1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Karte mit Markern updaten

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von International_to_go, 9. Mai 2019.

  1. International_to_go

    International_to_go New Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    Ich bin kompletter WordPress Neuling und stoße jetzt leider an meine Grenzen.

    Folgendes will ich erreichen:

    Mehrere Karten / maps auf meiner Webseite einbinden. Diese sollen mehrere Marker haben, auf denen ich andere Seiten meines Blogs verlinken kann.

    Es werden aber im Laufe der Zeit mehr Marker dazukommen. Es muss also möglich sein die Karten später noch anzupassen, auch nachdem sie live gegangen sind. Stellt es euch vielleicht als Reiseblog vor, wo neue Destinationen dazukommen.

    Maps Plug ins scheinen das nicht zu supporten. Kann ich nicht einfach die Karte als Image behandeln und darauf Marker einfügen? Brauche ich dafür ein plug in? Kann man das dann später noch bearbeiten?

    Ich hoffe, ihr versteht was ich meine und mir kann jemand helfen.
     
  2. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    159
    Mit dem Suchbegriff "Maps mit Marker" hier im Forum gibts zahlreiche Treffer unter anderem - LINK!
     
  3. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    2.400
    Zustimmungen:
    103
    vielleicht ist das was für dich?
    https://mapsvg.com

    du kannst hier SVG hinterlegen also jedes bild oder karten material ohne goo maps einbinden zu müssen (vorteil für DSGVO)
     
  4. Photoweblog

    Photoweblog Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. März 2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    4
    Hallo @International_to_go ,
    generell gilt, dass man Plugins sparsam einsetzen sollte. Das Anzeigen von Markern beherscht praktisch jedes Geoplugin, ist aber bei Dir wohl nur wichtig, wenn Du die Karte auch verschieben und zoomen können möchtest. Auch nachträgliches ändern, löschen und erweitern ist kein Thema.
    Häufig reicht aber auch das Einbinden als Bild mit Links, dazu habe ich hier einen Artikel geschrieben:

    https://wp-osm-plugin.hanblog.net/tutorial/openstreetmap-als-image-map-in-wordpress/

    Viel Spass mit WordPress!
    Michael
     
  5. International_to_go

    International_to_go New Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Vorschläge. Werde ich definitiv ausprobieren.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden