1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Lässt Speicherzentrum kräftig nach?

Dieses Thema im Forum "Webhosting-Provider" wurde erstellt von hydro, 27. November 2017.

  1. hydro

    hydro Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    bin bei speicheranbieter.de bzw dem jetzigen speicherzentrum.de.

    Bis vor einiger Zeit alles gut und auch ein außergewöhnlich schneller Support.
    Seit einiger Zeit ist meine Seite ständig down, eine Reaktion auf Mails kommt von einem neuen Mitarbeiter meist zwei oder drei Tage nach dem Problem und geantwortet wird nur mit Standardfloskel:
    wir möchten Ihnen mitteilen, dass Ihr Paket durch unsere Technik überprüft und eventuelle Fehler beseitigt wurden. Vielen Dank für Ihre Geduld.


    Das Problem besteht weiterhin, nach einem Tag ist die Seite wieder down, dann warten, nach ner stunde gehts vielleicht wieder.

    Noch jemand diese Erfahrungen gemacht?
     
  2. danielgoehr

    danielgoehr Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    21
    Ich kann nicht unmittelbar etwas dazu sagen. Aber ich war bis vor ca. 2 Jahren für mehrere Jahre Kunde.

    Für mich ein "typischer" Dumping-Hoster, bei dem aber alles relativ problemlos läuft. Bis dann irgendwann mal Probleme auftreten oder man ein Upgrade braucht. Dann wird es plötzlich absurd teuer. Deshalb bin ich jetzt auch kein Kunde mehr ;)

    Edit:
    Ich war gerade Mal wieder auf der Website. Machen die gar kein klassisches Webhosting mehr? Ich sehe nur noch Managed Server.
     
    #2 danielgoehr, 27. November 2017
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2017
  3. JABA-Hosting

    JABA-Hosting Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    59
    Wenn du unzufrieden bist, warum nicht zum nächsten Hoster? An Hoster mangelt es ja leider nicht.
     
  4. hydro

    hydro Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Weil mir vor einem Umzug graut...
    Aber der ständige Ärger ist auch nicht besser. Muss mich hier mal nach den beliebtesten Webhostern durchs Forum kramen.
     
  5. kupferl

    kupferl Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin/war bei Speicherzentrum. Lange, Jahre und hatte da auch Leute mit ihren Projekten hin empfohlen.
    Das hat sich jetzt, bzw. seit längerem sehr geändert. Auch ich stehe aktuell kurz vor dem Umzug. Es reicht.

    Weipprecht, der frühere Besitzer hat verkauft. An Johann Dasch. Es heisst zwar noch Speicherzentrum, ist es aber nicht mehr. Unter dem Namen Johann Dasch findet man so einiges im Netz, leider wenig Gutes. Stichwort -> Evanzo-Erfahrungen im Netz.

    Die Downtimes werden immer krasser und länger. Erst fängt es ganz langsam an..., dann folgt nach Tagen folgt gerne mal ein Totalausfall. Vorzugsweise an einem WE, das ganze WE über. Kannte man irgend wann schon.

    Beim letzten Down,vor ca. 2 Wochen ging dann gar nichts mehr. 3 - 4 Tage lang und keine Rückmeldung auf Tickets vom Support. Kundenlogin ging irgendwann auch nicht mehr und das Telefon war auf AB geschaltet. Niemand nirgends erreichbar :twisted:

    Ich habe mittlerweile auch eine grosse (un)lustige Sammlung der kuriosesten Antworten vom Speicherzentrum-Support. Von "...uns liegt keine Störung vor" (Downuptime-Services sagten dazu was eindeutig anderes), "...ihre Seite wurde gehackt" , bis "...ja, wir haben mal eben eine Festplatte ausgetauscht...", sind da viele (un)witzige Sachen dabei.

    In diesem Sinne... ;)
    Gruss von Kupferl
     
  6. GeminiWhite

    GeminiWhite New Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ging mir leider genauso wie Kupferl: War seit ca. 6 Jahren beim Speicherzentrum. Vor einer Woche sind Probleme aufgetreten, bzw. meine neu eingerichtete Web-Seite war down (und Ältere). Von vier Supportanfragen wurde eine (die erste) beantwortet, dann war Schweigen. Das Ganze hat sich eine Woche hingezogen und ich bin dann tatsächlich mit meinen mehreren WEB-Seiten umgezogen. Obwohl von allem Back-Ups da waren, war der Umzug ziemlich nervig und hat mich in der Summe schon ein paar Tage beschäftigt. Schade - hätte nicht unbedingt sein müssen.
    Gruß GeminiWhite
     
    #6 GeminiWhite, 26. Februar 2018
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2018
  7. WPTIN

    WPTIN New Member

    Registriert seit:
    7. März 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe mich gerade extra hier im Forum angemeldet, weil mir anscheinend genau das Gleiche blüht. Ich befinde mich noch im Stadium, bei dem der Kundenlogin funktioniert, sonst geht nix mehr. Meine Supportanfragen häufen sich auch schon, keine Reaktion außer der obligatorischen ersten Nachricht.

    Daher meine Frage, bevor auch das Kundenlogin Flöten geht. Ich will da schnellst möglich weg und ich habe auch nur ein einfaches Email Postfach mit de Domain. Wie sollte ich beim Umzug vorgehen, damit es noch ohne größere Probleme klappt?
     
  8. danielgoehr

    danielgoehr Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    21
    Was für ein Postfach nutzt du denn? Pop3 oder Imap?
    Bei Pop3 einfach alle Emails abrufen/sichern (zum Beispiel in deinem E-Mail-Client). Bei Imap ist es fast der gleiche Vorgang, nur das du schon ein neues Konto brauchst (notfalls temporär), wo du deine E-Mails "hinschieben" kannst.

    Ansonsten Authcode bei speicheranbieter.de anfordern und ein neues Paket bei einem anderen Anbieter buchen. Ggf. das Paket schon buchen und die Domain dann später dorthin umziehen um die Ausfallzeit möglichst kurz zu halten.
     
  9. WPTIN

    WPTIN New Member

    Registriert seit:
    7. März 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Besten Dank. Ich nutze IMAP, werde es genauso machen wie empfohlen. Habe jetzt erst im Kunden-Dashboard entdeckt, dass man den Domain Umzug unabhängig von der Kündigung machen kann. Das war mir vorher nicht so klar. Hoffe das klappt und ein Auth-Code trotz schlechtem bzw. No-Support generiert wird.
     
  10. JABA-Hosting

    JABA-Hosting Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    59
    Solltes dir imapsync anschauen um deine Emails zum neuen Hoster zu übertragen.

    Einfach mal Google bemühen mit imapsync windows.
     
  11. WPTIN

    WPTIN New Member

    Registriert seit:
    7. März 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auth-Code wurde generiert, Umzug ist gestartet, vollzogen ist er noch nicht. Ab wann sollte ich mir noch mehr) Sorgen machen?

    Umzug der Emails gestaltet sich da schwieriger. Habe keinen Zugang mehr zum Server/Email Postfach. Logins über webmail als auch diverser mobile Email-Clients schlagen fehl, weil keine Verbindung!!!.

    Daher habe nur noch ich die manuelle Copy/Paste Variante: Glücklicherweise auf meinem MacBook noch die komplette Inbox retten können. Jedoch finde ich den entsprechenden Sent Folder im Mail Programm nicht mehr. Das muss doch irgendwo auf meinem Rechner noch gespeichert sein. Irgendwelche Ideen/Vorschläge?
     
  12. helix

    helix Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2011
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    26
    user/Library/Mail/IMAP-xxx/INBOX/ und dann Sent oder Sent Messages müsste es sein …

    Gruß
    helix
     
    WPTIN gefällt das.
  13. kupferl

    kupferl Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Wow Glückwunsch, das scheint ja dort nicht immer gewährleistet.

    Ab sofort... ;):smile:
    Und Augen auf bei der Providerwahl! Ich möchte den Namen nicht nochmal ausschreiben, um nicht den Eindruck von Anprangern zu erwecken..., er steht ja in meinem ersten Beitrag zum Thema. Der Herr ist Geschäftsführer bei so einigen Firmen, über die man alle die gleiche Problematik im Netz, auf Jahre rückblickend nachlesen kann, verfährt man da scheinbar nachdem gleichen Schema.

    Immer mal ins Impressum gucken. Falls der Name dort auftaucht: böse... :evil:

    Beste Grüße
    Kupferl
     
  14. WPTIN

    WPTIN New Member

    Registriert seit:
    7. März 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Besten Dank nochmal! auch an alle, die mit Tips geholfen haben. Umzug ist mittlerweile durch. Bin jetzt bei WINT. Erinnert mich zwar auch etwas an bzw. besser als die Anfangszeit bei Speicheranbieter. Aber damals war ich ja zufrieden, bevor es dann zu Speicherzentrum wurde. Naja, ich bin jetzt gewarnt insbesondere wenn sich auch hier irgendwie ein Inhaberwechsel osä sich ankündigen sollte.
     
  15. KrissiKrossi

    KrissiKrossi New Member

    Registriert seit:
    25. März 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    warum "mangelt es ja leider nicht"

    ist doch gut dass dass es gute Angebote gibt
     
  16. JABA-Hosting

    JABA-Hosting Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    59
    Damit ist eher gemeint das du für eine Hosting Firma kein Meisterbrief oder eine IT Ausbildung brauchst. Jeder kann Hoster werden, entsprechend viele Hoster gibt es. Ob die alle die Qualität entsprechen wie man sich das wünscht, wird bezweifelt.
     
  17. KrissiKrossi

    KrissiKrossi New Member

    Registriert seit:
    25. März 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Da stimme ich dir zu und möchte ergänzen, dass man das nicht nur bezweifeln darf, sondern sogar messen (wie in dem gelöschten Link auch dargestellt und erklärt wurde)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden