1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Kommentare in Index.php

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von dreem, 11. Oktober 2009.

  1. dreem

    dreem Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Morgen!

    Wie man die Kommentare auf der Index.php angezeigt bekommt ist ja nicht schwer ->

    <?php $withcomments = 1; ?><?php comments_template(); ?>

    Nur hätte ich das ganze ohne Eingabefeld. Ist das machbar? Also nur Kommentare anzeigen lassen.
     
  2. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.448
    Zustimmungen:
    243
    Mal einen Versuch wert.
    Du könntest die comments.php in ein neues comments-Template (z.B. comments-index.php) kopieren und dort das Form raus löschen. Includen kannst du das dann in der index.php wie folgt:
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  3. dreem

    dreem Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Supi Danke!

    Um im einzelnen Artikel dann beides aufzurufen kann ich doch beides kombinieren oder?

    Wie z.B.

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  4. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.448
    Zustimmungen:
    243
    nee, für die Artikel ist nicht die index.php zuständig, sondern die single.php. Also brauchst nur in der index.php ändern. In der single.php steht ja noch der normale Aufruf des comments-template.
     
  5. dreem

    dreem Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Sorry hatte mich unvollständig ausgedückt. Der Formteil sollte ja in der Single.php stehen, nur nicht in der Index.php (zugunsten der Übersichtlichkeit ;) ).

    Macht es eigentlich Sinn den Formteil auch per PopUp-Fenster aufzurufen? Bevor man zwischen den Seiten hin und her navigiert. Hat dann der Code im PopUp-Fenster überhaupt noch den Bezug zu dem Artikel?
     
  6. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.448
    Zustimmungen:
    243
    Meinte ich übrigens auch ;)

    Würd ich nicht machen, schon alleine wg. den ganzen Blockern etc.
     
  7. dreem

    dreem Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Soweit hatte es auch funktioniert, nur hab ich jetzt das ganze auf der Index.php ein- und ausschaltbar gemacht per Javascript.

    Komischerweise funktioniert das aber nur beim ersten Artikel, aber nicht beim 2...3.. usw.

    Wenn ich beim 2. Artikel auf Kommentar hinterlassen gehe, schaltet der beim ersten Artikel das Formular ein und aus. Hab ich was übersehen warum das so ist?

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Das Div "Feld" wird per "Kommentar hinterlassen" ein- und ausgeschaltet.

     
    #7 dreem, 11. November 2010
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2010
  8. MStemberg

    MStemberg Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du auf den ersten Blick - bei mehreren Artikeln gibt es logischerweise dann auch mehrere DIV-IDs mit Namen Feld. Woher soll das Javascript wissen, welche ID "Feld" es togglen soll, wenn mehrere auf der Seite sind? Also nimmt das dahinterstehende Javascript wahrscheinlich immer das 1. "Feld".
     
  9. dreem

    dreem Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ist das eigentlich nicht egal? Oder nimmt der jedes Div was "Feld" beinhaltet, also auch wenn es "Commentfeld" heißt?
     
  10. dreem

    dreem Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hab es jetzt mal in "Click" geändert. Immer noch das gleiche Problem. :(
     
  11. MStemberg

    MStemberg Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    ??

    Du hast mehrfach im Quelltext das hier stehen:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Und da willst Du jetzt per

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    auf und zuklappen...das zu togglende DIV gibt es aber mehrfach. Also, wo ist die Unterscheidung für JS, WELCHES DIV aufgeklappt werden soll?
     
  12. dreem

    dreem Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ahh :) Jetzt verstehe ich was du meinst :D

    Also müsste beim 2.Artikel ein andere Name als Feld stehen...z.b. Feld2 usw.?
     
  13. MStemberg

    MStemberg Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    IMHO ja - ist aber auf den ersten Blick, wie gesagt, evtl. seh ich das ja falsch. Andere DIV-ID, andere Anweisung für`s Togglen.

    Also zB

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    und dazu dann

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    usw.

    ICH würde zumindest mal in diese Richtung probieren.
     
  14. dreem

    dreem Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ist schon richtig...nur läuft das Seiten-Template doch immer loop und kann dadurch schon mal nicht den Namen des Div dynamisch (manuell) ändern. Das müsste irgendwie anders gehen, aber ich weiß nicht wie.

    Andere haben ja sowas auch auf ihren Seiten und es funktioniert.

    Z.B. hier...http://blog.marlenmieth.com/
     
  15. MStemberg

    MStemberg Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ein Loop, wie Du sagst.

    Also eine Schleife.

    Und in einer Schleife kann ich keine Variablen VOR der schleife setzen und zB pro Durchlauf um 1 erhöhen? Und die gerade aktuelle Variable kann ich nicht dann im Loop verwenden? *flöt*
     
  16. dreem

    dreem Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Naja wenn ich wüßte wie es geht, hätte ich nicht gefragt. :)
     
  17. dreem

    dreem Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Okay wie man Variablen festlegt weiß ich jetzt auch...

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Soweit so gut,nur wie kann ich diese Variable mit dem DIV kombinieren?

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Und dann dem entsprechend in derr Style.css die Variable formatieren oder hab ich da einen Denkfehler?
     
    #17 dreem, 12. November 2010
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2010
  18. MStemberg

    MStemberg Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Du musst natürlich die Variable auch in php notieren.

    Wenn Du einfach $a in HTML-Quelltext schreibst, dann wird auch "$a" da stehen.

    Schematisch ausgedrückt so:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  19. dreem

    dreem Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Danke. Hab es mal umgeändert. Nun sind die Divs die getoggelt werden sollen permanent zu sehen. Ein- und Ausschalten geht auch nicht mehr. Hm...warum? :-?
     
  20. MStemberg

    MStemberg Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du denn das Javascript auch so angepasst, dass die "neuen" DIVs versteckt werden als Standard? Oder sucht Javascript jetzt (weiterhin) nach dem DIV "Feld", um es auszublenden ? ;)

    EDIT: so geht`s eh nicht:) Du hast da jetzt stehen
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Ist die ID jetzt click oder 2?

    Müsste IMHO zB so sein:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
    #20 MStemberg, 12. November 2010
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2010
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden