Kann Domain nach Änderung in Google angezeigt werden?

Dieses Thema im Forum "Netzwelten" wurde erstellt von BMW, 8. Mai 2009.

  1. BMW

    BMW Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, hoffe dieses Unterforum heir ist das Richtige.
    Ich habe für meine Webseite 4 Domains. Eine direkte und drei die umleiten. Die direkte war auch an erster stelle bei Google, wenn man die Worte eingab aus der sie besteht. (Vale Tudo Sports = vale + tudo + merseburg = Pagerank 1)

    Blöderweise wird nach diesen Begriffen kaum jemand suchen. Ich habe also eine andere Domain zur direkten gemacht (Vale Tudo Sports), die anderen leiten um (auch die vale tudo domain). Gebe ich nun Kampfsport+Merseburg ein finde ich auf den ersten 20 Seiten gar nichts bei Google (weiter habe ich nicht nachgesehen). Bei Eingabe von Vale+Tudo+Merseburg erscheint die seite immernoch auf Platz eins (unter der vale tudo domain).

    Google listet "Spiegelseiten" mit gleichem Inhalt und Unterscheidlicher Domain ja nicht zweimal. Kann man das trotzdem irgendwie ändern?

    Habe ich das ganze überhaupt verständlich erklärt???
     
  2. JonnyBauer

    JonnyBauer Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2008
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    So halb kapiert hab ich dein Anliegen.
    Aber da du dir die Frage doch eigentlich selbst beantwortest, weiß ich nicht so genau, was ich hier noch schreiben könnte :mrgreen:
     
  3. BMW

    BMW Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Die Frage ist, ob ich das noch ändern kann, oder ob ich jetzt auf ewig dazu verdammt bin, die alte domain zu nutzen. Kanns ja irgendwie nicht sein...
     
  4. kaiser

    kaiser Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    0
    hab davon nicht viel ahnung, aber was wäre auf deinem server einfach mehrere ordner (1er pro Domain) anzulegen, dort eine index.html mit weiterleitung und no-follow/no-index einzurichten.
     
  5. Arno Simon

    Arno Simon Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    0
    eine .htaccess mit weiterleitung auf die richtige url und R=301,L "moved permanently" (afaik) in den vezeichnissen der 3 alternativdomains sollte das eher fixen. dann anschließend bei den entsprechenden google-diensten die reindexierung aller domains durchführen lassen....

    danach sollte der doppelte content denke ich geschichte sein
     
  6. Kurt Singer

    Kurt Singer Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2017
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    11
    ...dann sucht gefälligst sonstwo. Was hat reine Werbung hier in einem Forum für Wordpress zu suchen? Hoffentlich funktioniert melden und löschen jetzt auch im neuen Forum !!!:eek: