1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Hoster-Umzug mit Fehlern // SQL-Fehler

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von wpanfrage, 27. Juli 2020.

Schlagworte:
  1. wpanfrage

    wpanfrage Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2020
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute.
    Musste zu einem neuen Hoster umziehen.
    Vorab via FTP alle Verzeichnisse und Dateien auf meiner HDD gesichert.
    Vorab die SQL-DB exportiert.

    FTP-Dateien 1:1 auf WebSpace kopiert, wp-config.php angepasst.

    DB von HDD (Größe 89MB) wollte ich importieren, ließ aber nur 20MB-Packete zu.
    Daher habe ich die DB mit zip7 gezippt - aus 89MB wurde 6,xxMB - komisch oder?
    Dann importiert.

    Jetzt wird mir meine Seite, teils unsauber angezeigt. Besonders Buttons mit Schatten, und Tabellen vom PlugIn EA-Tabellen für Elementor.

    Frage:
    Liegen unsaubere Anzeigen an einer fehlerhaften DB?
    Werden in der DB die Tabellen-Grafiken/Formationen zusammengefügt?


    Jetzt habe ich ältere FTP-Kopien hoch geladen. Einiges stimmt jetzt, anderes wiederum schlechter als vorher.
    So weit ich sehe betrifft es meistens die EA-Tabellen und Elementor-Buttons.
     
  2. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.913
    Zustimmungen:
    113
    Tipp, verwende einen Provider.

    Für den Umzug von WordPress gibt es fertige *kostenpflichtige* Plugins - damit kann ein Anfänger mit WordPress umziehen.

    Ein Umzug per Hand bringt nur

    oder hast du die Pfade in der Datenbank angepasst? nö - warum auch... ist ja nur WordPress.
     
  3. wpanfrage

    wpanfrage Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2020
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Wo ist der Unterschied zw Hoster, Provider?
    Ging leider nicht, kam nicht mehr in meinen Backendbereich - DB zu groß für die Beschränkung des vorherigen Provider web.de
    Neuer Hoster UdMedia hat nach meinen Fehlversuchen die DB (zip-Datei, 6MB) importiert. Ich habe nichts im Anschluss angepasst, nur ein mal Tabellen-Optimierung durchgeführt.
    Bemerkung verstehe ich nicht.

    PS:
    Alle Theme, Seiten und Elemente sind am richtigen Platz und korrekt miteinander verlinkt.
    Als Element verstehe ich die einzelnen Blöcke wie; Text, Tabelle, Bildgalerie, Button, Video inFrame, etc.

    Ist auch der der Aufbau/Formatierung eines Textes, einer Tabelle, etc in der DB?
    Oder wo sind derlei Dinge in irgend welchen WP-Dateien konfiguriert?
     
  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.465
    Zustimmungen:
    759
    Regeneriere die CSS Dateien von Elementor z.B. hier beschrieben und Essential Addons for Elementor z.B. hier beschrieben.

    Passe weiterhin die Pfade in der Datenbank mit einem Plugin wie Better Search Replace entspr. für https/SSL an, mehr dazu findest Du, indem Du den Pluginnamen oder WordPress Umzug o.ä. in die Forumsuche eingibst.

    Vermutlich wurde der Website beim neuen Hoster unsachgemäss mit https/SSL eingespielt bzw. unvollständig umgestellt.

    Und wo genau sind welche SQL-Fehler wie im Titel beschrieben?
     
  5. wpanfrage

    wpanfrage Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2020
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Tipps, werde ich mir morgen anschauen.

    Ich weis nicht wo das Problem liegt, daher ist es eher eine Vermutung.

    Bitte korregiert mich - im Groben besteht die WP-Website aus der SQl-Datenbank und den Dateien+Verzeichnissen auf dem Webspace.
    Daher versuche ich jetzt die Grenzen einer DB zu verstehen.
    Was genau steuert die DB?
    Wie tief greift sie in die WP-Konfiguration, die Struktur einer Website, den Aufbau eines einzelnen Block ein?
     
  6. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.465
    Zustimmungen:
    759
  7. wpanfrage

    wpanfrage Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2020
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Danke erst enmal b3317133
    Leider reichen mein Englischkenntnisse nicht aus um diese technischen Texte zu lesen/verstehen.
     
  8. JABA-Hosting

    JABA-Hosting Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    2.517
    Zustimmungen:
    105
    Mein Tipp:

    Nimm das Backup Plugin UpdraftPlus. Erstelle ein Backup beim alten Hoster, lade die Backup Dateien per FTP runter.
    Lade das Plugin beim neuen Hoster, lade die Backups in der entsprechenden Stelle via FTP wieder hoch.

    Nun lass beim neuen Hoster eine Wiederherstellung durch Updraftplus starten.
     
  9. wpanfrage

    wpanfrage Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2020
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hatte ich schon erwähnt, aufgrund einer zu kleinen DB beim alten Provider hatte ich mich aus dem Backend ausgesperrt.
    Somit NoGo für PlugIn-Lösungen...
     
  10. Shadow

    Shadow Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    2.799
    Zustimmungen:
    14
    SQL Dump und FTP Download des wp-content Ordner würde genügen, falls du dafür die Kenntnis (english für oben erwähnte Anleitungen) und Erfahrung nicht hast, wäre die suche nach Erfahrenen Profi (der weis wie man FTP transfer macht und wie man SQL Dump exportiert und importiert) notwendig.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden