1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Kasserver.com ?

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von hcaeasy, 12. September 2010.

  1. hcaeasy

    hcaeasy Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    Ich will für meinen Kumpel eine neue Website mit Wordpress machen.

    Sein Server ist bei Kasserver.
    Auf der Startseite erkennt man unter Erweiterete Informationen die PHP Versionen :
    4.4.9 / 4.4.9 / 5.2.9 / 5.3.1
    Hier Mal ein PIC:

    [IMG=http://img825.imageshack.us/img825/9679/kasserver.jpg][/IMG]

    Uploaded with ImageShack.us


    Nun habe ich also die .htaccess wie in der FAQ beschrieben erstellt und habe Sie vor der Installation im Verzeichniss abgelegt.

    Da mein Kumpel in seinem Vertrag keine MySQL Datenabank anlegen kann, hab ich es über mein Server getan.

    So nun wollte ich installieren und nach Eingabe der Daten:


    Kommt das Hier:



    [​IMG]

    Error: PHP is not running

    WordPress requires that your web server is running PHP. Your server does not have PHP installed, or PHP is turned off.
    > [​IMG]

    get_var("SHOW TABLES LIKE '$wpdb->users'") != null ); // Ensure that Blogs appear in search engines by default $blog_public = 1; if ( ! empty( $_POST ) ) $blog_public = isset( $_POST['blog_public'] ); $weblog_title = isset( $_POST['weblog_title'] ) ? trim( stripslashes( $_POST['weblog_title'] ) ) : ''; $user_name = isset($_POST['user_name']) ? trim( stripslashes( $_POST['user_name'] ) ) : 'admin'; $admin_password = isset($_POST['admin_password']) ? trim( stripslashes( $_POST['admin_password'] ) ) : ''; $admin_email = isset( $_POST['admin_email'] ) ? trim( stripslashes( $_POST['admin_email'] ) ) : ''; if ( ! is_null( $error ) ) { ?> ERROR: %s' ), $error ); ?>





    />
    ' . __( 'Already Installed' ) . '' . __( 'You appear to have already installed WordPress. To reinstall please clear your old database tables first.' ) . '
    ' . __('Log In') . '
    ' ); } $php_version = phpversion(); $mysql_version = $wpdb->db_version(); $php_compat = version_compare( $php_version, $required_php_version, '>=' ); $mysql_compat = version_compare( $mysql_version, $required_mysql_version, '>=' ) || file_exists( WP_CONTENT_DIR . '/db.php' ); if ( !$mysql_compat && !$php_compat ) $compat = sprintf( __('You cannot install because WordPress %1$s requires PHP version %2$s or higher and MySQL version %3$s or higher. You are running PHP version %4$s and MySQL version %5$s.'), $wp_version, $required_php_version, $required_mysql_version, $php_version, $mysql_version ); elseif ( !$php_compat ) $compat = sprintf( __('You cannot install because WordPress %1$s requires PHP version %2$s or higher. You are running version %3$s.'), $wp_version, $required_php_version, $php_version ); elseif ( !$mysql_compat ) $compat = sprintf( __('You cannot install because WordPress %1$s requires MySQL version %2$s or higher. You are running version %3$s.'), $wp_version, $required_mysql_version, $mysql_version ); if ( !$mysql_compat || !$php_compat ) { display_header(); die('' . __('Insufficient Requirements') . '

    ' . $compat . '
    '); } switch($step) { case 0: // Step 1 case 1: // Step 1, direct link. display_header(); ?> ReadMe documentation at your leisure. Otherwise, just fill in the information below and you’ll be on your way to using the most extendable and powerful personal publishing platform in the world.' ), '../readme.html' ); ?>
    error ) ) wp_die( $wpdb->error->get_error_message() ); display_header(); // Fill in the data we gathered $weblog_title = isset( $_POST['weblog_title'] ) ? trim( stripslashes( $_POST['weblog_title'] ) ) : ''; $user_name = isset($_POST['user_name']) ? trim( stripslashes( $_POST['user_name'] ) ) : 'admin'; $admin_password = isset($_POST['admin_password']) ? $_POST['admin_password'] : ''; $admin_password_check = isset($_POST['admin_password2']) ? $_POST['admin_password2'] : ''; $admin_email = isset( $_POST['admin_email'] ) ?trim( stripslashes( $_POST['admin_email'] ) ) : ''; $public = isset( $_POST['blog_public'] ) ? (int) $_POST['blog_public'] : 0; // check e-mail address $error = false; if ( empty( $user_name ) ) { // TODO: poka-yoke display_setup_form( __('you must provide a valid username.') ); $error = true; } elseif ( $user_name != sanitize_user( $user_name, true ) ) { display_setup_form( __('the username you provided has invalid characters.') ); $error = true; } elseif ( $admin_password != $admin_password_check ) { // TODO: poka-yoke display_setup_form( __( 'your passwords do not match. Please try again' ) ); $error = true; } else if ( empty( $admin_email ) ) { // TODO: poka-yoke display_setup_form( __( 'you must provide an e-mail address.' ) ); $error = true; } elseif ( ! is_email( $admin_email ) ) { // TODO: poka-yoke display_setup_form( __( 'that isn’t a valid e-mail address. E-mail addresses look like: username@example.com' ) ); $error = true; } if ( $error === false ) { $wpdb->show_errors(); $result = wp_install($weblog_title, $user_name, $admin_email, $public, '', $admin_password); extract( $result, EXTR_SKIP ); ?>


    '. esc_html($password) .'
    '; echo "$password_message
    "; ?>

    Das heißt dann wohl das kein PHP an ist?
    Aber wieso zeigt er mir dann im Kasserver Startcenter an die verschiedenen PHP Versionen an?

    Ich finde auch kein Support den ich anschreiben kann.

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen?

    D
     
  2. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.629
    Zustimmungen:
    94
    Hi,

    also so wie sich das ganze auf deinem Screen liest sollte zumindest standardmäßig PHP4 aktiviert sein, allerdings beweist die Ausgabe des Quellcode das es scheinbar nicht ist.

    Ich kenne jetzt diese Provider nicht, daher kann ich jetzt nur vermuten.

    Bei der Auswahl an Versionen muss man davon ausgehen, dass es irgendwo wohl unter den Einstellungen etwas geben müsste um es selber zu aktivieren, oder im Zweifelsfall mal beim Provider nachfragen.
    (es muss irgendwo eine Kontaktadresse geben, das kann eigentlich sonst nichts seriös sein. ;))

    Empfohlener Weise wäre hier PHP5.x die richtige Wahl.

    Aber ich sehe auf deinem Screen noch, dass wohl eine MySQL 4 Datenbank Verwendung finden soll.
    Damit wirst du bei WP3 auf Dauer nicht glücklich, da sollte schon eine MySQL5 Datenbank zur Verfügung stehen.

    Sieh auch Blog Beitrag;
    http://blog.wordpress-deutschland.org/2010/07/23/wordpress-verabschiedet-sich-von-php-4-und-mysql-4.html

    Hm...

    Ob das funktioniert?
    Manche Provider blocken das wenn Webseiten Kontakt zu externen Datenbanken aufehmen wollen, bzw. auch anders herum wenn Externe Webseiten zu einer internen Datenbank Verbindung aufnehmen wollen.

    Edit;
    Kann es sein, dass es eine Dienstleistung von all-inkl ist?
    http://www.webmasterwork.com/page/47807-kasserver.html
     
    #2 Marcus[IS], 12. September 2010
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2010
  3. sirocani

    sirocani Active Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die sind sogar sehr seriös. Und super hilfsbereit.

    Also Support gibt es hier auf der Startseite, da sind alle Daten hinterlegt:

    http://all-inkl.com/

    PHP musst Du hochschalten lassen, musste ich auch (habe den Privat Tarif).

    Und Dein Kumpel sollte sich überlegen, ob er nicht die 3 Euro mehr im Monat investiert. Unter Tools findet man dann nämlich u.A. Wordpress - einmal angeklickt und schon wird es fix und fertig auf dem Server installiert. Man muss sich nur noch einloggen :D:D:D

    Bei mir war Wordpress in der Liste, aber als nicht installierbar, weil noch PHP 4 (bin da schon seit Jahren). Eine Mail, ne Stunde später hatte ich PHP 5. Wie gesagt, 1 A Service.

    Viele Grüsse

    Ingird
     
  4. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.629
    Zustimmungen:
    94
    Hi,

    Darum war das von mir ja auch mit Smiley abgeschlossen worden, weil ich es mir nicht so vorstellen konnte.:lol:

    Lag ich mit der Vermutung auf all-inkl nicht verkehrt.

    Aber wie in meinem Vorpost geschrieben.

    PHP5 und MySQL5, dann bist du auf der sicheren Seite.
    Ach ja und php_memory limit sollte sich auf 64M belaufen, mehr ist natürlich um so besser. :)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden