1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Hinweistext funktioniert nicht richtig

Dieses Thema im Forum "WooCommerce" wurde erstellt von Ranzratte, 8. Mai 2017.

  1. Ranzratte

    Ranzratte Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hey zusammen,

    aktuell habe ich einen Webshop mit WooCommerce. Dort gibt es ja die Möglichkeit unter den allgemeinen Einstellungen einen Hinweistext zu aktivieren.

    Bisher ging es auch ohne Probleme. Wenn ich die Checkbox aktiviere und den Text aktualisiere übernimmt er jedoch nicht die Änderungen. Das heißt, dass auf dem Frontend dann der alte Text zu sehen ist. Dieser ist dann auch im Backend zu sehen - obwohl ich den neuen Text eingegeben und gespeichert habe.

    Weiß jemand woran das liegen könnte?

    Grüße,
    Ranzratte
     
  2. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.858
    Zustimmungen:
    437
    Möglicherweise ein Cache Plugin aktiv?
     
  3. Ranzratte

    Ranzratte Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo mensmaximus,

    es ist kein Cache-Plugin installiert noch aktiviert. :)
     
  4. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.858
    Zustimmungen:
    437
    Was wurde geändert? Updates? Neue Plugins?
     
  5. Ranzratte

    Ranzratte Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hey mensmaximus,

    es wurde nur der Shop aktualisiert, sprich das neue Woocommerce und die installierten Plugins aktualisiert.
     
  6. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.858
    Zustimmungen:
    437
    Einmal alle Plugins deaktivieren bis auf WooCommerce und testen. Wahrscheinlich ist ein Plugin nicht mit WooCommerce 3.0 kompatibel.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden