1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 5.6 Klick auf Button soll Seiten Template verändern

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von Stephs182, 1. April 2021.

  1. Stephs182

    Stephs182 Member

    Registriert seit:
    8. November 2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,
    hat jemand eine Idee, wie ich auf einer Wordpress Seite ein Button platzieren kann, der bei Klick das Seiten Template (nicht das gesamte Design) vordefiniert ändern kann?

    Hintergrund: Wir haben eine Siete erstellt. Sehr umfangreich. Alles gut soweit. Da die Seite von öffentlicher Hand betrieben wird müssen die nun die Barrierefreiheit einbauen. Ok... wir haben "One Click Accessibility" eingefügt. Das passt sehr gut, nun möchten Sie aber noch haben, dass es möglich sein soll bestimmte Inhalte wir Headerbild und sowas, auzublenden per Klick. Ok, anderes Seiten Template und dann sind die Teile weg. Aber das switchen muss ja im Frontend noch gemacht werden. :)

    Viele Grüße
    Stephan
     
  2. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.785
    Zustimmungen:
    123
    Hi,

    ich habe da was im Web gefunden, das käme deinem Vorhaben schon recht nahe. Ist zwar in Englisch, aber eventuell gibt es dir ja ein paar Hinweise, wie du das ganze umsetzen könntest.
    https://wordpress.stackexchange.com/questions/115004/dynamically-switch-template-on-click

    Ob das jetzt auch für die komplette Seite nutzbar ist, also einmal Button klicken und der ganze Blog wird immer wie gewünscht dargestellt, glaube ich allerdings nicht.
     
  3. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.692
    Zustimmungen:
    400
    Ich würde einen anderen Weg gehen. Alle die Templates, die barrierefreie Anpassungen haben sollen, würde ich mit einem Prefix versehen, z.B. bf_ (bf_page.php, bf_header.php, usw.). Über den Button würde ich einen Cookie setzen, z.B. bf_switch. Über den Filter Hook template_include würde ich dann das Laden der Templates gemäß Cookie anpassen. Auf diese Weise kann die gesamte Logic in einer Funktion abgebildet werden und Caching Plugins können beide Versionen zwischenspeichern.
     
    Kurt Singer gefällt das.
  4. Stephs182

    Stephs182 Member

    Registriert seit:
    8. November 2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank für die Tipps. Das vom Michael, kann ich mir soagr gut vorstellen das es gar nicht so kompliziert ist. Die Anleitung vom Marcus, erschein mir erstmal etwas unverständlich. Vielleicht auch, weil ich dann doch durch die Englische Sprache was falsch verstanden habe. Ich werde mal schauen ob ich es gelöst bekomme.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden