1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 4.9 HTML Import 2 "img src" vs. "href"

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von Neuuser, 11. Juni 2018.

  1. Neuuser

    Neuuser Active Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2017
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe eine alte Website, die noch mit Dreamweaver 8 erstellt wurde. In Summe stehen über 500 einzelne HTML Seiten zur Übertragung an. Hierbei geht es mir nur um Text und Bilder. Alles andere der HTML Seite benötige ich nicht.
    Ich habe es mit dem Plugin HTML Import 2 probiert. Damit bekomme ich es immerhin hin, die einzelne Seite als Datei zu importieren. Damit habe ich den Text. Die Bilder allerdings werden nicht mit übernommen! Obwohl ich im Plugin html Import 2 auch images mit anklicke.
    Das Plugin importiert die Bilder nicht. Gut, kann daran liegen, dass das Plugin veraltet ist und nicht mit der offiziellen WP Version getestet wurde.
    Also habe ich etwas anderes versucht: Ich habe die Bilder manuell in die Medienbibliothek von Wordpress hochgeladen. In der Hoffnung, dass die Bilder dann angezeigt werden.
    Dennoch werden die Bilder im aus der HMTL Seite importierten Seite nicht angezeigt.
    Was ich gefunden habe:
    Auf einer normalen Wordpress- Seite werden Bilder wie folgt eingebunden:

    <img src="https://musterwebseite.de/wp-content/uploads/2018/05/beispielbild.jpg">

    HTML Import 2 importiert leider nur den Quellcode, wie das zuvor in der Ordnerstruktur auf der HTML Seite eingebunden war.
    Also z.B. :

    <img src="https://musterwebseite.de/Beispiel 2/beispielbild.jpg">

    Ich finde im Plugin HTML Import 2 keine Möglichkeit, den Bilderpfad anzupassen.

    Was hätte ich noch für Möglichkeiten, Text und Bilder möglichst auf Masse zu importieren, ohne dass ich jede Seite einzeln manuell Copy&Paste bearbeiten muss. Alle Bilder hochladen in die Medienbibliothek sollte kein Problem sein. Aber wie kann ich den Quelltext auf Masse so ändern, dass die Bildverweise angepasst werden?

    Vielen Dank!

    Übrigens: Wenn das Problem schwieriger als erwartet ist, würde ich die Leistung auch gegen ein Entgelt vergeben. Wer das programmieren kann, dass man einmalig Bilder und Text von den html- Seiten mit ein paar Klicks importieren kann und eine html Seite dann eine Wordpress- Beitragsseite wird, darf sich auch gerne bei mir melden mit einem Angebot.
    Würde mich freuen.
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.736
    Zustimmungen:
    627
    Mit dem Plugin "Better Search Replace", die relevante Tabelle ist wp_posts (oder deinprefix_posts, falls ein anderes Prefix gewählt wurde).

    Das Erzeugen/Nutzen von Datums-Unterordnern in den Medien-Pfaden kann man unter "Einstellungen > Medien > .." abschalten. Bereits eingefügte Bilder betrifft das aber nicht, nur nach dem Umstellungszeitpunkt hochgeladene & eingefügte...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden