1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Links aus Kategorie in Beiträge

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von Wassertreter, 22. September 2006.

  1. Wassertreter

    Wassertreter Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Liebe WP-Gemeinde,

    im Augenblick schraube ich an meinem mittlerweile lieb gewordenen WP rum.
    Nun würde ich gerne zur usability dem User die letzten 5 Links anbieten.

    Beispiel: Der User befindet sich auf einem Beitrag über Badehosen. Dieser ist in der Kategorie Wassersport abgelegt. Nun möchte ich, dass die letzten 5 Links aus der Kategorie "Wassersport" unter den Text auf der Seite des Badehosen-Beitrag stehen.

    Damit er nicht erst auf Wassersport klicken muss, um zu sehen was es noch an Artikel gibt. Das finde ich nämlich in vielen Blogs nicht gut gelost. Viele überflüssige Klicks und unzähliges Scrollen.

    Hat jemand eine Idee wie man das Bewerkstelligen kann. Wäre sehr dankbar.

    LG vom Wassertreter
     
  2. FrankH

    FrankH Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
  3. Wassertreter

    Wassertreter Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank FrankH für Deine schnelle Antwort.

    Nun war ich auf der Seite und habe leider nur Bahnhof verstanden. Bin nicht so der Programierer und englisch ist nun auch nicht meine große Stärke.

    Entweder Du kannst es mir etwas anschaulicher Erklären oder ich muss auf einen anderen Tipp hoffen.

    LG vom Wassertreter
     
  4. Morris

    Morris Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Der andere Tipp:
    Du setzt dich mit dem auf der Seite stehenden Material auseinander.

    Was genau hast du nicht verstanden?
    Was hast du unternommen um es zu verstehen?
    Auf welche konkreten Probleme bist du beim ausprobieren der Beispiele auf den angegebenen Seiten gestoßen?

    Btw. kann ich mir nur schwer vorstellen, dass du, selbst wenn du direkt nach dem Post von Frank dich auf die Doku gestürzt hast, dich innerhalb von <16 Minuten ausführlich mit dieser beschäftigt hast.

    Grüße
    Mo
     
  5. FrankH

    FrankH Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Wassertreter (hast Du auch einen Namen?),

    ich versuchs mal ;)

    Das was du hinter den Links findest sind Beschreibungen von sog. Wordpress-Template-Tags. Dazu musst Du nicht wirklich programmieren können.

    Diese Template-Tags kannst Du - wie der Name schon sagt - in den Templates Deines Themes einsetzen um damit diverse Dinge anzuzeigen.

    Das im ersten Link aufgeführte Beispiel

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    würde Dir eine Liste mit dem Titel (verlinkt) der 5 neuesten Beiträge Der Kategorie mit der ID 1 ausgeben.

    Nun musst Du kombiniert mit dem zweiten Template-Tag nur dafür sorgen, dass die hier fest definierte Kategorie 1 durch die ersetzt wird, die im jeweilig bei dir angezeigten Beitrag aktuell ist.

    Ich hab die fertige, funktionierende Lösung nicht parrat und habe leider auch gerade kein Wordpress zum ausprobieren, aber ich würde es. ggf. mal so probieren:


    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    bei den Werten in Klammern hinter get_posts(); kannst Du natürlich noch etwas rumspielen ;). Der Offset=1 sollte dafür sorgen, dass der aktuell bereits angezeigte Beitrag nicht mit aufgelistet wird - wär ja auch dumm ;)
     
  6. Wassertreter

    Wassertreter Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    @FrankH,

    vielen Dank!!!

    Habe jetzt ungefähr verstanden. Werden es in den nächsten Stunden mal ausprobieren.
    Vielen Dank für Dein aufwendiges und anschauliches Beispiel und einen gesegneten Tag noch.

    LG vom Wassertreter
     
  7. FrankH

    FrankH Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Gern geschehen,

    würde mich freuen wenn Du kurz bescheid gibst, ob's funktioniert hat.

    Grüße,
    Frank
     
  8. Wassertreter

    Wassertreter Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Werde ich tun - Sicher :D
     
  9. Wassertreter

    Wassertreter Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Hi FrankH,

    hat leider nicht geklappt mit dem zweiten Code. Bekomme eine Parse error - Ausgabe.

    Vielleicht schaust Du oder jemand anderes noch mal auf den Code.
    Wäre sehr nett.

    LG vom Wassertreter
     
  10. FrankH

    FrankH Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Da würde eine genaue Fehlermeldung (oder noch besser ein Link) ganz arg weiterhelfen ;)

    ups EDIT: probiers mal damit..

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    wenn nicht dann poste bitte mal den link bei dem der Fehler erscheint.
     
  11. Wassertreter

    Wassertreter Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Hallo FrankH,

    nun habe ich mal eine ganz blöde Frage in welche Seite des Themes stelle ich den Code?

    Also ich habe das mal in die index.php des Themes gepackt. Dann hatte ich immerhin ein Fortschritt. Die 5 Links unter jedem Artikel. Das sah natürlich blöd aus. Soll ja auch erst erscheinen wenn der Beitrag geöffent wurde.

    Ausserdem bekam ich folgende Fehlermeldung:
    Vielleicht sollte ich noch erwähnen das ich mit WP2.0.0 arbeite.
    Link kann ich dir so nicht zeigen, da ich ja am offenen Patienten arbeite und dass dann, wenn es nicht geklappt hat, wieder Rückgangig mache.

    LG vom Wassertreter
     
  12. FrankH

    FrankH Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Wassertreter,

    in welchems Template du es packen sollst hängt natürlich davon ab wo's stehen woll. Die single.php wäre evtl. ne gute Idee. Die ist für die Darstellung einzelner Artikel (Vollansicht) zuständig.

    Die Fehlermeldung sieht nicht so aus als hätte sie damit zu tun, oder du hast den Code irgendwo mitten in anderen Code gepackt der für die Kommentare zuständig ist.
     
  13. Wassertreter

    Wassertreter Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Hatte Code in index.php gesteckt.
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Das war die eine Variante mit entsprechender Fehlermeldung.

    Andere Variante habe Deinen Code als eigene Datei gespeichert und in die
    template-functions-general.php eine Funktion geschrieben ähnlich der function get_footer() und diese Funktion an der selben Stelle in die Index.php eingefügt.

    Ich habe keine single.php, nur eine page.php. Die ist aber glaube ich für die Statischen-Seiten bei mir zuständig?

    Jetzt habe ich gerade einen Versuch gemacht den Code etwas tiefer in der Index.php zu plazieren.
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Erstmal keine Fehlermeldung. Aber zwei Probleme:
    Erstens die 5 Links erscheinen somit natürlich auch auf der Übersichtsseite ganz unten.

    Zweites Problem. Geht man in irgend eine Kategorie auf einen Beitrag sind es immer die letzten 5 Links der Letzten geschrieben Artikel, aber nicht die letzten fünf der gewählten Kategorie.

    Staunend was ein paar Zeilen Buchstaben auslösen können,
    verbleibe ich mit lieben Grüßen der Wassertreter

    P.s. Vielleicht ein wichitger Hinweis die Kategorien befinden sich bei mir auf der Rechten Seite. Für diese hatte ich eine Funktion in die template-functions-general.php geschrieben ähnlich der function get_footer().
    Vielleicht liegst daran?
     
    #13 Wassertreter, 22. September 2006
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2006
  14. FrankH

    FrankH Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    "entsprechender" hilft mir leider nicht ;) Gibts dazu details?

    Du musst vermutlich zusehen, dass du den code innerhalb "The Loop" platzierst, da nur innerhalb dieser "Schleife" bezug auf den aktuellen Beitrag genommen werden kann.

    Wichtig: Ich fange hier immer mehr an zu raten, da ich im moment grad nicht die Zeit und die Resourcen habe das alles auszuprobieren und ich ebenfalls kein Wordpress-Profi bin. Ich will mit meinem Halbwissen auch nicht Deine Zeit vergeuden. Evtl. kommt ja gleich noch jemand vorbei, der sich etwas besser mit der Materie auskennt und gleich direkt sagen kann wo was hin muss.

    Viele Grüße,
    Frank

    EDIT:
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    ist vermutlich das Ende der Loop - daher wird der Code an dieser Stelle nicht funktionieren (er kommt danach).
     
  15. Wassertreter

    Wassertreter Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht kann sich jemand dieser Sache annehmen. Habe seit Stunden etliches probiert, aber nichts hinbekommen.:confused:

    Bevor ich jetzt noch was kaputt schieße, hör ich lieber auf. Und warte auf jemand der so etwas bei sich schon eingebaut hat oder weiß wie man die Kategorien ansprechen kann. Meine Ahnung vom Programieren wie schon oben erwähnt ist sehr sehr gering :oops:.
    Aber das Ziel mit den Links in der Kategorie will denoch nicht aufgeben.

    Wäre dankbar wenn an diesem schönen sonnigen Sonnabend sich jemand erbarmt.

    LG vom Wassertreter
     
  16. Wassertreter

    Wassertreter Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Also mit viel testen, obwohl ich keine Ahnung habe was ich dar eigentlich so richtig mache, kann ich jetzt immer hin die Kategorie ansprechen.

    Mein Code sieht derzeit so aus
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Und liegen tut der Code zwischen:
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Wenn ich ihn in den LooP eingebaut habe, gabes nur Fehlermeldungen.
    Was der Code tut: In den einzelnen Beiträgen werden die jeweils letzten 5 Beiträge gelistet.

    Problemstelllung: Auf den Übersichtsseiten bzw. Kategorieübersichtsseiten sollen keine 5 Links erscheinen, tuen sie aber derzeit.

    Eine andere Sache ist, dass ich gerne hätte, dass wenn ich auf einen Beitrag bin unten die letzten 5 Links stehen. Aber ebend nicht die zuletzt in der Kategorie geschrieben, sondern die letzten 5 Links die vor dem Beitrag geschrieben wurden auf dem ich mich gerade befinde.

    Sprich man müsste doch irgendwie die id der Beiträge ansprechen und dann kleiner als die jeweils gerade aufgerufene id des Beitrags. Aber das überfordert meine Programierahnung. :oops:

    Bin über jede Hilfe dankbar.

    LG vom Wassertreter und einen schönen Abend noch
     
  17. Wassertreter

    Wassertreter Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Nach dem gestern glatt drei Leute drauf gekuckt haben, muss ich es leider wieder hochhohlen.
    Derzeitig Stand meiner armseligen Programmierkünste:
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Derzeit kann ich in den Kategorien die ältesten Beiträge aufrufen. Sprich die aller ersten geschrieben. Ich möchte aber immer von dem ausgehenden Beitrag die letzten 5 angezeigt bekommen.
    Vielleicht kann mir ein kluger Programmierer einen Tipp geben. Wenn nicht, kennt Ihr ein anderes Forum wo mir eventuell weitergeholfen werden kann?
    Möchte einfach nicht aufgeben.

    LG vom Wassertreter
     
  18. mastermind

    mastermind Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.076
    Zustimmungen:
    0
    Lieber Wassertreter, der Wortlaut der Fehlermeldungen ist sehr wichtig.

    Wenn Du etwas ausprobierst und es funktioniert nicht, dann poste bitte was genau Du gemacht hast und dann die exakte Fehlermeldung. Denn die gibt wertvolle Hinweise zur Fehlerbehebung. Wenn da sensible Daten dabei sein sollten, kannst Du sie ja vorher tilgen.
     
  19. Wassertreter

    Wassertreter Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    @mastermind,

    es gibt ja keine Fehlermeldung.

    Sondern die Problemstellung die ich mit meinen Programmierkenntnisssen nicht meistern kann.

    Da ich die letzten 5 Beiträge einer Kategorie als Links im unteren Teil eines Beitrags aufführen will und derzeit aber die absolut ältestenen 5 nur gezeigt werden.

    Ich denke man müsste die ID des Beitrag als Variable auslesen und dann die Linkbeiträge irgendwie kleiner 5 in der jeweiligen Kategorie ausgeben. Ich hoffe es ist klar genug ausgedrückt. Aber wie man das macht weiß ich einfach noch nicht.

    LG vom Wassertreter
     
  20. Morris

    Morris Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Bringt die Änderung der order von ASC auf DESC ein Entsprechendes Ergebniss?

    Grüße
    Mo
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden