1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Ich komme nicht weiter

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von Lichtfunke, 18. Mai 2013.

  1. Lichtfunke

    Lichtfunke Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe die Datei von Wordpress entzippt. Dann mit dem Programm von FileZilla hochgeladen. Dann musste ich noch die wp-config.php erstellen, da ich nicht weiter fortfahren konnte.

    Trotzdem funktioniert es nicht: Ich gebe in meinem Browser meine Domain ein (bin bei one.com registriert) und dann die Endung wordpress, aber ich bekomme immer eine Fehlermeldung. Nicht mal eben in 5 Minuten erledigt, wie es so schön angepriesen wird ;).

    Woran liegt das?

    Lieben Gruß
     
  2. bgeissler

    bgeissler Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    0
    Das ist der Aufruf:
    HTML:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
    #2 bgeissler, 18. Mai 2013
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2013
  3. Lichtfunke

    Lichtfunke Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    ich habe doch schon alles auf den Server geladen, u.a. auch diese php-Datei
     
  4. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.581
    Zustimmungen:
    277
    AW: Ich komme nicht weiter

    Welche Fehlermeldung bekommst du?
    Gib uns mal einen Link.
     
  5. Lichtfunke

    Lichtfunke Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    [h=1]Not Found[/h] The requested URL /wordpress was not found on this server.

    So sieht meine Fehlermeldung aus, wenn ich folgendes eingebe in meinen Browser; www.lebenimfluss.net/wordpress
     
  6. Lichtfunke

    Lichtfunke Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!



    So sieht meine wp-config-sample.php Datei aus!
     
    #6 Lichtfunke, 18. Mai 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Mai 2013
  7. Gerd-E.

    Gerd-E. Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2013
    Beiträge:
    3.198
    Zustimmungen:
    4
    Wenn du einfach

    http://www.lebenimfluss.net/

    in deinem Browser aufrufst, dann kannst du die wp-config.php vom WordPress erstellen lassen.

    Dazu brauchst du die Informationen zu deiner MySQL Datenbank.
     
  8. bgeissler

    bgeissler Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    0
  9. Lichtfunke

    Lichtfunke Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    [h=1]Habe ich auch schon gemacht; dann kommt diese Fehlermeldung:
    Fehler beim Aufbau der Datenbank-Verbindung[/h] Das bedeutet entweder, dass Benutzername oder Passwort in der Datei wp-config.php falsch sind, oder der Datenbankserver localhost nicht erreichbar ist.

    • Bist du sicher, dass Benutzername und Passwort stimmen?
    • Bist du sicher, dass der Name des Datenbankservers stimmt?
    • Bist du sicher, dass der Datenbankserver läuft?
    Wenn du nicht sicher bist woran es liegt, kontaktiere am besten deinen Hoster. Wenn du weitergehende Hilfe brauchst, kannst du dich jederzeit an das Support-Forum (en) wenden.
     
  10. mfitzen

    mfitzen Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.818
    Zustimmungen:
    2
    Lichtfunkel, zwei Bitten:
    1. Bitte keine Zugangsdaten (Usernamen/Passwörter) hier einfach so posten. Das ist ein öffentliches Forum. Die Daten kann jeder sehen
    2. Wenn Du Code postest, dann nutze bitte die Code Buttons im Editor, damit dieser auch als solcher Formatiert wird.

    Zu Deinem Problem. Wenn Du nur den Inhalt des wordpress Ordners ins Rootverzeichnis kopiert hast, dann ist klar warum die Fehlermeldung kommt. Das Verzeichnis wordpress existiert ja dann nicht. Siehe #7, #8

    Zur Datenbankverbindung: Wenn ich mir die obigen Daten ansehe, dann fehlt dort eindeutig die Angabe des Usernamen für die DB. Schau mal ins Webinterface des Hosters, dort wo die Datenbanken angelegt werden. Da solltest Du alle relevanten Infos finden.

    PS: Bitte prüfe dort auch ob DB_NAME und DB_HOST korrekt sind.
     
    #10 mfitzen, 18. Mai 2013
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2013
  11. Lichtfunke

    Lichtfunke Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Bitte einer der Admins meinen Beitrag #6 löschen, danke.
     
  12. Lichtfunke

    Lichtfunke Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Zu Deinem Problem. Wenn Du nur den Inhalt des wordpress Ordners ins Rootverzeichnis kopiert hast, dann ist klar warum die Fehlermeldung kommt. Das Verzeichnis wordpress existiert ja dann nicht. Siehe #7, #8


    hm, ??? ich habe mir ja eine eigene manuelle Datei erstellt, wie es auch von meinem Anbieter vorgeschlagen wird, unter einem anderen Namen abgespeichert und dann auf dem Server hochgeladen...
     
  13. bgeissler

    bgeissler Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    0
    hm, ??? ...
     
  14. Lichtfunke

    Lichtfunke Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Es scheint so, als wäre die Datei wp-config.php nicht vorhanden. Diese Daten werden aber benötigt um fortzufahren. Du kannst die Datei wp-config.php über ein Web-Interface erstellen, das funktioniert allerdings nicht uner allen Systemen. Am sichersten ist es, wenn die Datei manuell erstellt wird.

    Ich habe die vorhandene Datei wp-config-sample.php in einem Text-Editor geöffnet, die benötigten Informationen dort eingeben und die Datei als wp-config.php abgespeichert...

    aber irgendwo scheint der Fehler zu liegen, nur leider weiß ich nicht wo!

    Wenn ich es richtig sehe wohl am mysql Datenbank-Benutzernamen, der fehlt mir wohl noch...
     
    #14 Lichtfunke, 18. Mai 2013
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2013
  15. Lichtfunke

    Lichtfunke Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Thema abgeschlossen

    :lol::grin: Ich habe jetzt noch ein paar Änderungen vorgenommen und jetzt ist Wordpress installiert

    cool...manchmal braucht es Geduld!
     
  16. Lichtfunke

    Lichtfunke Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    ich habe doch noch eine Sache; komischerweise habe ich bei Themes nur 3 Bilder zur Auswahl und zwar twenty twelf...kann es sein, dass ich etwas vergessen habe zu installieren?
     
  17. mrairbrush

    mrairbrush Active Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Wie haste es gelöst?
     
    #17 mrairbrush, 19. Mai 2013
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2013
  18. Lichtfunke

    Lichtfunke Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    also es lag wohl wirklich daran, an dem fehlenden Benutzernamen ; mysql-Datenbank...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden