1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Kategorie im RSS-Feed unterdrücken

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von obsCure, 16. Juni 2005.

  1. obsCure

    obsCure Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie kann ich verhindern dass eine bestimmte Kategorie im RSS auftaucht?
    Ich habe eine "Bastelkategorie" welche ich bei wp_list_cats ausgeschlossen habe. Leider werden die Einträge trotzdem im RSS Feed (für alle Kategorien) angezeigt.

    Ich könnte zwar mit list_cats alle anderen Kategorien einzeln hinzufügen, aber vielleicht kennt jemand einen eleganteren Weg.

    Viele Grüße

    obsCure
     
  2. Harald Kampen

    Harald Kampen Active Member

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    So weit ich das sehe sind auch noch die Artikel in den Suchergebnissen, auf der Startseite und im Archiv erreichbar, wenn wp_list_cats() verwendet wird.

    Um Artikel auszuschließen, muss an anderer Stelle geschraubt werden. Ich suche derzeit auch noch.
     
  3. ThomasV

    ThomasV Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe in einem Blog nur eine Kategorie, die im RSS-Feed angezeigt werden soll. Ich habe das so gelöst:
    In der wp-rss2.ph (auch in der wp-rss.php und wp-atom.php) wir eine Schleife verwendet um den Feed zu schreiben. Mit der WP-internen Function in_category()kann man da etwas steuern.

    Nach dem Beginn der Schleife
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    kommt die Abfrage direkt vor den Start des "Items", also
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Nach dem Schluss-Tag des Items kommt auch die schliessende Klammer der Abfrage
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Nachteil dieser Methode ist, dass die Zahl der im Feed angezeigten Beiträge von der unter Optionen-Lesen definierten abweicht. Die nicht nagezeigten werden mitgezählt.
     
  4. Olaf

    Olaf WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    2.737
    Zustimmungen:
    29
    ...es geht auch anders:

    In der Datei wp-rss2.php (gleiches gilt auch für die anderen Feeddateien) den folgenden Code:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    ergänzen um "$cat=-666;":

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Die Kategorie 666 wird dann ausgeschlossen. Mit "$cat=666;" wird nur die Kategorie 666 angezeigt.
     
  5. klick

    klick Active Member

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    hallo olaf.

    wie ist das gemeint?
    wird 666 in deinem falle ausgeschlossen oder angezeigt?


    edit: ah ok, jetzt habe ich erst das "minus" zeichen gesehen.

    :roll:
     
  6. obsCure

    obsCure Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    @Olaf: Muss ich noch etwas tun?
    Dein Vorschlag führt bei mir zu keiner Änderung, ob ich nun eine ausschließe oder nur eine Kategorie anzeigen will.
     
  7. baex

    baex Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Schiebung: Bevor ich mich dransetze: Hat es jetzt so funktioniert, wie Olaf es beschrieben hat?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden