1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Neuinstallation Kein Passwort

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von mikekue, 3. März 2010.

  1. mikekue

    mikekue New Member

    Registriert seit:
    3. März 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen,

    habe gerade eine frische Datenbank eingerichtet auf meinem Server und den Wp Ordner auf den FTP geschoben.

    Habe dann wie in der Anleitung beschrieben die instal.php ausgeführt (vorher natürlich alles richtig eingetragen inder config.php) und meinen Blognamen und emailadresse angegeben.
    Beim klick auf weiter habe ich dann nurnoch das Logo ohne, dass ich ein Passwort bekomme...

    Kann mir jemand weiter helfen ?
     
  2. kNeddo

    kNeddo New Member

    Registriert seit:
    18. März 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ebenfalls Moin!

    Ich habe genau das gleiche Problem. Kennt jemand das Problem? Und noch viel wichtiger: Kennt jemand die Lösung?

    Wäre sehr verbunden... und Danke jetzt schon mal.


    kNeddo
     
  3. kNeddo

    kNeddo New Member

    Registriert seit:
    18. März 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Sodele...

    Ich habe jetzt einfach das Passwort in der Datenbank geändert und mich dann damit eingeloggt.

    In der Tablelle "users" den admin editieren und dort das Feld "user_pass" mit der Funktion "MD5" versehen und das neue Passwort eingeben...

    Hätt' ich auch sofort drauf kommen können.
     
  4. Steinbauer

    Steinbauer New Member

    Registriert seit:
    20. März 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe das gleiche Problem, bin aber noch nicht echt schlau geworden aus deiner Lösung. Wenn ich die blog seite aufrufe bekomme ich stets "Zugriff nich erlaubt". Kann mir jemand in einfachen Worten erklären wie ich darum herum komme (bin bei 1&1, verwende 2.9.2.DE Edition). Grüsse, Jg
     
  5. kNeddo

    kNeddo New Member

    Registriert seit:
    18. März 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ab welchem zeitpunkt kommt denn dieser hinweis? was hast du bis dahin alles gemacht?
     
  6. Steinbauer

    Steinbauer New Member

    Registriert seit:
    20. März 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe den bei wp angegeben Installationsvorgang wie beschrieben durchgeführt, alles auf den Server kopiert, die install.php Datei gestartet, ich habe die e-mail Addresse eingegeben, das Installprogramm hat die MySQL Datenbank auf dem Server generiert und das wars. Der Webbrowser hat dann nur noch oben das wp Embleme angezeigt und ist nicht zum letzten Schritt weitergegangen, sprich Versendung der Login-Daten. Das Webfenster ist dann eingefroren.
    D.h. alles ging gut bis zur Versenung der Login Daten. Wenn ich dann die Webseite des blog aufrufen, bekomme ich die Nachricht "Zugriff nicht erlaubt".
    War das bei dir ebenso? Gibt es dazu eine Lösung? Jg
     
  7. kNeddo

    kNeddo New Member

    Registriert seit:
    18. März 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Bei mit war es ganz genauso. Und ich bin ebenfalls bei 1&1... ^^

    Hier meine Problemlösung im Detail...

    1. Besuche dein 1&1 Benutzerkonto
    2. Gehe unter Homepage/Anwendungen auf "MySQL-Datenbank"
    3. Klicke dort bei der entsprechenden Datenbank auf "Verwalten"
    4. Links sind nun die Tabellen der Datenbank angezeigt. Wähle die letzte "users"
    5. Wähle von den Reitern im oberen Bildschirmbereich den ganz linken "Anzeigen"
    6. Klicke auf "Edit" (der Stift) in der Zeile mit dem User "admin"
    7. Auf der folgenden Seite in der dritten Zeile bei "user_pass" die Funktion auf "MD5" setzen
    8. Im Feld rechts daneben das neue Passwort eingeben. Gut merken! :wink:
    9. Auf "OK" klicken und die Datenbank verlassen
    10. Rufe den Adminbereich auf und logge dich mit "admin" und deinem neuen Passwort ein
     
  8. Funny_Blog

    Funny_Blog New Member

    Registriert seit:
    24. März 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir das Gleiche

    Bei mir das Gleiche.

    Zusätzlich kann ich "zurück" und komme auf das normale layout. Wenn ich dann auf login gehe, kommt das Anmeldefenster, aber geht nicht, da kein Passwort u. username vergeben wurde.

    Beim nochmaligen installieren bekam ich ein Fenster mit diesen Zeichen:

    

    lt. wp-Hilfe könnte das ein php-Fehler sein.
    Hilft mir aber auch nicht wirklich weiter.

    Weiß jemand Rat?
    lgF.
     
  9. spickzettel

    spickzettel Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2006
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    0
    Eventuell ein BOM in der Datei wp-config.php?
     
  10. Funny_Blog

    Funny_Blog New Member

    Registriert seit:
    24. März 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo spickzettel, BOM war das Stichwort! Ich habe die config.php mit ANSI abgespeichert und nocheinmal hochgeladen. Danach habe ich versucht, neu zu installieren was nicht ging.
    Dann war ich auf der Seite zum Anmelden und, nachdem ich dem obigen Rat gefolgt bin und die Datenbank editiert hatte, bin ich jetzt drin. Allerdings sagt er mir, ich solle mein Passwort ändern, da ich noch das automatisch generierte Passwort nutzen würde.
    Was ich auch noch vorher gemacht habe war, mich beim Provider auszuloggen.

    Danke für die Hilfe.

    lgF.
     
    #10 Funny_Blog, 24. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2010
  11. spickzettel

    spickzettel Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2006
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    0
    Also tatsächlich ein BOM in der Datei wp-config.php. Einfach mal auf BOM klicken :p
     
  12. rkfme

    rkfme Member

    Registriert seit:
    26. März 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Anleitung! Hat sofort funktioniert. Jedenfalls das Einloggen :-?

    Ich glaube dennoch, dass da irgendwo sonst noch der Wurm drin ist. Das erste, was mir auffält, ist, dass ich es partout nicht geregelt kriege, einen neuen User mit Klein-Buchstaben einzuloggen. Sobald ich die Enter-Taste drücke, wird in Großbuchstaben umgeschrieben - und, natürlich, der Login zurückgewiesen.

    Das zweite, größere Problem, ist, dass der visuelle Editor keine Eingabeleiste hat und alles so anzeigt, als wäre es der HTML-Editor. Ich habe den Eindruck, dass Bilder verdoppelt werden ...

    Wie auch immer, ich werde mal morgen nochmal WP runterladen. Vielleicht gab es einen Übertragungsfehler und der hat mir ein paar Bugs eingeschleust ... :cry:

    Trotzdem noch mal vielen Dank für die Anleitung. War sehr hilfreich :)
     
  13. infected

    infected Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.816
    Zustimmungen:
    1
    #13 infected, 27. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 27. März 2010
  14. rkfme

    rkfme Member

    Registriert seit:
    26. März 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auf sowas muss man erst mal kommen! Probier ich gleich mal aus ... ich nehmen mal an, die .htaccess muss existieren, ehe man das Installationsskript laufen lässt?

    Auf jeden Fall erst mal: Danke! Ich melde, wie es gelaufen ist ... :)

    rk-f
     
  15. rkfme

    rkfme Member

    Registriert seit:
    26. März 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    DAS war die Lösung! Wow! Cool!

    Ich habe also einfach das komplette WP vom Webspace runtergeschmissen und die Datenbank geleert. Dann WP noch mal auf den Server geschoben und gleich die entsprechende .htaccess Datei eingepflegt. Dann das Installationsskript laufen lassen - voila, so wie man das immer schon gewohnt war, läuft alles spitzenmäßig sauber durch, liefert das Passwort für admin ... alles wie es sein soll eben.

    Mann! Vielen Dank!!!

    LG, Raimund
     
  16. power.100

    power.100 Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG] PR: wait...[​IMG] I: wait...[​IMG] L: wait...[​IMG] LD: wait...[​IMG] I: wait...wait...[​IMG] Rank: wait...[​IMG] Traffic: wait...[​IMG] Price: wait...[​IMG] C: wait...
    [​IMG]
     
  17. power.100

    power.100 Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    bitte für absoluten Laien auch verständlich

    Ich habe das selbe Problem, ich bekomme kein Passwort zugesandt und kann mit der Beschreibung php5 nichts anfangen - wie mache ich das genau?? wie und wohin muss die access....?
    Es hört sich immer ganz toll an, wenn man aber noch nie etwas mit programmieren zu tun hat, fehlen immer ein paar Schritte. Kann mir da jemand helfen?
     
    #17 power.100, 29. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2010
  18. rkfme

    rkfme Member

    Registriert seit:
    26. März 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Die einfachste Lösung ist, du öffnest auf deinem Rechner eine Datei, kopierst den Text, den 1&1 ja vorgeschlagen hat, in diese Datei und speicherst ab als .htaccess

    Dann gehst du via ftp (Filezilla?) zu dem Verzeichnis, in dem du Wordpress haben willst und schiebst diese .htaccess genau dorthin. Dann kopierst du noch die Wordpress-Dateien in das gleiche Verzeichnis und das sollte es schon gewesen sein.

    LG, Raimund
     
  19. rkfme

    rkfme Member

    Registriert seit:
    26. März 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Der Punkt bei .htaccess ist wichtig - nicht weglassen!!!
     
  20. power.100

    power.100 Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    was für eine Datei??

    öffne eine Datei: word, exell oder was?
    dann einkopieren
    dann als .htaccess abspeichern
    wenn ich dies bei word mache, bekomme ich wieder eine word datei -ist das korrekt?
     
    #20 power.100, 29. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2010
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden