1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

login schlägt fehl ohne fehler

Dieses Thema im Forum "Blog-Netzwerk" wurde erstellt von peterparker, 23. April 2012.

  1. peterparker

    peterparker Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. April 2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    auf einer wordpress multisite habe ich mit dem plugin "multi-domains" weitere hauptdomains hinzugefügt. die neu angelegten blogs werden erstellt und funktionieren super.

    seid gestern kann ich mich auf den blogs nicht mehr einloggen.
    wenn ich mich unter
    subdomain.wordpressdomain.tld/wp-admin einloggen möchte, lande ich immer wieder auf der eingabemaske. ohne fehler oder sonstiges.
    ich habe bereits alle plugins entfernt, trotzdem bleibt dieser fehler.
    hat jemad eine idee was das verursachen könnte?
     
  2. karim

    karim Member

    Registriert seit:
    5. April 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mir passiert es andauernd, dass ich mich bei wordpress nicht einloggen kann obwohl Benutzername und Passwort 100% stimmen. Ich weiß nicht woran es liegt, manchmal klappt es, manchmal eben nicht. Hoffentlich weiß jemand Rat?
     
  3. tobbbe

    tobbbe Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    login im Netzwerk geht nicht

    Ich hänge mich hier mal dran:

    Die Logins in die einzelnen Blogs des Netzwerkes funktionieren. Nur in das backend vom Netzwerkadministrator komme ich nicht mehr rein. Es erscheint beim Aufruf eine weiße Seite.
    Ich verwalte die Blogs über die Subdomain-Funktion. Das hat lange wunderbar funktioniert, ich wüsste nicht, was ich verändert habe...
     
  4. peterparker

    peterparker Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. April 2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    der fehler besteht bei mir nach wie vor. ich habe das netzwerk sogar schon einmal neu installiert und gehofft den fehler damit auszuschalten. doch jetzt nach einem tag funktioniert der login nicht mehr.
    die htaccess datei ist wordpress original ohne selbst eingetragene funktionen.
    die log dateien spucken nichts aus, keinen fehler, gar nichts.
    hat wirklich niemand einen tip?
     
  5. wemaflo

    wemaflo Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    0
    Wie siehts aus, wenn ein anderer Browser genutzt wird? Habt ihr mal die Cookies gelöscht? Manchmal gibt es da ganz wunderbare Fehler...
     
  6. peterparker

    peterparker Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. April 2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    der fehler tritt von jedem browser und auch von verschiedenen dsl anschlüssen auf. ein caching fehler ist ausgeschlossen.
    wir konnten uns wieder einloggen nachdem in der wp-config.php diesen wert geändert haben:

    define( 'SUBDOMAIN_INSTALL', true );

    zu

    define( 'SUBDOMAIN_INSTALL', false );
    geändert

    natürlich bringt das dann wieder ganz andere probleme mit sich und ist keine wirkliche lösung des eigentlichen problems. ich werde die multisite jetzt noch einmal aufsetzen und nach jeder änderung testen ob die blogs wie gewünscht funktionieren.
     
  7. tobbbe

    tobbbe Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Problem habe ich inzwischen gelöst: Ich habe das Theme des Mutterblogs (themia-lite) aktualisiert - und schwupps komme ich wieder in die Netzwerkadministration.
     
  8. peterparker

    peterparker Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. April 2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    das problem besteht bei mir auch bei die standart themes. aber gut zu wissen, das sowas auch an einem theme liegen kann
     
  9. ottimania

    ottimania Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hat jemand das Problem schon gelöst?

    Ich hab die aktuelle Version komplett neu installiert:

    WP 3.3.2 auf Deutsch Neuinstallation
    Danach die Netzwerkfunktion auf Ordner integriert

    und dann war ich einmal im Backend und schwupps geht nix mehr.

    Das Theme ist das welches bei Auslieferung dabei ist

    und keine Plugins installiert
     
  10. ottimania

    ottimania Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Könnte es an den Rewrite Angaben in der htaccess liegen?


    RewriteEngine On
    RewriteBase /
    RewriteRule ^index\.php$ - [L]

    # uploaded files
    RewriteRule ^([_0-9a-zA-Z-]+/)?files/(.+) wp-includes/ms-files.php?file=$2 [L]

    # add a trailing slash to /wp-admin
    RewriteRule ^([_0-9a-zA-Z-]+/)?wp-admin$ $1wp-admin/ [R=301,L]

    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -f [OR]
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -d
    RewriteRule ^ - [L]
    RewriteRule ^[_0-9a-zA-Z-]+/(wp-(content|admin|includes).*) $1 [L]
    RewriteRule ^[_0-9a-zA-Z-]+/(.*\.php)$ $1 [L]
    RewriteRule . index.php [L]
     
  11. Townboy

    Townboy Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ich schliesse mich Ottimania an. Habe Multisite komplett neu installiert, ohne Plugins ohne alles. Netzwerk auf Subdirektories eingestellt.

    Login nicht möglich da jedesmal auf Zielseite zurückgerootet wird.

    Ich konnte es soweit eingrenzen, dass es an dem ersten Codeschnipsel liegt, der in die die wp-config geschrieben wird. Löscht man den Code wieder raus hat man weiterhin Zugriff auf wp-admin.

    Code:
    define( 'MULTISITE', true );
    define( 'SUBDOMAIN_INSTALL', false );
    $base = '/';
    define( 'DOMAIN_CURRENT_SITE', 'domain.de' );
    define( 'PATH_CURRENT_SITE', '/' );
    define( 'SITE_ID_CURRENT_SITE', 1 );
    define( 'BLOG_ID_CURRENT_SITE', 1 );
     
  12. Townboy

    Townboy Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ergänzung, nach einigem hin und her habe ich eine Testinstallation bei einem anderen Provider (1und1) durchgeführt. Nun gehts auf Anhieb einwandfrei.

    Gibt es evtl. irgendwelche Voraussetzungen an den Server die Multisite benötigt?
     
  13. wemaflo

    wemaflo Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. März 2009
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    0
    Abgesehen von den Dingen, die ein normales WordPress benötigt nur mod_rewrite (zwingend!).
     
  14. Townboy

    Townboy Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Habs herausgefunden. Ja nach Provider müsst Ihr die Hauptdomain separat als Catchall Domain (*.Domain.tld) einrichten. Dann funktioniert es.
     
  15. peterparker

    peterparker Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. April 2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    ja das funktioniert.
    bei mir allerdings nicht, weil ich nicht nur eine hauptdomain habe:

    sub1.hauptdomain.tld
    sub2.hauptdomain.tld
    sub3.hauptdomain.tld

    und per multi-domain noch zusätzlich:

    sub1.hauptdomain2.tld
    sub2.hauptdomain3.tld
    sub3.hauptdomain4.tld
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden