1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Links für eigene RSS Feed herausfinden

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von mystasia, 20. Januar 2021.

  1. mystasia

    mystasia Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. April 2016
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Zusammen,
    wir haben auf unserer Seite mehrere News-Kategorien mit Beiträgen dazu . Nun wollen wir zu jeder Newskategorie die als RSS Feed in unserere App einfügen.

    Leider nimmt die App die Feed-Adressen nicht an, es sei ein falscher Link eingegeben.

    Beispiel:
    meineseite/category/unterhaltung/feed/

    Diese Adresse nimmt er nicht an. Gibt es eine weitere Möglichkeit eine andere Adresse meiner News zu generieren oder habe ich generell was falsch gemacht?
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    8.617
    Zustimmungen:
    982
    Link zu einer der News-Kategorien?
     
  3. mystasia

    mystasia Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. April 2016
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    4
  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    8.617
    Zustimmungen:
    982
    Wenn man sich den Seitenquelltext ansieht, findet man dort u.a.
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Das bei href= ist der Link.

    Aus irgendwelchen Gründen beginnt die Ausgabe des Feeds mit 4 Leerzeichen, daher beschweren sich ggf. manche Browser oder Parser über das Format.

    Evtl. sollte man die Feeds beim Cache Plugin ausnehmen bzw. falls das nicht hilft dann als generelles Vorgehen bei einer Problemsuche temporär einzeln alle Plugins deaktivieren und/oder ein anderes Theme verwenden, um die Ursache der Leerzeichen einzugrenzen.

    Ergänzend: Auch der testweise Aufruf von /wp-config.php ergibt vier Leerzeichen, die da nicht hingehören, evtl. wurde die Datei oder auch eine sonstige Datei im Theme/Child Theme mit einem unpassenden Editor bearbeitet oder enthält Leerzeichen ausserhalb von <?php ... ?> Tags.
     
    #4 b3317133, 20. Januar 2021
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2021
  5. mystasia

    mystasia Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. April 2016
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    4
    öhm okay, verstehe grad nur bahnhof :)
    was muss ich tun?
     
  6. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    8.617
    Zustimmungen:
    982
    Wende Dich an die Person, die den Website technisch betreut und zeige ihr diesen Thread.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden