1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 6.x Klickcounter für das "Page Links To"-Plugin

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von Samba, 25. Januar 2024.

  1. Samba

    Samba Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit, dass bekannte "Page Links To" - Plugin zu erweitern um eine Clickcounter-Funktion.

    Ich nutze auf meiner WP-Installation verschiedene Plugins um statistische Daten zu erfassen. Statify, Post Views Counter, Matomo Analytics. Leider hilft mir aber keines dieser Plugins dabei, die Anzahl der Klicks auf einen mit der "Page Links To" Funktion gesetzten Weiterleitung Beitrag zu tracken.

    Hintergrund ist: Für verschiedene QR-Codes, die wir auf Flyer, Plakate, etc. gedruckt haben, habe ich mehrere Seiten mit Weiterleitung eingerichtet. Nun möchte ich aber gerne wissen, wie oft diese QR-Codes gescannt werden. Natürlich könnte man jetzt neue QR-Codes machen, die eine Weiterleitung inkl Tracking haben. Aber das hilft mir nicht, denn die Flyer mit den QR-Codes sind schon gedruckt und verteilt. Mir war nicht bewusst, dass die Klicks bei denen nicht gezählt werden. Bei allen anderen Seiten geht das nämlich sehr wohl.

    [​IMG]

    Der einzige Notnagel wäre noch mit .htaccess den Aufruf schon bevor WP erreicht wird abzufangen, zu zählen und dann händisch weiterzuleiten. Aber dann ist der Sinn vom Page Links To Plugin auch komplett obsolet gemacht.

    Tl;dr:
    Daher jetzt die große Frage:

    Gibt es eine Möglichkeit das "Page Links To"-Plugin so zu erweitern, so dass auch für die Weiterleitungsseiten die Klicks gezählt werden?



    =======================================================

    Ich habe folgende Installation:
    WP 6.4.2, Theme Poseidon Pro

    Folgende Plugins habe ich insgesamt im Einsatz:
    Accordion Blocks 1.5.0
    Activity Log 2.9.0
    Akismet Anti-spam: Spam Protection 5.3.1
    Better Search 3.3.0
    Block for Font Awesome 1.4.1
    Classic Widgets 0.3
    Custom Archive Titles 1.1
    Custom Color Palette 1.0
    Easy Table of Contents 2.0.62
    EditorsKit 1.40.4
    Formidable Forms 6.8
    Gallery Lightbox Lite 1.0.0.39
    Gutenslider — Der letzte WordPress slider den du je brauchen wirst. 6.1.0
    Konfigurator für Öffentliche Vorschau 1.0.3
    Matomo Analytics – Ethische Statistiken. Nachhaltige Erkenntnisse. 4.15.3
    Merge + Minify + Refresh 2.7
    Minify HTML 2.02
    oEmbed Manager 2.12.0
    Page Links To 3.3.6
    Pending Submission Notification 1.2
    Poseidon Pro 2.2.5
    Post Views Counter 1.4.3
    Private Google Calendars 20240106
    Public Post Preview 2.10.0
    Safe SVG 2.2.2
    Shariff Wrapper 4.6.9
    Statify 1.8.4
    ThemeZee Breadcrumbs 1.1.1
    Themezee Magazine Blocks 1.3.2
    ThemeZee Related Posts 1.0.6
    ThemeZee Social Sharing 1.1
    ThemeZee Toolkit 1.3
    ThemeZee Widget Bundle 1.6
    Uptime Robot Plugin for Wordpress 2.3
    Widget Context 1.3.2
    Wordfence Security 7.11.1
    WP Add Mime Types 3.1.1
    WP Crontrol 1.16.1
    WP Super Cache 1.11.0
    WP Theme Changelogs 1.0
    XML Sitemap Generator for Google 4.1.18
     
  2. threadi

    threadi Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2020
    Beiträge:
    1.913
    Zustimmungen:
    388
    Ich kannte das Plugin nicht mal .. :D

    Hab mir mal den Quellcode angeschaut. Dort wo eine Weiterleitung stattfindet gibt es einen Hook namens "page_links_to_redirect_url". Also theoretisch könnte man mit einer eigenen Entwicklung ausgehend von diesem Hook die Zugriffe auch zählen.

    Wenn Du hoffst, dass es dazu schon eine Lösung vom Entwickler des Plugins gibt, wende dich an dessen Supportforum: https://wordpress.org/support/plugin/page-links-to/
     
  3. Samba

    Samba Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hi threadi,
    danke für deine Unterstützung. Dachte es wäre so ein "Haben-Alle"-Plugin. Sehe aber auch gerade, dass seit über 2 Jahren niemand mehr was dran gemacht hat. Hmm..

    Einen Blick in den Code hatte ich zwar auch versucht, aber da ich mit der Wordpress-Struktur nur rudimentär vertraut bin, habe ich den Hook nicht entdeckt. Danke für den Tipp! Das hilft mir. Nächste Frage: Wenn ich selber was basteln würde, wie sähe der Code grob aus? Kann ich ein eigenes Plugin bauen, dass auf die do_action reagiert, oder geht das nur innerhalb des Page links to Plugins (sprich ich müsste es manipulieren)? Ich würde dann theoretisch einfach in der Datenbank die vorhandenen Statisitiktabellen der anderen Plugins "missbrauchen".

    VG
     
  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    11.585
    Zustimmungen:
    1.749
    Beschreibe mal genauer ein konkretes Beispiel? Ist es in etwa so?
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Falls ja, könntest Du beim Link zum Ziel z.B. eine selbstdefinierte Variable anhängen und das dann in Deiner Statistik der Zielseite auswerten, z.B.
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Oder Du nutzt statt selbstdefinierte Variable(n) in der Weiterleitung gleich standardisierte UTM-Parameter.
     
  5. threadi

    threadi Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2020
    Beiträge:
    1.913
    Zustimmungen:
    388
    Du solltest das mit einem eigenen individuellen Plugin lösen. Dort greifst Du über add_action() auf den o.g. Hook jede Ausführung ab. Das schreibst Du dann in eine von dir gewählte Statistik. Kann Datenbank sein oder Textdatei - völlig egal. Davon andere Datenbanktabellen dafür zu "missbrauchen" würde ich abraten da du dort ggfs. keine Kontrolle über die Daten hast (z.B. wenn die von einem anderen Plugin automatisiert gelöscht/bereinigt werden).
     
  6. Samba

    Samba Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    @threadi
    Okay danke, dann werde ich mich damit einmal beschäftigen. Klingt machbar. Und dein Tipp ist richtig. Ich meinte auch viel mehr ich missbrauche die Tabellen die schon dar sind, um nicht eine zusätzliche Anzeige im Portal basteln zu müssen. Das echte Tracking mache ich aber nochmal in was eigenes. Wie du schon sagst, ist sicherer.

    @b3317133
    Der QR-Code sieht so aus: "domain.de/schaukasten" und "domain.de/plakat". Alle QR-Codes machen letztlich aber nur einen Redirekt auf die Home-Seite. Mein Plan ist, erfassen zu können, wie erfolgreich die Plakate, Flyer, etc sind. Dein Vorschlag ist tatsächlich auch eine Möglichkeit. der jetzt wo ich es lese, total logisch ist. Ich muss ja nur den Aufruf tracken. Trotzdem gehe ich jetzt erstmal dem Tipp von @threadi nach, denn der erfasst sogar den Klick, selbst wenn der Client die Weiterleitung nicht ausführt (weil AdBlock, oder was auch immer). Denn ich nutze die Page-To-Links auch noch anderweitig innerhalb der Webseite. Aber dein Tipp ist ebenso sinnvoll. Danke für den Denkanstoß!
     
    #6 Samba, 29. Januar 2024
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2024
  7. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    11.585
    Zustimmungen:
    1.749
    Ein Kurztest mit dem lt. Deiner Liste genutzten Plugin "Statify" ergab hier übrigens, dass "Page Links To" Links auch ohne jegliche Anpassungen und ohne extra Code über Actions o.ä. bereits standardmässig darin erfasst werden, sowohl der QR-Code Link als auch die Zielseite.
     
  8. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    576
    und was hindert dich daran an den hinterlegten "redirekt auf die Home-Seite" die UTM-Parameter https://de.wikipedia.org/wiki/UTM-Parameter zu hinterlegen.

    oder Matomo Analytics so zu konfigurieren, dass du den Zugriff auf : "exampel.org/schaukasten" oder "exampel.org/plakat" zählst?

    Bitte verwende Beispieldomains https://de.wikipedia.org/wiki/Beispieldomains
     
  9. Samba

    Samba Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,
    hm das es geht bei dir geht @b3317133 ist spannend. Bei mir nicht. Bei mir werden nur die Aufrufe der Zielseite gezählt. Die Klicks hingegen nicht.

    @r23 was mich daran hindert? Nichts. Diese UTM-Parameter waren mir bislang schlicht nicht geläufig. Sorry, hätte ich davon wissen müssen? Ich kann die an die Weiterleitungs-URL im QR-Code anfügen. Nur auswerten muss ich sie dann ja ebenfalls. Ich werde also nicht um eine Anpassung drum herum kommen.

    "... Matomo Analytics so zu konfigurieren, dass du den Zugriff ... zählst"
    Welche Einstellung bei Matomo legt fest, dass die Links bislang nicht gezählt werden?

    Hab jetzt auf jeden Fall herausgefunden, dass Matomo nicht utm_ sondern mtm_ tracken kann und entsprechend die QR-Code-Weiterleitungen umgebaut. Bin gespannt ob das geht, oder obwomöglich etwas anderes dazwischen funkt. Denn wie @b3317133 ja schreibt, bei ihm geht das mit dem Tracking.
     
    #9 Samba, 30. Januar 2024
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2024
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden