1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Localhost - Projekt importieren

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von kdavid, 13. März 2020.

  1. kdavid

    kdavid Member

    Registriert seit:
    13. März 2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo im Forum,
    um meine WP Seiten in Betrieb nehmen zu können, bitte ich um Hilfe:
    Es ist ein Projekt lokal begonnen. Nun will ich es auf einem anderen PC wiederum lokal installieren, daran weiterarbeiten und dann online gehen.
    Über jede Hilfe freue ich mich!
     
  2. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.376
    Zustimmungen:
    230
    Nimm dafür am besten Duplicator.
     
  3. kdavid

    kdavid Member

    Registriert seit:
    13. März 2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ...das wird nicht gehen, leider, aber danke für die Anregung.Iich habe das angefangene Projekt von einem anderen Rechner herunterladen müssen und kann jetzt erst beginnen, es auf meinem eigenen wieder lokal ins Laufen zu bekommen. Die Datenbank habe ich kopiert und auch - von der vorletzten Version - eine squl Datei exportiert. Es müsste eine Möglichkeit geben, WordPress zu installieren und mit dem schon wirklich gut gediehenen Projekt "zu füttern."
    Bisherige Recherchen haben in diesem Fall leider nicht zum Erfolg geführt, aber noch gebe ich nicht auf :)
     
  4. nature225

    nature225 Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2017
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    17
    Benutze dafür Duplicator. Wieso soll das nicht gehen?

    Arbeite auch local mit dem Plugin
     
  5. kdavid

    kdavid Member

    Registriert seit:
    13. März 2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    auch heute noch versuche. wp installieren lokal klappt, der import meines schon erstellten projekts über importieren als squl datei nicht. am schluss diese fehlermeldung (es gab auch andere)
    Objekt nicht gefunden!
    Der angeforderte URL konnte auf dem Server nicht gefunden werden. Der Link auf der verweisenden Seite scheint falsch oder nicht mehr aktuell zu sein. Bitte informieren Sie den Autor dieser Seite über den Fehler.
    dh. wie könnte ich da den duplicator nutzen?


    Sofern Sie dies für eine Fehlfunktion des Servers halten, informieren Sie bitte den Webmaster hierüber.

    Error 404
    localhost
    Apache/2.4.41 (Win64) OpenSSL/1.1.1c PHP/7.4.3
     
  6. oliver_3501

    oliver_3501 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. März 2020
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    8
    Tritt dieser Fehler auch mit Duplicator auf?
     
  7. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    243
    Für den Import eines bestehenden Projektes, wie du schreibst, auf eine lokale Umgebung (und ggf. auch zurück!!) mußt du dich mit dem Thema Wordpress-Migration beschäftigen!
    Wenn du nur die Datenbank importierst stimmen u.a. die Pfade NICHT, alle Links sind noch auf die originale Hompage!

    Wie @oliver_3501 schreibt, versuche es mit dem Duplikator, auf der Pluginseite ist auch ein Video, das zeigt, worauf es ankommt!!

    PS:
    Bis 512MB wäre auch noch das All-in-One WP Migration Plugin möglich!
     
    #7 SEpp55, 26. März 2020
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2020
  8. kdavid

    kdavid Member

    Registriert seit:
    13. März 2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    danke für die anregungen, wie eingangs beschrieben habe ich lokal angefangen, musste dann die daten irgendwie sichern (z.b. als sql export) und fange jetzt auf nem adnren rechner wieder lokal an. dh. eigentlich müsste ich nur irgendiwie in ht docs nicht den wordprsss-download sondern mene bestehenden daten hineinkriegen. das schaffe ich aber bishlang nicht, habe diverses probiert mit umbenennen, kopieren usw.
    es ist also nicht migration denke ich....
     
  9. kdavid

    kdavid Member

    Registriert seit:
    13. März 2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ich habe keinen zugriff mehr auf das erstellte lokale projekt auf dem rechner, der wurde inzwischen neu formatiert, da es nicht meiner ist...
     
  10. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    243
    Die Hauptfrage ist, was hast du überhaupt wie gesichert???
    Wenn du kryptisch schreibst "die daten irgendwie sichern (z.b. als sql export)" - hast du nur die Datenbank gesichert???
    Oder hast du auch den Ordner htdocs gesichert? (bei XAMPP sind die Datenbanken im Ordner mysql enthalten).

    Hier eine etwas ältere ähnliche Anfrage, mit vielleicht einem Lösungsansatz für dich - LINK! - das ist von mir ungeprüft, aber @Shadow ist noch immer im Forum tätig ;)
     
  11. kdavid

    kdavid Member

    Registriert seit:
    13. März 2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    zur datenlage: es gibt eine squl datei mit der vorfinalversion und von der finalen habe ich alles aus dem thdocs verzeichnis gespeichert. alm liebsten würde ich diesen stand wieder hinbekommen...
    vielen dank für alle tipps
     
  12. JABA-Hosting

    JABA-Hosting Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    2.469
    Zustimmungen:
    98
    Du musst vermutlich die URL in der Datenbank anpassen. Vermutlich war vorher irgendwas mit http://192.168.0.4 und jetzt ne andere IP.
     
  13. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    243
    Habe deine Ausgangslage versucht nachzustellen ;)
    Meine Testsite heißt wp_en und auch die Datenbank heiß wp_en.
    Aus einer lokalen WP Installation einen Export der Datenbankdaten (DB-Name wp_en) erzeugt = wp_en.sql
    Den Ordner der Site aus htdocs kopiert - Ordnername wp_en (so heißt die Testsite - englische Testseite)
    diesen Ordner wp_en in eine andere XAMPP Installation in den Ordner htdocs eingefügt
    XAMPP gestartet und die Dienste Apache und MySQL gestartet
    Im Browser als URL localhost/ eingeben und ENTER - XAMPP Dashboard wird geöffnet
    oben rechts phpMyAdmin öffnen
    neue Datenbank erstellen (wp_en)
    Datenbank wp_en anklicken = DB öffnen = 0 Tabellen Inhatl!
    Die erstellte wp_en.sql Importieren. Nach kurzer Zeit sollte "Der Import wurde erfolgreich abgeschlossen, xx Abfragen ....... erscheinen.
    Danach ist die Website wp_en im neuen Verzeichnis mit allen Daten fertig! Aufrufen und Einloggen ohne Problem möglich.

    Da die Pfade sich nicht geändert haben ist/war auch hier keine Anpassung notwendig.
    Vom Hello World Beitrag z.B.: http://localhost/wp_en/?p=1
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden