1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Links aus Kategorie in Beiträge

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von Wassertreter, 22. September 2006.

  1. Wassertreter

    Wassertreter Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    @Morris,
    nein habe ich auch schon probiert. Glaube dann nimmt er wieder die ersten.
    LG vom Wassertreter
     
  2. Morris

    Morris Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Ich benutze folgenden Code um auf meinen Seiten auch noch ein Beitragsliste einzublenden:

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Funktioniert bei mir anstandslos (WP 2.0.4).
    Wichtig: Der Code muß innerhalb des Loops stehen.
    Evtl. kannst du es ja an deine Bedürfnisse anpassen.

    Grüße
    Mo
     
  3. Wassertreter

    Wassertreter Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    @Morris,

    vielen Dank für Deinen Code, aber der geht nicht.
    Du rufst ja damit auch speziell eine Kategorie Nr. 39 auf. Ich möchte ja das das egal in welcher Kategorie auf welchen Beitrag man klickt, die letzten fünf Links der jeweiligen Kategorie angezeigt werden.

    Ausserdem gab es bei mir mit Deinem Code noch folgende Fehlermeldung:

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Hast Du Morris oder jemand anderes noch eine Idee?

    LG vom Wassertreter
     
  4. Morris

    Morris Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Die Fehlermeldung kommt vermutlich, weil es bei dem Script keine Abfrage gibt, ob Einträge in der Cat vorhanden sind und somit bei einer leeren Cat ein Fehler auftritt. Ansonsten kann ich mir die Meldung nicht erklären, da wie gesagt, das script bei mir ohne Probleme funktioneirt.

    Die ID der aktuellen Cat zu ermitteln und die 39 durch diese zu ersetzen ist nun wirklich nicht schwer.

    Außerdem sollte das Scirpt für dein Problem nicht die Lösung, sondern ein Ansatz sein. Siehe meine Sig.

    Grüße
    Mo
     
  5. Wassertreter

    Wassertreter Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    @Morris,

    Nein in allen Kategorien sind Beiträge.
    Ich habe mal in den Quellcode geschaut. Da werden keine ID's für Kategorien ausgegeben während die Beiträge eine post-ID haben.

    Was soll der Satz. Nun muss ich sagen das Deine Hilfe nun auch nicht gerade obergroßzügig war, denn die Anweisungen stehen ja nun auch schon in den Script was ich selber geliefert habe. Falls Du das gelesen hast.

    LG vom Wassertreter
     
  6. Morris

    Morris Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Wie du schon in einem deiner geposten Scripts erkannt hast bekommst du die ID über "get_the_category".
    http://codex.wordpress.org/Template_Tags/get_the_category

    Wie ich schon schrieb, benutze ich das angeführte Script für einen ähnlichen Zweck wie du, daher ist es mir unverständlich, dass es bei dir einen Fehler produziert.
    Die Unterschiede in den verwendeten Versioen (du 2.0.0m ich 2.0.4) halte ich allerding nicht für so groß, als dass diese Schuld daran sein könnten.

    Grüße
    Mo
     
  7. Ammaletu

    Ammaletu Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    4.694
    Zustimmungen:
    0
    Ok, ich probier mich mal dran. ... Ich habe leider nicht die Zeit, es lokal auszuprobieren, aber so oder so ähnlich sollte die Lösung aussehen. Bitte mal testen, und vielleicht schau ja auch jemand anders noch drauf, falls noch Fehler drin sind.

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    EDIT: Ich habe die Kategoriebehandlung noch berichtigt. Stimmt jetzt hoffentlich so.
    EDIT 2: Kleinere Fehler im Script noch korrigiert.
    EDIT 3: Und noch ein Fehler...
     
    #27 Ammaletu, 16. März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 18. März 2008
  8. Wassertreter

    Wassertreter Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    @Ammaletu,

    vielen Dank, das Du Dich meines Problems annimmst.

    Leider bekomme ich mit Deinem Script derzeit noch eine Fehlermeldung mit:
    Nun ist mir aufgefallen, das Du am Anfang des Scripts:
    Das ?-Zeichen vergessen hast. Bitte korrigiere mich wenn ich mich irre, denn ich bin kein Programmierer.

    Das Zweite was mir aufgefallen ist, es gehen zwei { auf aber nur eins } zu.
    Ich wüsste aber nicht, wo die zweite schließende Gescheifte-Klammer hinkommt.

    Bitte schau nochmal drüber und vielen Dank für deine Mühe.

    LG vom Wassertreter
     
  9. Ammaletu

    Ammaletu Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    4.694
    Zustimmungen:
    0
    Oh sorry, das hätte ich wohl doch mal lokal laufen lassen sollen ehe ich es gepostet habe. Habe die beiden Fehler in obigem Posting gerade berichtigt. ;)
     
  10. Wassertreter

    Wassertreter Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Liebe WP-Gemeinde,

    gibt es keinen weiteren Programmierer unter Euch, der weiß wo die zu schließende Klammer wahrscheinlich hinkommt? :confused:
    Es wäre sehr freundlich wenn es mir jemand sagen könnte. Damit ich den Code weitertesten kann. Denn vielleicht geht er ja dann und das wäre Super.

    Also einen schönen Tag wünscht der Wassertreter
     
  11. Wassertreter

    Wassertreter Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    @Ammaletu,

    Oh guten Morgen, Du warst schneller. :oops:
    Werde es gleichmal ausprobieren.

    LG vom Wassertreter
     
  12. Wassertreter

    Wassertreter Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ammaletu,

    geht leider immer noch nicht, bekomme folgende Fehlermeldung:
    Bitte weiter helfen.

    LG vom Wassertreter
     
  13. Ammaletu

    Ammaletu Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    4.694
    Zustimmungen:
    0
    Ja sorry, es heißt natürlich "sizeof" und nicht "size". Das wär jetzt mit dem PHP-Manual aber auch nicht so schwer rauszukriegen gewesen. Ist in meinem früheren Posting schon korrigiert.

    Hinweis am Rande: Du kannst Deine eigenen Beiträge auch editieren, dann musst Du nicht Dir selber antworte. ;)
     
  14. Wassertreter

    Wassertreter Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt funktioniert es ohne Fehlermeldung, aber es werden jetzt immer die 5 aktuellsten Beiträge angezeigt. Egal wie tief ich gehe. Das wollte ich jedoch auch nicht.

    Vielleicht ist es ein Verständnis-Problem, bringe deshalb nochmal ein Beispiel:

    Ich habe, sagen wir mal 75 Beiträge. Klickt jemand auf Beitrag Nr. 35, sollen ihm die Beiträge von Nr. 34, 33, 32, 31 und 30 darunter angezeigt werden. Dies sollte möglichst in den verscheiden Kategorien oder Archiven funktionieren.

    Vielleicht lässt sich so etwas machen, oder ist das zu kompliziert für Word Press?

    LG vom Wassertreter
     
  15. Wassertreter

    Wassertreter Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Bin ich mit diesem Thread wieder in Vergessenheit geraten? Kann mir keiner der WP-Programmierer ein Ostergeschenk machen und mir dabei helfen oder geht das Ganze einfach nicht?

    Einen schönen Abend wünscht noch der Wassertreter
     
  16. Wassertreter

    Wassertreter Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Sorry für den Push, möchte aber endlich damit fertig werden. Suche also immer noch jemand der dieses Problem losen kann.

    Wünsche allen ein schönes Osterfest der Wassertreter
     
  17. Ammaletu

    Ammaletu Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    4.694
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn Du's genau wissen willst, hat mich Dein Posting vom 18. dann doch von weiteren Antworten abgeschreckt. Ich meine, da komme ich dann doch irgendwie ins Grübeln, was das soll. Du verstehst nicht genug von PHP um simple Klammerfehler selber zu korrigieren, aber fischst mit Kommentaren wir "oder ist das zu kompliziert für Word Press?" nach Leuten, die Zeit in so eine Programmierung stecken. Für Wünsche wie diesen gibt es ja eigentlich das "Jobbörse"-Unterforum...

    Anyway, letzter Versuch meinerseits.

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Ich hab's nicht laufen lassen, also keine Garantie, dass das so geht. Da ich diese Art, die SQL-Query zu ergänzen, noch nicht selbst benutzt habe, kann ich auch nicht sagen, ob das der beste Weg ist. Vielleicht weiß es ja jemand anders hier im Forum. Viel Glück damit! ;)
     
  18. Wassertreter

    Wassertreter Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    @Ammaletu,

    vielen vielen Dank es hat geklappt. Ich bin Dir wirklich sehr sehr dankbar.
    Um so trauriger macht es mich, wenn ich mit einem vorherigen Post Dich verschreckt hatte.

    Ich habe wirklich nur winzige Ahnung von PHP. Es hätte also auch nichts genutzt in ein PHP-Manuel zu schauen. Zumindest für mich nicht.
    Ich verstehe Deine Reaktion nur bedingt. In dem Posting vom 18. floss meine ganze Hoffnungslosigkeit für ein Problem das ich seit gut anderthalb Jahren in diesem Forum losen wollte. Ich hatte die Hoffnung mit Dir, das jemand die Problemstellung verstanden hat und dann kam das selbe wie mit dem anderen Script von vor anderthalb Jahren auf (Seite 2) heraus.
    Mit dieser Aussage wollte ich nur ein Frage stellen, ich wollte keinen klugen Programierer irgendwie als blöd hinstellen oder gar unfähig. Ich habe viel zu großen Respekt vor Leuten die das können und einem in so einem Forum helfen. Ich wusste wirklich nicht ob es geht oder nicht. Schließlich hatten sich ja schon einige daran probiert.

    Als ich vor anderthalb Jahren die Frage hier im Forum gestellt habe, dachte ich: Das haben doch bestimmt schon 100 Leute gemacht und haben so ein kleines Script fertig herumliegen. Ich hätte nicht gedacht, dass ich eine so spezifische Frage gestellt habe und das Unterforum-"Jobbörse" dafür hätte wählen müssen. Mir erschien die Aufgabenstellung als leicht für Leute mit Programmiererfahrung. So kann man (ich) sich täuschen. Aber Dir gebührt der Dank. Denn Du allein hast es geschafft dieses Problem zu lösen. Du hast mir das beste Ostergeschenk gemacht, habe noch mal vielen Dank dafür.

    Mit lieben Grüßen der frohe Wassertreter
     
    #38 Wassertreter, 24. März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2008
  19. Ammaletu

    Ammaletu Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    4.694
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Wassertreter!

    Nun, wenn Du versuchst ein PHP-Problem zu lösen, fände ich es aber schon angebracht, wenn Du auch bereit wärst, Dich ein bisschen damit zu beschäftigen. Da ist man dann auch gleich viel motivierter, an so einem Problem dranzubleiben. Und wenn Du mit PHP-Codestücken rumhantierst, sollte z.B. das Beheben eines Klammerfehlers machbar sein.


    Ja weißt Du, das liegt aber daran, dass Du erst ganz am Ende damit herausgerückt hast, was Du eigentlich genau willst. Das war für mich aus keinem Deiner vorherigen Postings deutlich, oder zumindest waren diese nicht so formuliert, dass man auf diese Variante geschlossen hätte. Das ging den anderen, die in diesem Thread gepostet hatten auch so, nehme ich mal an.

    Davon abgesehen macht sowas wie gesagt mehr Spaß, wenn von der "Gegenseite" auch etwas kommt, und wenn es wenigstens präzise Infos sind. Gerade dass sich nach mehreren Anläufen herausstellt, dass ich gar nicht mit der richtigen Zielsetzung drauf los programmiert habe, war nicht gerade ermunternd. ;)


    Glaub mir, auf diesem Level gibt es nichts, was mit WordPress und PHP nicht geht. Da muss man sich noch ganz andere Aufgabenstellungen suchen, bevor man wirklich an die Grenzen stößt. Eigentlich geht fast alles, nur dass sich bei manchen Sachen der Aufwand nicht lohnt. ;)


    Musst Du natürlich nicht. Man kann immer einfach mal nachfragen, das kostet ja nichts. Mich stört bloß, wenn Leute solche Nachfragen posten und dann bei ausbleibenden Reaktionen ungeduldig und fordernd werden, anstatt z.B. weitere Infos zu posten oder selber noch was anderes zu probieren, also neue Ansatzpunkte für Antworten zu liefern. Womit ich nicht sagen will, dass Du es in der Hinsicht schon übertrieben hast. Vielleicht war ich da auch etwas zu empfindlich, aber es gibt andere Nutzer, die da regelrecht frech werden.

    Sieh es mal so: Wenn ich mir ein Auto kaufe und damit auf der Landstraße liegen bleibe, kann ich natürlich andere Autofahrer anhalten und die schauen vielleicht auch mal unter die Kühlerhaube. Aber wenn eben keiner anhält oder niemand rausfindet, woran es liegt, muss ich dann eben doch eine Werkstatt anrufen. ;)


    Freut mich, dass es funktioniert. Nein wirklich, ich helfe ja gerne weiter, außerdem wär's sonst schade um die Zeit gewesen. ;)

    Grüße,
    Johannes
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden