1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Manuelles Backup/Wiederherstellen

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von donatec, 25. Februar 2021.

  1. donatec

    donatec Member

    Registriert seit:
    11. November 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Moin liebe Community,

    ich wollte mich hier erkundigen ob meine Vorgehensweise bzg. meines manuellen Backups und der Wiederherstellung auch richtig ist?^^ Alsoo.. Ich habe das gesamte Wordpress inkl. Datenbank auf meine C: Platte gezogen und nun lade ich alles wieder auf meinem neuen Server bzw. Webspace hoch. Muss ich danach einfach in PHPMyadmin rein und dort die Datenbank importieren oder muss ich noch die config.php und anderes anpassen? Würde mich echt über eure Hilfe freuen. Dadurch das meine Webseite ziemlich groß ist hab ich es mit Backup Plugins nicht geschafft deshalb wurde mir dann geraten alles Manuell zu machen.

    Muss ich die .htaccess Datei auch überschreiben?

    Vielen dank für eure Antworten und eure Hilfe!
     
  2. JABA-Hosting

    JABA-Hosting Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    2.741
    Zustimmungen:
    144
    Ja, du musst auch die wp-config.php anpassen mit den richtigen Datenbankdaten. Via phpmyadmin die Datenbank importieren und woher per FTP alles wieder hochladen. Auch die .htaccess.
     
  3. donatec

    donatec Member

    Registriert seit:
    11. November 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    okay danke! :)
     
  4. donatec

    donatec Member

    Registriert seit:
    11. November 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich die Datenbank auch nach dem FTP Upload hinzufügen oder muss ich es vorher machen?
     
  5. arnego2

    arnego2 Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2021
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    35
    Das ist Jacke wie Hose solange du nicht in domain.de/wp-admin reingehst. Ohne DB läuft WP nicht.
     
  6. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.641
    Zustimmungen:
    259
    Du möchtest von Provider A nach Provider B mit einer "ziemlich' großen WordPress Seite umziehen? und jemand hat dir gesagt, dass du dies Manuell machen sollst? Wer sagt so etwas?

    1. Mit einem Backuperstellst du ein Backup - damit kann man nicht umziehen! zumindest kein WordPress.
    2. Manuell funktioniert ein WordPress Umzug nicht - auch nicht, wenn du viel Ahnung haben solltest.

    Wenn du dies nicht kannst und noch nicht gemacht hast - such dir einen Dienstleister über das Jobforum
     
  7. arnego2

    arnego2 Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2021
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    35
    Je nach dem was für dich ein Backup ist.
    Backup sollte IMHO alles das beinhalten dass gebraucht wird um eine Seite u.U auch in einem "neuen" Server Environment hochzuziehen.
     
  8. donatec

    donatec Member

    Registriert seit:
    11. November 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab WP All in One Migration verwendet und ich hab zwar das Backup aber ich hab Probleme beim wiederherstellen. Obwohl ich sogar die Premium Extension habe.. Der Support vom Plugin meint es liegt an dem Wert von max_execution_time ..dieses müsste ich auf 1000 setzen.. Mein Provider hingegen weigert sich diesen Wert zu ändern und meint das es nicht daran liegt und schuld an den Programmierern des Plug-Ins ist.. Das war ein ewiges hin und her schreiben zwischen meinem Hoster und dem Plug-In Support.. Bis mir mein Hoster letztenendes geraten hat das Wordpress von meinem alten Server runterzuladen und auf den neuen Hoster hochzuladen inkl. Datenbank und dann müsste es gehen.. Ich bin gespannt
     
  9. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.461
    Zustimmungen:
    1.219
    Jeder mit etwas WordPress Erfahrung kann einen manuellen Umzug der Dateien und Datenbank umsetzen, als Anhaltspunkte gibt es dazu z.B. diese Hinweise bei wordpress.org
    Im genannten Fall wäre das Vorgehen anhand der aktuellen Angaben wie folgt:
    • Upload der Dateien beim neuen Hosting
    • dabei .htaccess weglassen, die generiert man später innerhalb von WordPress neu
    • Import der Datenbank beim neuen Hosting via phpMyAdmin
    • Falls sich die Domain geändert hat, Anpassung der Domain mit phpMyAdmin in Feldern siteurl und home
    • Anpassen Zugangsdaten der neuen Datenbank in wp-config.php
    • Login beim neuen Hosting über example.com/wp-admin/
    • Falls vorhanden Deaktivieren aller Cache-/Minify-/Optimierungs Plugins
    • Falls sich die Domain geändert hat, Anpassung der Domain mit Plugin Better Search Replace
    • Im Einzelfall noch Anpassung Serverpfad zur Installation mit Plugin Better Search Replace
    • Falls vorhanden Reaktivieren aller Cache-/Minify-/Optimierungs Plugins
    • Einmal Einstellungen > Permalinks > ohne Änderungen speichern Button, das erzeugt die .htaccess passend neu
    • Je nach Theme Leeren der internen CSS/JS Caches des Themes
    • Falls vorhanden Leeren der Caches von Cache-/Minify-/Optimierungs Plugins
    Fertig.

    Ergänzung: Wenn Du dabei Hilfe brauchst, melde Dich gern mit einem Posting in der Jobbörse, dann wird Dein Problem vermutlich in kurzer Zeit gelöst werden.

    Und noch ein Tipp am Rande: Die PHP Version des neuen Hostings sollte beim Einspielen möglichst der PHP Version des alten Hostings zumindest grob entsprechen, um mögliche Probleme durch PHP Unterschiede erstmal abgrenzen zu können.
     
    #9 b3317133, 26. Februar 2021
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2021
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden