1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

kein Login mittels wp-admin mehr

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von Prala, 15. April 2019.

  1. Prala

    Prala Member

    Registriert seit:
    15. April 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend
    Ich habe mir heute zwei weitere Domains registriert und wollte diese auf meine Domain verweisen.Ungeschickterweise habe ich in Wordpress, anstelle von einer www. Adresse die drei eingegeben und jetzt funktioniert meine Seite nicht mehr gescheit.
    Ein komplettes Backup vor 5 Tagen habe ich aufgespielt aber hat nichts gebracht....
    ***Irgendjemand ein TIPP???***
    Danke
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    4.908
    Zustimmungen:
    377
    Du kannst den Eintrag z.B. direkt in der Datenbank korrigieren oder über die Datei wp-config.php überschreiben, technisches dazu hier.
     
  3. Prala

    Prala Member

    Registriert seit:
    15. April 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend und vielen Dank für Deine Rasche Rückmeldung. Leider funzt das auch nicht. :(
     
  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    4.908
    Zustimmungen:
    377
    Wo genau in WordPress hast Du was eingegeben? Wenn es unter "Einstellungen > Allgemein" war, kann man es wie im Link beschrieben relativ einfach beheben. Link zur Seite?
     
  5. Prala

    Prala Member

    Registriert seit:
    15. April 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hmm ja könnte sein, dass ich es dort gemacht habe. Also es war dort wo man die Domain adresse (untereinander zwei mal eingibt).
    Das Problem dabei war, dass ich drei Adressen eingegeben habe und ich es nicht rückgängig machen kann....
    Ach so und ich habe die dateien versucht zu bearbeiten, aber nützt nix.
    Auch habe ich das 5 Tage alte Backup draufgeladen - aber ebenfalls ohne erfolg..
     
  6. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    4.908
    Zustimmungen:
    377
    Nochmal: Du kannst diese beiden Einträge z.B. direkt in der Datenbank korrigieren oder über die Datei wp-config.php überschreiben, technisches dazu hier.

    Mit einer Beschreibung wie "Leider funzt das nicht", "nützt nix" und "ohne Erfolg" kann man wenig anfangen, was genau hast Du wie genau gemacht? Wie wurde das Backup "draufgeladen"? Nur Dateien oder auch die Datenbank?

    Link zur Seite?
     
  7. Prala

    Prala Member

    Registriert seit:
    15. April 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Deine Hinweise.
    Leider bin ich ein DAU! - also ich habe in den besagten zwei Zeilen wo man die eine www.adresse.com eingeben sollte, habe ich www.adresse.com; www.adresse2.de; www.adresse3.cn eingegeben.
    Das problem bei Deinen Hinweisen ist, dass ich zwar die PHP Dateien finde, jedoch nicht die besagte stellen oder wenn ich es einfüge, geschieht trotzdem nix.
     
  8. Prala

    Prala Member

    Registriert seit:
    15. April 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Was meinst Du soll ich über nacht ein komplettes Backup draufspeisen? würde das diese Einstellung löschne?
     
  9. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    4.908
    Zustimmungen:
    377
    Lies erstmal, was ich bereits geschrieben habe und beantworte die Fragen.

    In welcher Datei fügst Du was genau an welcher Stelle ein?

    Der o.g. Link beschreibt das z.B. auch das Ändern der Einträge in der Datenbank unter "Changing the URL directly in the database", dafür sind keine Dateiänderungen nötig.

    Wenn Du ein DAU bist, poste einen Eintrag in die Jobbörse hier im Forum, dann meldet sich sicher zeitnah jemand, der die Sache in wenigen Minuten behebt - evtl. wäre das der beste Weg, bevor ggf. noch mehr Schaden entsteht.
     
  10. Prala

    Prala Member

    Registriert seit:
    15. April 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    alles klar und vielen Dank dennoch!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden