1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

.htaccess Redirect https - nur wenige Seiten funktionieren nicht

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von lifel08, 18. Mai 2018.

  1. lifel08

    lifel08 New Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab eine relativ erfolgreiche 301 .htaccess Weiterleitung all meiner Seiten auf https://www. vorgenommen.
    Dennoch gibt es zwei-drei Seiten, für welche die Weiterleitung nicht greift.
    Hier passiert folgendes:

    www.domain.com/category => www.domain.com/category

    Also nichts. :)

    Hier, was ich an erster Stelle in meine .htaccess eingefügt habe:

    # BEGIN WordPress
    <IfModule mod_headers.c>
    RewriteEngine On
    RewriteCond %{HTTPS} !=on
    RewriteRule ^ https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [L,R=301]
    </IfModule>
    # END WordPress

    Woran kann es liegen, dass das für 2-3 Seiten nicht greift?
    Tipps mehr als willkommen!
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    3.409
    Zustimmungen:
    145
    Woher stammt der .htaccess code? Von Deinem Provider? Normalerweise würde man <IfModule mod_rewrite.c> verwenden, nicht mod_headers.c und je nach Provider/Server braucht man ggf. eine andere RewriteCond Zeile.

    Und ein Tipp: Zwischen einzelnen Tests immer den Browser Cache löschen...
     
  3. lifel08

    lifel08 New Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    3.409
    Zustimmungen:
    145
    Welche Links redirecten und welche nicht? Link zur Seite?

    Alternativ frage Deinen Provider, wie/ob Du Redirects via .htaccess nutzen kannst.
     
  5. lifel08

    lifel08 New Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt was in die .htaccess geschrieben, das bisher für alle Seiten funktioniert:

    <IfModule mod_rewrite.c>
    RewriteEngine on
    RewriteCond %{HTTPS} !=on [NC]
    RewriteRule ^(.*)$ https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [R=301,L]
    </IfModule>

    Ich habe es unten in die htaccess eingefügt. Grosse Unterschiede sind:
    - das einfügen am Ende
    - das IfModule mod_rewrite.c
    - [NC] nach "on"
    - ein paar andere Zeichen (.*)$

    Wie darauf gekommen?
    Mich dumm und dämlich probiert mit allen möglichen Varianten...

    Was bedeutet NC, weiß das jemand? Und was ist so anders an diesen Zeichen? (.*)$ (hinter Rewrite Rule, vergleiche mit der ersten Version für die .htaccess, die ich ganz am Anfang gepostet habe.)
    Kann mir das jemand zu meinem Verständnis erklären?
     
  6. oliver74

    oliver74 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. November 2016
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir wars so, das ich den Cache mal leeren musste. Auf einmal gings...
    Lg und viel Erfolg!