1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Innerhalb Passwortgeschützter Beiträge kommentieren - Falling Dreams Theme

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von Dunkelangst, 26. Juli 2013.

  1. Dunkelangst

    Dunkelangst Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes WordPress Forum,

    ich verwende das Falling Dreams Theme in von mir angepasster Art und Weise.

    Ich wurde jetzt von einer Leserin darauf aufmerksam gemacht, dass das Kommentieren eines Passwortgeschützten Beitrages nicht möglich ist. Am Ende von dem Beitrag wird folgender Text angezeigt:

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Dieser Text ist Teil von diesem Code Bestandteil in der single.php:
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Das Problem ist: Egal ob man das Passwort von dem Beitrag hat oder nicht hat: Der #respond wird nicht gefunden (Fehlermeldung vom Browser w3m: #respond not found) und es öffnet sich kein Forumular, in dass man den Kommentar eintragen könnte. Link zu einer passwortgeschützten Seite.

    Das Problem ist: Nach Eingabe des Passworts wird kein Kommentarfeld angezeigt, wodurch der #respond nicht gefunden wird! Wie kann ich dieses Problem beheben?

    Zum Abschluss noch einmal die komplette single.php:
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
    #1 Dunkelangst, 26. Juli 2013
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2013
  2. Dunkelangst

    Dunkelangst Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe soweit herausgefunden, dass das nicht an der single.php liegt!

    Also noch einmal zum Mitschreiben:
    Ich möchte, dass die Menschen, die über ein Passwort zu einem Passwort geschützten Artikel verfügen, diesen auch kommentieren können. Natürlich sollen auch die Kommentare nur für die Menschen zu sehen sein, die eben über das Passwort verfügen!

    Verantwortlich ist die comments.php in einem Theme!

    Die comments.php sieht meinem Theme wie folgt aus, wo bei die geforderte Funktion nicht gegeben ist:
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Die comments.php vom alten Kubrick Theme in der DE Fassund sieht nahezu identisch aus, wobei die geforderte Funktion ebenfalls nicht gegeben ist.

    Einzig das Twenty Twelve Theme verfügt genau über diese Funktion. Leider verstehe ich nicht, welchen entsprechenden Code ich übertragen muss! Hier also die comments.php des Twenty Twelve Themes:
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Könnte mir jemand von euch helfen? :)
     
  3. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.823
    Zustimmungen:
    1
    Was meinst Du mit "wo bei die geforderte Funktion nicht gegeben ist"?

    Bei Deiner Variante wird fast am Anfang geprüft, ob es ein Artikel-Passwort gibt und ob ein dazu passender Cookie existiert. Falls nicht, wird der Kommantarbereich nebst Eingabeformular nicht angezeigt, statt dessen eine Meldung.

    Ansonsten kommt dort auch die normale Kommantarausgabe und das Formular. Beim Twenty-Twelve sind diese Sachen halt nur in Funktionen ausgelagert und stehen nicht in der comments.php direkt drin.

    Möglicherweise stimmt bei Dir da was mit der Auswertung des Cookies nicht (z.B. Cookie-Name).

    Gruß
    Ingo
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden