1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

MAMP: Apache wird nach den Start wieder beendet

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von Trebron, 19. November 2019.

  1. Trebron

    Trebron Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich weiß nicht, ob ich hier im Forum richtig bin, aber ich beschreibe mal mein Problem. Ich möchte meine WordPress-Homepage lokal auf meinem Rechner zu Testzwecken installieren. Dafür habe ich das Programm MAMP installiert. Die Installation klappte problemlos. Wenn ich jedoch MAMP starte, sehe ich an dem grünen Punkt, dass Apache gestartet wird, danach MySQL und danach wird Apache wieder beendet. Ich habe schon alles Mögliche gegoogelt, bin aber nicht fündig geworden. Ich benutze Windows 10. Kann mir jemand helfen oder braucht ihr noch weitere Informationen?
    Viele Grüße Norbert
     
  2. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    185
    Unabhangig von MAMP, versuche mal den LARAGON. Ich habe XAMPP, Local by Flywheel und Laragon getestet und Laragon ist total unkompliziert finde ich ;) XAMPP verwende ich auch noch immer und Local by Flywheel fast nie .....
     
  3. Trebron

    Trebron Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Super, eine interessante Alternative. Werde ich ml ausprobieren.
    Nur weiß ich nicht, was für eine Version ich downloaden soll, ich kann ja kein englisch.
    Wenn ich nicht klar komme, darf ich mich nochmal melden?
     
  4. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    185
    Ich habe die Apache-Full-Version 4.0.16., geht aber angeblich auch mit der Lite?¿
    Den Hinweis auf der verlinkten Seite "Achtet nur darauf das ihr den Pfad nicht ändert: C:\laragon sollte das Ziel sein." habe ich nicht ganz befolgt, bei mir läuft es auf D:\X-laragon .....
     
  5. Trebron

    Trebron Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp, ich werde auch das D:-Laufwerk ausprobieren.
     
  6. Trebron

    Trebron Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auf den ersten Blick sieht es sehr vielversprechend aus, aber bevor ich mit der Konfiguration beginne noch eine Frage. Ist es möglich, meine bestehende Wordpress-Seite nach Laragon zu kopieren? Dann hätte ich eine 1:1-Kopie und könnte alles erst lokal testen?
    Wäre super, wenn das möglich ist.
     
  7. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    185
    Ja, ist möglich ;) du mußt die WP-Instanz migrieren!! Ich verwende dazu All-in One WP Migration (damit erstelle ich regelmäßig Sicherungsfiles), das Plugin in einer neue WP-Installation installieren und aktivieren, dann nehme ich irgend eine Sicherungsdatei und importiere sie, ohne besondere Vorkehrungen treffen zu müssen. Die Links in der Datenbank werden automatisch angeglichen! Zum Abschluß die Permalinks speichern und glücklich sein! Das war auch bei Laragon so!
    Was ist bei dir eine 1:1 Kopie, ist hoffentlich auch die Datenbank dabei???
     
  8. Trebron

    Trebron Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    ja ich habe mir meine komplette Webseite auf meinen Rechner kopiert und auch die entsprechende Datenbank, die ich ja regelmäßig auf meiner Homepage sichere.
    Aber zur Installation der sog. Testseite hab ich schon das erste Problem. Laragon will kein Wordpress herunter laden. Bleibt einfach stehen und kein Fortschritt beim Ladebalken :(
    Irgendwie ist bei mir der Wurm drin :(
     
  9. Trebron

    Trebron Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vermutlich ist es das selbe Problem, wie bei MAMP, neben Apache steht auch der Schriftzug "neu laden", aber wenn ich das mache, tut sich trotzdem nichts.:(
     
  10. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    185
    Also ich muß mich entschuldigen!!!
    Ich wollte ein neues Wordpress 5.3 auf Laragon installieren - geht nicht richtig!
    Der erste Teil läuft durch - Installation und entpacken von Wordpress. Aber das Anlegen der Datenbank will nicht, Der DB-Name wird angelegt aber die DB selbst bleibt leer!! Da ich jetzt auch nicht weiter weiß werde ich mal abwarten und es ggf in ein paar Tagen noch einmal versuchen.
    Die alten Installationen laufen soweit ich sehen kann.
    Mit XAMPP ist mit die 5.3er installation sofort gelungen.
    SORRY!!
     
  11. Kurt Singer

    Kurt Singer Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2017
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    69
    Auf die Erwähnung von Laragon hier im Forum hin habe ich das auch probiert, aber es funktioniert nicht. Bei XAMPP schaffe ich es aber auch nicht o_O
     
  12. SEpp55

    SEpp55 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    185
    Ich bin zwar auch bei XAMPP kein Profi, aber wo hackt es bei dir Kurt?
    Für die XAMPP installation musste ich kurzfristig mein Virenprogramm deaktivieren - also Lan unterbrochen und installiert und wieder verbunden - gut wars. Beim Import einer größeren (ca. 800mb) Sicherungsdatei waren auch einige php-Parameter in der php.ini Datei hochzusetzen - fand Herr Google. Sonst kann ich nicht klagen.
    Das Local by Flywheel kommt mir zu langsam vor - war aber auch nicht problematisch beim Installieren und den Bitnami habe ich noch nicht versucht.
     
  13. Kurt Singer

    Kurt Singer Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2017
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    69
    Ich habe es nicht zum Laufen gebracht. Aber inzwischen arbeite ich nur noch online, meine Verbindung ist ja schnell genug, und ich habe ein paar Installationen nur zum Probieren eingerichtet. Seit heute ist mein PageBuilder auch mit vielen neuen Funktionen ausgestattet, die hätte ich gerne lokal ausprobiert. Aber wird schon so gehen. Danke der Nachfrage. Trotzdem werde ich XAMPP nochmal probieren, ich glaube, ich habe bisher nie das Virenprogramm geschlossen :eek: und deswegen kamen immer Fehlermeldungen. Wenn dazu weitere Fragen auftauchen werde ich einen neuen Thread starten.
     
    SEpp55 gefällt das.
  14. Trebron

    Trebron Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Habe heute laragon deinstalliert und mir die Full-Version nochmal herunter geladen.
    Und jetzt funktioniert es auch mit der Wordpress-Installation.
    Alles weitere muss ich jetzt mal austesten. :)
     
  15. Trebron

    Trebron Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir hat alles gut funktioniert, selbst die Rücksicherung mit dem Plugin "All-in One WP Migration" hat super geklappt. Herzlichen Dank für die Hilfe.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden