1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

kein log in möglich (STRATO)

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von nagy, 29. Dezember 2004.

  1. nagy

    nagy Member

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hallo, zuerst mal sorry, das ich hier noch einen threat aufmache für das selbe problem.

    ich erklähre es noch mal kurz.
    *wordpress installiert
    *installation komplett
    *user admin und passwort erhalten
    *aufrufen der loginseite und eingabe der daten aus dem vorherigen schritt

    *jetzt kommt der fehler... es öffnet sich immer eine fehlerseite des explorers in der er mir mitteilt, das die seite nicht gefunden werden kann.

    mir ist das absolut unverständlich. ich dachte zuerst das es sich um einen fehler wegen php5 handelt, aber ich habe mit meinem webhoster (strato) gesprochen und die haben mir erklährt was ich machen muss um php4 zu aktivieren. hab ich dann auch getan.. aber immer noch keine möglichkeit mich einzuloggen. auch das anlegen von weiteren usern schlägt fehl.

    woran kann es liegen?...

    bitte helft mir doch ....

    gruß
    nagy
     
  2. nagy

    nagy Member

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    also hier ist die lösung zu meinem problem. es lag wohl daran, das strato das mod_rewrite nicht unterstützt
    von einem anderen wordpressuser der auch dieses problem hatte, habe ich dann die lösung bringende info erhalten.

    ich habe eine htaccess mit dem eintrag DirectoryIndex index.php ins root verzeichnis des blogs gelegt und siehe da es funktioniert.

    schade finde ich lediglich, das hier keiner im forum auch nur ansatzweise bereit war mir zu helfen.

    na ja wei auch immer

    gruß
    nagy
     
  3. Olaf

    Olaf WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    29
    Hallo Nagy,

    ...das war mit Sicherheit keine böse Absicht. Mal davon abgesehen finde ich die Lösung schwer seltsam, da WP ausdrücklich ohne rewrite_mod funktioniert...?!?
     
  4. TigerDE2

    TigerDE2 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, ich erinnere mich dran:
    Einige Hoster haben die Reihenfolge index.htm, index.html, index.php etc. Wenn im Ordner eine index.html liegt, ruft der Server nicht die index.php auf, wenn man z.B. /blog/index/kategorie oder /?p=3 o.ä. macht. Ich hatte das Problem mal mit einem Linkverzeichnisscript (phplist) - hatte es aber auch total vergessen... *sorry*
    Christian
     
  5. suedkind

    suedkind Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    wordpress funktioniert vielleicht ohne mod_rewrite, aber nicht wenn man permalinks verwendet

    wobei das nicht der grund für den oben beschriebenen fehler sein kann
     
  6. DogMan

    DogMan Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    0
    Ich schwör's - ich lese diesen Thread gerade zum ersten mal.

    Ich habe mir einen neuen Provider gesucht, nachdem ich bei Strato die "freundlichen" URI's in meinem Paket nicht nutzen konnte. Das Problem mit der index.php hatte ich auch und hatte mir bis ich die besssere Lösung (.htaccess) gefunden habe, mit einem Refresh in den Meta Tags einer leeren index.htm geholfen.


    Geholfen hat mir damals übrigens dieses Forum hier.
     
  7. suedkind

    suedkind Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    trotzdem verstehe ich das nicht ganz

    wird nach der loginseite nur "/wp-admin/" aufgerufen, so daß gegebenenfalls die index.html kommen müsste?

    irgendwie hat STRATO da was verbockt, wenn sie PHP anbieten, index.php aber nicht als DirectoryIndex definieren
     
  8. DogMan

    DogMan Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    0
    Laß es mich mal so beschreiben:

    Wenn ich dort im root eine index.php liegen habe, aber sonst nichts, gibt es eine Fehlermeldung. Erst mit einer .htaccess-Anweisung oder einer index.htm geht die Show los. Warum das so ist, kann ich aber nicht erklären...


    Gruß
    DogMan
     
  9. Olaf

    Olaf WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    29
  10. TigerDE2

    TigerDE2 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    0
    du oder die oder wie? *confused*
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden