1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Kalender für Events

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von DenniZ, 12. März 2006.

  1. DenniZ

    DenniZ Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich bin auf der suche nach einem Kalender in dem man Termine eintragen kann. Hier sucht jemand das genau gleiche. Natürlich muss das nicht so umgesetzt sein, cih möchte aber in dem Blog, den ich für meine Klasse mache, nen Kalender machen, in dem dann die Termine von den Klassenarbeiten drin sind. Ich hab schon "Eventcalender 3.0" ausprobiert, is aber nicht das was ich suche, oder kann man das umbauen? Ich möcht nähmlich nicht jeden Termin posten und möchte das wenn möglich, jeder Tag bei dem ein Event is, die Farbe anders ist oder irgendwie anders vorgehoben ist.

    Danke schonmal
    Dennis
     
  2. jottlieb

    jottlieb Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.381
    Zustimmungen:
    0
    Warum sollte er es nicht sein?
    Er kann genau das, was du willst: Termine eintragen, die dann nur dort angezeigt werden.
    Anschauen kannst du dir das bei www.lsr-brb.de

    Wie soll der Kalender dann von den Terminen wissen?

    Kann er auch: http://www.lsr-brb.de/category/kalender/&order=desc
     
  3. DenniZ

    DenniZ Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    hm ich glaub ich blick nix mehr. genauso isses traumhaft und gut *gg*

    ich muss also in meine Sidebar den Code einfügen damit er mit die nächsten X Termine macht, nur wie mach ich nen Termin in den Kalender rein? Ich installier das sofort nochmal.

    Gibts für den ne Deutschübersetzung? verwirrt mich grad alles bissl
     
  4. jottlieb

    jottlieb Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.381
    Zustimmungen:
    0
    In dem du einen neuen Blog-Eintrag erstellst den du in die Kategorie einordnest, in dem deine Termine liegen. Die Kategorie legst du in den Optionen fest.

    Ggf. nötige Anpassungen habe ich selber gemacht.
    Um dir vielleicht zu helfen, meine Codes aus der Sidebar.


    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Das php if.... und ?php ist nur für das switchen da. Kannst du also weg lassen, wenn auf jeder Seite das gleiche zu sehen sein soll.
    Das obere ist die Ansicht mit den Terminen, das untere die Ansicht als Kalender.
     
  5. DenniZ

    DenniZ Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    also eingebunden in der Seite hab ich das schon, danke.

    ich muss also einen Blog eintrag erstellen? Der kommt doch dann auf die Mainsite auch oder und das will ich nicht?


    ich hab jetzt grad geschaut, wenn ich dann bei "Status" Privat wähle, dann wird der nich angezeigt auf der mainsite oder? ich will ja nicht für jeden termin den ich mache nen eintrag machen den jeder sieht



    €dit: gut ich habs, aber wie mach ich das wenn man auf die Überschirft klickt, in dem einen blog "termine" das dann die seite dort aufgerufen wird?
     
    #5 DenniZ, 12. März 2006
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2006
  6. jottlieb

    jottlieb Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.381
    Zustimmungen:
    0
    Ja, und den Zeitstempel anpassen. Und ihn in die richtige Kategorie einordnen.

    Deshalb gibt es den Optionen ja auch den Punkt Keep Events Separate: the Event Category page shows future events, in date order. Events do not appear on front page.

    Wie der Link aussehen sollte, siehst du oben im Beispielcode.

    Das Template meiner archive.php sieht so aus. Das sorgt dafür, dass es ein bisschen anders aussieht als das normale Archiv.
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!

    Den anderen Link "Termine" in der Sidebar habe ich extra in das Template de Sidebar reingebastelt:
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  7. DenniZ

    DenniZ Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hätte ich schon lange geblickt wenn das gehen würde.
    Der Link Code is ja der hier:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Sprich ich muss die URL darin bearbeiten?
    Die page is auf http://r9d.r9.funpic.de/ also müsste der Code so lauten:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!


    Wenn ich aber die URL aufrufe kommt das es dir Seite nicht gibt.
    helf mir doch bitte ma mehr weiter, ich kenn mich doch mit so PHP codes gar nciht aus, total n00b.


    €dit: ich habs! sry ich hab ne andere format ding da im Link zur Kategorie ;) jetzt klappts! Danke!
     
    #7 DenniZ, 12. März 2006
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2006
  8. DenniZ

    DenniZ Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    *g* sry aber eine Frage bleibt immernoch.

    wenn ich auf http://www.lsr-brb.de/category/kalender/&order=desc bin, dann is dort, also nur dort, in der Sidebar der Kalender drin. Das würde ich bei mir gern auch so haben, ansonsten läuft jetzt alles ohne probleme, so wie ich mir das wünsche.

    wäre gut wenns eine Hilfe wäre die jeder versteht :D
     
  9. DenniZ

    DenniZ Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    hallo? weis keiner wie das "seiten spezifisch" oder so geht? das nur wenn ich auf Termine geh, dann in der Sidebar der Kalender angezeigt wird?
     
  10. jottlieb

    jottlieb Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.381
    Zustimmungen:
    0
    Wie die Sidebar (die umschaltet zwischen den zwei Ansichten) aufgebaut ist, steht weiter oben schon.
    Wenn die Termine angezeigt werden sollen wie bei mir, dann musst du die archive.php ändern:

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Ganzen unten ist die Bedingung für den Kalender.

    Falls dich das nicht befriedigt, sag mal ganz konkret, wo das Problem ist.

    Und beachte, dass du
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    entsprechend deines Kategorienamens bzw. ID ändern musst (kalender) und oben auch nochmal diese Abfrage, aber negiert, vorkommt.
     
  11. DenniZ

    DenniZ Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    oh man ja, danke jetzt klappt alles, hab ne weile gebraucht bis ichs gecheckt hab auf was es ankommt, aber es geht, danke!
     
  12. jottlieb

    jottlieb Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.381
    Zustimmungen:
    0
    Problem gelöst

    Jetzt habe ich ausnahmsweise mal ein Problem:
    Wenn du bei dir in das Archiv des Kalenders gehst, siehst du dann auch Einträge aus der Vergangenheit?
    Ich habe gerade festgestellt, dass ich im Archiv nur Einträge aus der Zukunft sehe - was ich mir nicht erklären kann und was auch mit dem veränderten Template nichts zu tun hat.

    Aber es hat mit der Funktion "Keep events seperate" zu tun, hmm.

    Nachtrag: Habe im Plugin die Funktion gefunden, die dafür verantwortlich ist. Mal schauen, ob ich das umgebogen kriege.
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!

    Nachtrag, Problem gelöst:
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Aus > wurde <> bei AND post_date_gmt.
    Ob das die sauberste Methode ist, weiß ich nicht.
     
    #12 jottlieb, 13. März 2006
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2006
  13. DenniZ

    DenniZ Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Genau das wollte ich auch fragen, ein Event is bei mir vergangen und wird immernoch angezeigt. Löst das ändern im Plugin (was du gemacht hasch) das? Das also vergangene Events ncihtmehr angezeigt werden, zumindest auf der Vorschau
     
  14. jottlieb

    jottlieb Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.381
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir war es umgekehrt, vergangene Events wurden nicht mehr angezeigt, aber ich wollte sie sehen.
    Die oben genannte Änderungen habe in der großen Plugin-Datei vom Eventcalender im Ordner plugins erledigt.

    Ansonsten schau dir in den Optionen von EC das "Show events as blog entries:" an. Keep events seperate scheint im Normalfall dafür zu sorgen, dass (ohne Hack) nur Termine in der Zukunft angezeigt werden. Events are normal posts zeigt dann scheinbar alle an.
     
  15. DenniZ

    DenniZ Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    nein, so kann das nicht sein, die einstellung war bei mir vorher schon auf "Keep events seperate"


    ich hätte ncoh eine andere frage, die mir nicht beantwortet wurde in einem anderen Thread:

    Ich hab nen Gästebuch auf der Seite so eingerichtet mit den Kommentaren zu ner Seite, gibts hier auch immer empfehlungen das so zu machen. Das Plugin ließt "leider" auch diese Kommentare aus und zeigt dann in dem ding auch die Kommentare vom Gästebuch, wie kann ich dsa Gästebuch dafür deaktivieren? Kategorien gehen, ja nur leider keine Seiten.

    Ich habe das "Recent Comments" Plugin damit angesprochen welches (bei mir in der Sidebar is) die X letzten Kommentare anzeigt
     
  16. orphelins

    orphelins Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
  17. jottlieb

    jottlieb Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.381
    Zustimmungen:
    0
    Um was geht es?
    Zur Erklärung der URL: Das ist halt die Kategorieansicht für die Kategorie die bei mir kalender heißt. Und das &order=desc gibt die Sortierreihenfolge an, damit die ältesten Einträge nicht ganz oben stehen.
    Und wenn du keine Permalinks hast und auch keine Kategorie kalender, dann klappt das auch nicht. Und es ist keine extra Seite.
     
  18. orphelins

    orphelins Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß, dass ich mich ein bisschen ungeschickt anstelle. Wo bekomme ich die Kategorieansicht her? Die Kategorie Kalender habe ich, den Kalender habe ich auch bereits so eingestellt wie ich es möchte, allerdings hätte ich ihn eben gern nicht auf der Hauptseite.

    Und wie stelle ich die Permalinks ein? Im Moment sind die auf Standardeinstellung.
    wp 2.0.2
    gs II
     
  19. jottlieb

    jottlieb Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.381
    Zustimmungen:
    0
    Nennen wir es so: Du drückst nicht gerade so aus, dass man auf Anhieb versteht, um was es dir geht.

    Das ist schlicht und ergreifend eine Standardfunktion von Wordpress.
    Und die "bekommst" du, wenn du sie über ein bestimmtes URL-Schema aufrufst, eben domain.de/category/kategoriename (wenn du Permalinks verwendest und category Kategorie-Basis hast).

    Du musst ihn ja nicht in der Sidebar einbauen. Oder was meinst du?

    Optionen > Permalinks.
     
  20. orphelins

    orphelins Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ok, die Fragen waren dämlich. Die Kategorie-Ansicht habe ich mittlerweile gefunden. Sorry.

    Ich hätte eben gerne den Kalender auf der Kalender-Kategorie-Ansicht und nicht auf der Hauptseite.

    Und wie schaffe ich es, dass ich den Permalink hinter die Überschrift Termine bekomme?

    Ich hoffe diesmal war es nicht ganz so unverständlich. (Frau und Technik!)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden