1. Herzlich Willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Kann man Wordpressthemen mit Dreamwaver CS4 erstellen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Hesi, 14. September 2011.

  1. Hesi

    Hesi Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Wollte mal wissen, ob man Wordpressthemen mit Dreamwaver CS4 erstellen kann mit CS5 geht es wohl, oder ist davon abzuraten.
     
  2. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    15
  3. ptra

    ptra Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2011
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Hesi,

    selbstverständlich kannst du im komfortablen Luxus-Editor Dreamweaver WordpressThemes bearbeiten und erstellen; die Automatismen im 5er nehmen auf WP Rücksicht, was im 4er noch nicht der Fall ist.

    Das heisst aber nicht, dass du komplett auf Kenntnisse in z.B. HTML oder CSS verzichten kannst. DW produziert nämlich nicht auf Knopfdruck. Dein KnowHow ist dafür eine unabdingbare Voraussetzung.

    Im Prinzip kannst du - wiederum die richtigen Kenntnisse vorausgesetzt - im simplen Texteditor dein Template stricken, beim DW ist es lediglich viel komfortabler.

    Gruß. Petra ;)
     
  4. Hesi

    Hesi Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten,

    im Dreamweaver CS5 gibt es wohl die Möglichkeit das Template, in Verbindung mit einer lokale Serverumgebung, im Vorschaubereich anzuschauen, da er die verschiedenen Komponenten header.php, content.php, sidebar.php, footer.php als ganzes darstellt.

    Was ich dann doch manchmal sehr nervig finde wenn es ein aufwendigeres Design ist, die ganzen Teilbereiche einzeln zu bearbeiten gerade wenn du ein div über die ganze Seite hast.
    gibt es dafür nicht Tools die das ganze einfacher bearbeitbar machen?
     
  5. dgFB

    dgFB New Member

    Registriert seit:
    19. September 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Hesi,

    es kommt ja drauf an, wie du dein Template (HTML + PHP) aufteilst. Klar gibt es vordefinierte Bereiche wie header.php, index.php, footer.php, single.php, category.php, post.php etc. die muss man aber nicht haben! Wordpress basiert ja auf php, d.h. du kannst Wordpress aufbauen bzw. machen was du willst. Der richtig Vorteil von Wordpress ist die einfache Bedienung sowie die Programmierung. Solltest du einfach nicht weiterkommen, benutze einfach mal Google, da findest du wirklich viele Beispiele - wenn nicht dann benutze Google.com (englisch) da findest du zu 100% Hilfe!
     
  6. medani webdesign

    medani webdesign Active Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Prinzipiell kannst du auch mit einem ganz einfachem Text-Editor WordPress Themes erstellen. Ein Programm das fertige Themes auf Knopfdruck produziert gibt es aber nicht. Grundkenntnisse in PHP sind von Vorteil. Ebenso sind Kenntnisse in HTML und CSS notwendig.

    Die einfachste Lösung um schnell ein eigenes Theme zu haben: Google mal nach Gratis-Theme Vorlagen und du wirst schnell welche finden, die du relativ leicht an deine Bedürfnisse anpassen kannst. Jedoch solltest du dir von solchen Themes nicht zu viel erwarten. Sie sind meist nicht besonders gut codiert und sind schlecht für SEO geeignet.

    -------------------------------------------------------------
    medani webdesign
    professional web solutions since 1998
    www.medani.at
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden