1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Login nicht mehr möglich

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von crazy-hotwetslipsonline, 18. Juli 2020.

  1. crazy-hotwetslipsonline

    Registriert seit:
    16. Juli 2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe über Strato eine Website erstellt. Homepage und Shop. Beides mit WordPress.
    Ich habe die Seite schon ziemlich groß aufgebaut. Vor ca. 2 Wochen, habe ich direkt in WordPressOrg Daten geändert, kann aber leider nicht mehr nachvollzeihen welche. Seit dem komme ich nicht mehr rein. Über Strato habe ich eine Ansicht der Website "The Shop" die wohl von einem Softwarefehler herrührt, lt. Strato.
    Meine Frage jetzt, kann ich ein Backup erstellen ohne gleich die Premium Version kaufen zu müssen? Denn dafür fehlt mir leider das Geld und ich habe Wochenlange Arbeit in diese Website gesteckt. Kann mir irgendjemand helfen. Ich verzweifle noch. Als Datei habe ich mal die Ansicht meiner Website hoch geladen.
    Ich bedanke mich schon mal im Voraus.
    LG Nicki
     

    Anhänge:

  2. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.879
    Zustimmungen:
    7
    Was genau meinst Du damit? Oder meinst Du bei wordpress.com?
    Bei wordpress.org kann meine meines Wissens keine Daten ändern, bei wordpress.com durchaus.
    Man benötigt für die Plugins von Wordpress.com Anmeldedaten und man muß diese Plugins entsprechend aktivieren. Wenn man da die Logindarten ändert, könnte es Probleme geben.

    Gruß
    Ingo
     
    crazy-hotwetslipsonline gefällt das.
  3. crazy-hotwetslipsonline

    Registriert seit:
    16. Juli 2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ingo,
    vielen Dank für deine Antwort. Stimmt, Du hast recht, WordPress com nicht org.
    Und genau das, was Du schreibst, scheine ich wohl gemacht zu haben. Ich habe keine -möglichkeit mehr rein zu kommen
    und die Seite, wie ich sie mir bisher angelegt habe, sieht so aus, wie der Download, den ich mit eingestellt habe.
    Ich habe keine Ahnung wer mir da weiter helfen kann. Und ich habe wirklich sehr sehr viele Stunden investiert.
     
  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.478
    Zustimmungen:
    759
    In dem Fall wäre der WordPress.com Support wohl der passende Ansprechpartner.

    Der Zusammenhang zu Strato ist aber noch unklar. Wo ist die Seite an sich gehostet? Bei WordPress.com? Liegt evtl. nur die Domain bei Strato und hast Du bei Strato ggf. etwas in den DNS Einstellungen der Domain verändert?

    Und wo genau meinst Du, eine Premium-Version kaufen zu müssen?
     
    Shadow gefällt das.
  5. crazy-hotwetslipsonline

    Registriert seit:
    16. Juli 2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und danke für deine Antwort.
    Ja richtig, Strato ist der Hoster. Ich habe mitlerweile so viele Einstellungen geändert, das ich echt nicht mehr weiter weiß. Ich würde am liebsten alles auf Tag eins stellen, auf die Gefahr, das meine ganze Arbeit futsch ist. Die DNS habe ich schon zurück gesetzt. Laut Strato würde das Problem nicht bei Ihnen liegen. Aber zur Vorsicht check ich meine Domain Adressen nochmal. Um WordPress auf einen früheren Zeitpunkt zurück zu setzten, müsste ich die Premium Version runter laden. Irgendwas mit um die 399,00 pro Jahr. Und das ist dann über WordPresscom.
    Ich habe den Support angeschrieben und hoffe das dieser mir weiter helfen kann.
     
  6. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.879
    Zustimmungen:
    7
    Das sieht mir doch alles nach einem Blog bei Wordpress.com mit extern aufgeschalteter Domain aus.
    Wobei die Premium-Version dort 8 Euro im Monat kostet, das sind aber keine 399,00 im Jahr. Es gibt dann noch "Business" für 300 Euro im Jahr.

    Wie auch immer, hier im Forum geht es um selbstgehostetes Wordpress. Da könne wird Dir bei Deinem Problem nicht weiterhelfen.

    Gruß
    Ingo
     
  7. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.478
    Zustimmungen:
    759
    Das beschriebene Problem wird hier vermutlich nicht gelöst werden, da das kommerzielle Hosting bei WordPress.com etwas völlig anderes ist, als die hier im Forum behandelten Fragen zu selbstgehosteten Installationen, die Unterschiede sind z.B. hier beschrieben.

    Suche Dir am besten in Deinem lokalen Umfeld jemanden, der sich gut mit WordPress auskennt, und lasse den das alles in Kombination bzw. Absprache mit dem WordPress.com Support machen, dann kannst Du dabei zusehen und lernen. Viel Erfolg!
     
    crazy-hotwetslipsonline und Shadow gefällt das.
  8. crazy-hotwetslipsonline

    Registriert seit:
    16. Juli 2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen lieben Dank für eure freundlichen Antworten b3317133 und Ingo.
    Viele liebe Grüße und danke für eure Hilfe.
    LG Nicki
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden