1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Installation auf Subdomain klappt nicht

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von LillyPiti, 15. Juni 2012.

  1. LillyPiti

    LillyPiti New Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe versucht das aktuelle Wordpress auf einer subdomain zu installieren. Umleitung beim Webhoster (strato) habe ich vorher gemacht. Alles per FTP hochgeladen. Als ich dann die wp-admin/install aufrufen will (um mit der Installation fortzufahren) kommt das hier:

    Parse error: syntax error, unexpected T_VARIABLE in /mnt/web8/11/13/51756813/htdocs/DOMAIN/SUBDOMAIN/wordpress/wp-includes/option.php on line 225


    ... also meine Domainnamen habe ich gegen das DOMAIN/SUBDOMAIN hier ausgetauscht... ;)

    Ich weiß nicht was ich nun machen soll... Bitte um Hilfe.

    Vielen Dank :)
     
  2. berndi

    berndi New Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hab das selbe Problem. Wollte gestern Worpress installieren (habe alles korrekt nach Anleitung gemacht) und bekomme nach der Adresseingabe im Browser folgende Fehlermeldung:

    Parse error: syntax error, unexpected T_VARIABLE in
    ......................................./wordpress/wp-includes/option.php on line 225

    Ich hab natürlich meinen Domeinname durch..................... ersetzt.
    Hab mittlerweile alles mögliche ausprobiert, ohne Erfolg.
    Bin mittlerweile ratlos.
    Hat einer ne Idee woran das liegen könnte?

    Schonmal Danke im voraus!
     
  3. LillyPiti

    LillyPiti New Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja, hallo nochmal!

    Ich habe auch geforscht und probiert. Inzwischen auch eine htaccess Datei angelegt (mit der entsprechenden Regel, dass index.htm gleich index.php ist). Aber es nützt alles nichts.

    Nun hab ich mal geschaut, was "on line 225" steht. Nämlich das hier:

    $newvalue = clone $newvalue;

    Was bedeutet das? Und was muss man denn dort nun hineinschreiben oder ändern, damit es funktioniert???

    Hoffe immernoch auf Hilfe... Vielen Dank und Grüße
     
  4. nuniba

    nuniba New Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    clone existiert meines Wissens erst seit PHP Version 5.

    Nach Auskommentieren der clone Anweisungen kam bei mir die Meldung:

    Your server is running PHP version 4.4.1 but WordPress 3.4 requires at least 5.2.4.

    Also ist ein Update der PHP-Version auf dem Webserver notwendig ;)
     
  5. JHome

    JHome New Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hm... habe das gleiche Problem und keine Ahnung, wie ich ein Update der PHP-Version mache...

    Ich bin kein Technik-Experte...
     
  6. bgeissler

    bgeissler Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    4.406
    Zustimmungen:
    0
  7. LillyPiti

    LillyPiti New Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallihallo:)

    Danke für eure Antworten! Inzwischen hatte ich mich auch schon "so" durchgewurschtelt... Der Fehler bei mir lag wirklich beim Hoster. Ich mußte erst einen Plattformumzug durchführen, damit der Blog läuft. Also für alle Strato-Kunden: erst auf diese neue Speed-Plattform umziehen... dann klappt es auch mit dem Wordpress ;)

    Es sind nur ein paar Klicks (im Kundenservicebereich) nötig. So gesehen wars einfach *lach*. Allerdings funktionieren anschließend die cgi-bin Skripte NICHT mehr... Das sollte man vllt. wissen...