1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 5.2 Hilfe! Doppelte Domain in der URL

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von georgblond, 8. November 2019.

  1. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    185
    So nebenbei solltest du vor jedem Experiment ein Full-Backup (inkl.Datenbank) machen, dann hast du eine Rückfallebene! Wenns eine (für dich) wichtige Seite ist ggf sogar täglich!!!
    Mit meinen Backups kann ich je nach belieben jederzeit eine lokale Testversion auf meinem Rechner anlegen (migrieren). Wenn man sich unsicher ist, was eine gewollte Änderung vielleicht auslöst kannst du lokal alles Versuchen bis alles gelöst ist oder wirklich nichts mehr geht ;)
    Lokale Server für Wordpress LARAGON oder XAMPP
    Ein Nachteil, wir können das nicht sehen,wenn mal klemmt ;)
     
    #21 SEpp55, 13. November 2019
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2019
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.378
    Zustimmungen:
    573
    Danke für die Rückmeldung.

    Diese mögliche Ursache wurde allerdings auch schon in #10 von @mensmaximus genannt:
     
  3. IsabellaKrystynek

    Registriert seit:
    15. November 2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hey, ich hoffe, du konntest das Problem lösen. Selbst habe ich das noch nie erlebt. Bedenke aber dabei, im Falle des Falles, wenn Du Deine Beiträge z.B. in Social Media Beiträgen teilst, dass bei einer Permalink-Änderung der geteilte Link nicht mehr einsehbar bzw. ungültig ist... Nebenbei zur Info.
     
  4. georgblond

    georgblond Member

    Registriert seit:
    8. November 2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Ihr habt ja recht ein BACKUP sollte ich eigendlich regelmäßig machen :| Ich ziehe mir immer mal mit Filezilla meinen kompletten Webhost auf meine Platte...mehr nicht. Mit Sozial Media hab ich noch kaum Berührungspunkte. Das soll mein nächstes Projekt sein wenn meine Seite vernünftig läuft :)
     
  5. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    185
    Na dann kannst du alles vergessen, wenns mal kritisch wird!
    Wenn du die Datenbank nicht mit sicherst hast du nur das Gerippe gesichert sozusagen. Das wichtige die Inhalte, Links und Verknüpfungen werden da nicht gesichert!!!
    Also immer ein Full-Backup machen, dann kannst du wirklich ruhig schlafen. Viele verwenden dazu ein Plugin wie z.B. UpdraftPlus oder All-in-One WP Migration, oder ......
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden