1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Ladezeit und Bugs?

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von Generlogy.de, 4. November 2019.

Schlagworte:
  1. Generlogy.de

    Generlogy.de Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    auf meiner Website (generology.de) laden einige Seiten teilweise ziemlich langsam. Zudem kommt es zu teilweise zu "Anzeigefehlern", während die Seite lädt. Zudem werden nicht immer die Anzeigen bzgl. von Google AdSense geladen.

    Kann mir jemand helfen?
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.400
    Zustimmungen:
    575
    Welche Seiten genau?
    Welche Fehler genau?

    Die Seite zeigt aktuell u.a. Syntax-Fehler in der Browser Konsole.

    Deaktiviere mal dieses externe cloudflare.com Script bzw. alle "Optimierungs"-Plugins, dann kann man evtl. besser sehen, was wo wie schiefläuft.

    Ein Teil der Ladezeit dürfte auch durch die PayPal-Integration kommen.
     
  3. Generlogy.de

    Generlogy.de Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Okay, ich deaktiviere mal alle Optimierungs-Plugins. Ich sage dann Bescheid, wenn ich dies getan hab, bereits vielen Dank für deine Hilfe ^^
     
  4. Generlogy.de

    Generlogy.de Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    So, ich habe jetzt mal die Plugins deaktiviert, weitere sehe ich nicht. Bei Cloudflare habe ich den developing modus eingeschaltet, ich weiß nicht, ob das genügt, zur Fehleranalyse?
     
  5. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.400
    Zustimmungen:
    575
    Der Website lädt hier jetzt schon mal schneller als vorher (mit geleertem Browser-Cache).

    Nach Abschalten des Minify ist der Syntax Fehler in der Browser Konsole weg. Das bedeutet, dass das Minify des bisher genutzen Plugins nicht korrekt arbeitet.

    FontAwesome wird einmal über ein "buttonizer" Plugin o.ä. extern von use.fontawesome.com geladen (fehlt in der Datenschutzerklärung), und nochmal in einer anderen Version lokal vom Elementor Plugin. Die erste Einbindung ist überflüssig.

    jQueryUI wird extern von ajax.googleapis.com geladen (fehlt in der Datenschutzerklärung). Woher die Einbindung kommt, kann man von aussen nicht sehen.

    Im Code finden sich weitere seltsame Dinge, wie "<script type="e081c186f3554d0ca59e1337-text/javascript" ..." und weitere externe Scripts von ajax.cloudflare.com, deaktiviere das noch.

    Neben der PayPal API-Einbindung findet auch eine ganze Menge Logging zu paypal.com statt (fehlt beides in der Datenschutzerklärung), das sollte man auch mal hinterfragen.

    Du kannst das alles in der Browser Konsole im Netzwerk Tab sehen, oder über das Waterfall Diagram bei gtmetrix.com oder bei den File Requests von Pingdom Tools o.ä.
     
  6. Generlogy.de

    Generlogy.de Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem mit FontAwesome sollte nun behoben sein, hoffe ich zumindest. Das script ajax.cloudflare.com ist nun auch weg. Das mit PayPal ist leider bedingt durch den Checkout.

    Mehr fällt mir jetzt nicht mehr ein. Soll ich nun die Optimierungsplugins wieder aktivieren?

    Übrigens: Schon einmal vielen Dank für die Hilfe :)
     
  7. Generlogy.de

    Generlogy.de Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
  8. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.400
    Zustimmungen:
    575
    Die Seite im aktuellen Zustand lädt um Welten schneller als vorher.

    Warum willst Du Optimierungsplugins aktivieren, die a) Fehler beim Minify verursachen und b) die Seite verlangsamen?

    Das Logging zu PayPal ist mMn. nicht notwendig, jqueryUI wird immer noch von exten geladen, ein select2.min.css weiterhin von cloudflare:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Warum welche Anzeigen nicht geladen werden, solltest Du ggf. mit dem Support des Adsense Plugins klären, da kann ich nicht weiterhelfen, bei mir werden jegliche Anzeigen geblockt.
     
  9. Generlogy.de

    Generlogy.de Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Zunächst vielen Dank.

    Ist ein Cache-Plugin denn nicht sinnvoll, da die Ladegeschwindigkeit so erheblich verkürzt wird?

    Der Pagespeed-Core ist z.B. nur bei "D", laut gmetrix.
     
  10. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.400
    Zustimmungen:
    575
    Sicherlich kann man Page-Cache Plugins o.ä. verwenden, wenn diese korrekt mit Deiner Installation zusammenarbeiten und die sonstigen Ursachen für ein langsames Laden durch externe Einbindungen bzw. die defekten Anzeigen usw. behoben sind.

    Ich sehe allerdings so gar keinen Sinn darin, ein Cache-/Minify-/CDN-Plugin zu verwenden, das offenbar Syntax-Fehler erzeugt.
     
  11. Generlogy.de

    Generlogy.de Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Okay, vielen Dank für deine Hilfe.

    Eine letzte Frage: Welches Caching-Plugin empfiehlst du, bzw. welche(s) Optimierungsplugin(s) allgemein?
     
  12. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.949
    Zustimmungen:
    254
    GT-Metrix sagt Dir auch warum. Beseitige zuerst die Probleme. Dann machst Du erneute Messungen aus Deutschland und Lokal aus Chrome. Dann wird man sehen was mit einem Optimierungs/Caching-Plugin noch möglich ist.
     
  13. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.949
    Zustimmungen:
    254
    Ich empfehle wprocket
     
  14. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.400
    Zustimmungen:
    575
    Würde ein Plugin empfehlen, das sauber mit Deiner Installation zusammenarbeitet.

    Welche(s) genau das mit welchen Einstellungen genau sein könnte(n), wäre durch Testen und Fehleranalyse usw. herauszufinden.

    Dafür sollte man sich sehr gut mit dem genutzen Plugin und all seinen Funktionen und auch mit der generellen Funktionsweise von WordPress, allgemein vorkommenden Fehlern von Themes und Plugins z.B. bzgl. falscher/fehlender Dependencies auskennen.

    Würde aber auch empfehlen, erst alle Fehler usw. vollständig zu beheben, wie dieses Anzeigen-Problem usw., bevor man Optimierung überhaupt erst angeht.
     
  15. Generlogy.de

    Generlogy.de Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Hilfe, um das Anzeigen Problem kümmere ich mich gerade, weitere Kleinigkeiten folgen dann noch, soweit läuft die Seite ja recht stabil, danke nochmal ^^
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden