommen dann hoffentlich andere Fragen

    Tausend Dank Euch für Eure Hilfe und vor allem Geduld!!!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden