1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Lokale Fonts werden von Mobilgeräten nicht geladen

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von höllbacher.online, 1. Januar 2021.

  1. höllbacher.online

    höllbacher.online Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. August 2018
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    auf meiner Webseite hoellbacher.online werden die auf meinem Server gespeicherten Fonts nicht geladen. Auf Desktop-Browsern funken sie einwandfrei. Ich habe bereits alle PlugIns gecheckt (sprich: deaktiviert), aber nichts hat geholfen.
    Ich tappe hier nun völlig im Dunkeln. Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    8.431
    Zustimmungen:
    927
    Deaktiviere alle Cache- und Optimierungsplugins, derzeit mind. aktiv: Autoptimize, WP Fastest Cache

    Benenne dann den exakten Font, der nicht geladen wird. Damit könnte jemand das dann ansehen und ggf. Ideen äussern.
     
    #2 b3317133, 1. Januar 2021
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2021
  3. höllbacher.online

    höllbacher.online Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. August 2018
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Habe ich gemacht. Nachdem ich Autoptimize deaktiviert habe (über dieses Plugin hatte ich den Google-Font blockiert), habe ich die Google-Fonts mittels eines anderen Plugins blockiert. Mit dem Ergebnis, dass Safari am Desktop den Font auch nicht mehr lädt. Dieses Problem hatte ich auch, als ich das Blockieren über die integrierte Blockier-Funktion im Theme OceanWP veranlasste.

    Es geht um den Font Raleway.
     
  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    8.431
    Zustimmungen:
    927
    Deaktiviere alle Optimierungsplugins und -funktionen, wie auch z.B. diese Google-Font Blockierer usw.

    Der Raleway Font wird derzeit gar nicht eingebunden.
     
  5. höllbacher.online

    höllbacher.online Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. August 2018
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    gemacht

    Ich hoffe, hier liegt kein Missverständnis vor. Es geht um die Fonts, die ich mittels @fontface von meinem Server generieren möchte.
     
  6. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    8.431
    Zustimmungen:
    927
    Jetzt wird der Raleway Font eingebunden, und ebenfalls der Roboto Font.

    Und was genau funktioniert jetzt nicht auf welchem Mobilgerät? Jeweils alle Browser Caches leeren nicht vergessen.

    Generell: Wenn Du eigene Fonts in OceanWP lokal laden willst, folge der Anleitung des Theme Herstellers.
     
  7. höllbacher.online

    höllbacher.online Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. August 2018
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Also. Vielleicht habe ich mich missverständlich ausgedrückt. Ich möchte, dass die Fonts (Ich meine Raleway, wie Roboto dahin kommt, dafür habe ich ebenfalls keine Erklärung) nicht vom Google-Server sondern von meinem lokalen Webspace geladen werden. Wenn ich nun die Google-Fonts über das Theme oder über ein Plug-In deaktiviere, dann funktioniert das am Desktop (je nach Plugin mit Aunahme von Safari), aber nicht auf Mobilgeräten.
     
  8. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    8.431
    Zustimmungen:
    927
    Werden die Fonts im Konfigurationsstand von Antwort #6 jetzt auf Mobilgeräten geladen? Falls ja, wäre die Eingangsfrage gelöst. Ergänzung: Gelöst in dem Sinn, dass kein generelles Problem mit Fonts bei Mobilgeräten vorliegt, sondern das Problem eindeutig an den sonstigen Eingriffen liegt.

    Wie genau Du im Theme Google-Fonts deaktivierst oder mit welchen sonstigen ungenannten Plugins Google-Fonts deaktiviert wurden, und wie dann woher Deine lokalen Fonts eingebunden werden, ist leider nicht beschrieben. Wende Dich bei Problemen ggf. auch an den jeweiligen Plugin Support.

    Generell: Um Fonts mit OceanWP lokal von Deinem Server zu laden, folge wie beschrieben der Anleitung des Theme Herstellers.
     
    #8 b3317133, 1. Januar 2021
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2021
  9. höllbacher.online

    höllbacher.online Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. August 2018
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Vielen Dank. Ich werde mal der Anleitung von OceanWP folgen.
     
  10. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    8.431
    Zustimmungen:
    927
    Ein vom Einbinden der Schriftarten noch ganz unabhängiger Hinweis: Die Plugins WP Fastest Cache und Autoptimize überschneiden sich in einigen ihrer Funktionen, dabei kann es je nach Konfiguration durchaus auch zu Überschneidungen und unerwarteten Wechselwirkungen kommen.
     
  11. höllbacher.online

    höllbacher.online Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. August 2018
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Ja danke. Das ist mir bewusst. Das habe ich fein austariert. Aber daran kann es ohnehin nicht liegen. Denn es funkt ja auch nicht, wenn die beiden PlugIns deaktiviert sind.

    Im Übrigen ist die Anleitung von OceanWP zwar recht informativ, aber wenn man eine ganze Font-Familie hat, dann doch sehr, sehr umständlich und aufwändig. Und wenn es dann auch nicht funkt, dann lohnt die Mühe nicht.
    Auf zwei anderen Webseiten funktioniert das übrigens einwandfrei. Heißt: Gleiches Theme, gleicher Page-Builder, gleiche PlugIns und Konfiguration. Hier werden die Font ohne Probleme für alle Endgeräte geladen. Nur auf hoellbacher.online will es auf Smartphones nicht klappen.
     
  12. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    8.431
    Zustimmungen:
    927
    Ein paar Klicks zum Zusammenstellen des Fonts bzw. des CSS z.B. hier würde ich nicht gerade als umständlich und aufwändig bezeichnen. Wenn es dann "nicht funkt", liegt es an ganz anderen Dingen...
     
  13. höllbacher.online

    höllbacher.online Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. August 2018
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    2
    Nachdem ich nun gefühlte drei Tage bis zum Abwinken nach möglichen Fehlerquellen recherchiert und in WPDE meine letzte Hoffnungen gesetzt habe, konnte ich das Problem nun tatsächlich selbst ausfindig machen. Mich hat es dann doch stutzig gemacht, weshalb Google "Roboto" ausgespielt hat, obwohl ich es nirgends verwendet habe. Dabei habe ich herausgefunden, dass es einen Konflikt in den Font-Einstellungen zwischen dem Theme und dem Pagebuilder gab. Da muss man schon mal bin in die endlosen Tiefen der Einstellungen vordringen ... Im Frontend fiel das nicht auf und die Desktopbrowser hat das offensichtlich nicht gestört, Smartphonebrowser offensichtlich schon. Für einen Laien natürlich komplett unverständlich, aber es lag dann halt wirklich an den von Dir zitierten "ganz anderen Dingen" ..

    Dennoch danke fürs Mitdenken.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden