1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Jupyter Notebook 7.0 veröffentlicht - viele neue Features im bedeutensten Release seit Jahren

Dieses Thema im Forum "Plauderboard" wurde erstellt von suedtiroler, 3. August 2023.

  1. suedtiroler

    suedtiroler Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. März 2021
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    51
    Jupyter Notebook 7 - im Grunde die größte und bedeutendste Veröffentlichung des Jupyter Notebook seit Jahren.

    Zu den Highlights dieser Version gehöre viele interessante Features wie z.B.
    - Echtzeit-Zusammenarbeit,
    - interaktives Debugging,
    - Inhaltsverzeichnis,
    - Themen- und Darkmodus,
    - Internationalisierung, verbesserte Zugänglichkeit und kompakte Ansicht - sogar auch auf Mobilgeräten.

    Hintergrund: Jupyter Notebook ist eine webbasierte Entwicklungsumgebung die auf Data Science und Machine Learning ausgerichtet ist. Jupyter Notebook 7.0 setzt im Grunde auf der JupyterLab 4.0 einer webbasierten Nutzeroberfläche – auf, welche vor kurzem freigegeben wurde. Der Vorteil liegt auf der Hand: Extensions, aber auch Themes für JupyterLab - diese sind alle auch in Jupyter Notebook einsetzbar. Das ist ein großer Vorzug!!

    Gleichzeitiges Bearbeiten eines Notebooks - Echtzeitzusammenarbeit
    Hier setzt das Notebook 7 (NB7) an an der Entwicklung von JupyterLab 4.0 - welche vor wenigen Monaten erschienen ist. Besonders interessant ist hier die Extension Real Time Collaboration, wodurch zwei Personen unter Verwendung von JupiterNotebook (oder aber JupyterLab) zeitgleich an einem Notebook arbeiten. Das Tolle an NB ist dass man damit Code schreiben, testen u. auch dokumentieren kann - NB liefert eine dokumentenorientierte Erfahrung für den Anwender:
    Das hat die IPython- und Jupyter-Notebook-Anwendung so beliebt gemacht hat: eine klare - gut strukturierte Benutzeroberfläche - die es ermöglicht an Jupyter-Notebook-.ipynb-Dateien, zu arbeiten und hier sowohl Live-Code, als auch Darstellungen und Visualisierungen zu erstellen und darüber hinaus auch noch narrativen Text hinzutzufügen.

    Neu in NB7: Zusammenarbeit in Echtzeit ist möglich.
    Mit NB7 ists möglich, dieselbe Echtzeit-Kollaborationserweiterung wie JupyterLab zu verwenden,
    Der Vorteil: man kann das Notebook mit anderen Benutzern teilen und in Echtzeit bearbeiten können. Das ist sowohl in JupyterLab als auch in Jupyter Notebook möglich.

    Visueller Debugger

    NB7 kommt mit jetzt mit einem interaktiven Debugger (der im Grunde von JupyterLab stammt); Damit lassen sichCode Zelle für Zelle schrittweise durchgehen.

    eine kurze und sehr übersichtliche Einführung in Notebooks: Quick introduction to Jupyter Notebook


    mehr Infos, Daten und Hintergründe:
    https://blog.jupyter.org/announcing-jupyter-notebook-7-8d6d66126dcf
    Projekt Jupyter: https://de.wikipedia.org/wiki/Project_Jupyter
    IPython: https://de.wikipedia.org/wiki/IPython
    Das Projekt: Herausgeber ist eine Non-Profit-Organisation, die gegründet wurde, um Open-Source-Software, offene Standards und Services für interaktives Arbeiten mit Dutzenden Programmiersprachen zu entwickeln.[2] Das Projekt Jupyter unterstützt interaktive wissenschaftliche Datenauswertungen und wissenschaftliche Berechnungen mit allen Programmiersprachen durch die Entwicklung von Open-Source-Software. (Quelle: Wikipedia)
     
    #1 suedtiroler, 3. August 2023
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2023
  2. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    7.396
    Zustimmungen:
    599
    *freu* du hast das "Plauderboard" gefunden+ Klasse glückwunsch.

    Und jetzt möchtest du in einem WordPress in einer PHP IN EINER LAMPP oder WAMPP Entwickler Umgebung über Jupyter Notebook 7 dich unterhalten?

    O.k. ich verwende Jupyter Notebook in meiner KI Umgebung. Ich trainiere damit meine TensorFlow KI Modelle und lerne künstliche Intelligenz damit.

    hast du eigentlich in den letzten JAHREN dich auch nur einmal an einer Diskussion von einem anderen Blogger beteiligt. Eigentlich landest du hier nur eine Spam Links ab. Und beteiligst dich an dem Thema des Forums NULL / NÜSSe. Kannst du dir nicht langsam ein Blog installieren und den Müll dort verbreiten?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden