1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Medienupload nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von kpl_33, 10. Januar 2022.

  1. kpl_33

    kpl_33 Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Leute,
    ich bin relativ neu auf dieser Seite. Bevor ich mein Betrag verfasst habe ich natürlich die anderen Beiträge bzgl. Medienupload gelesen. Allerdings konnte ich mein Problem nach wie vor nicht lösen und hoffe hier eine Lösung zu finden.
    Folgende Eckdaten, welche Version ich verwende:
    Wordpress 5.8.2
    Webserver IIS 10.0
    PhP 8.0.12
    Und für mein Datenbank Mysql Server 8.0
    Meine Wordpress Seite ist für mich im lokalen Netzwerk gedacht und im Großen und Ganzen läuft sie auch. Bis auf die wichtigsten Eigenschaften wie Medienupload oder Plugin-Installieren usw. klappt leider nicht.
    Ich habe sehr vieles ausprobiert:
    Neuinstallation
    Vergabe von Rechten überprüft
    Benutzerzugriffe überprüft
    Beim Medienupload erhalte ich eine Fehlermeldung " Test.jpg konnte nicht hochgeladen werden. Es fehlt ein temporärer Ordner" ( Via FTP habe ich ein tmp Ordner erstellt und diese im config.php hinzugefügt)
    Anbei werde ich zwei Screenshots hochladen, auf dem einen ist die Fehlermeldung zu sehen und auf dem anderen ein Auszug vom Website-Zustand Protokoll.
    Laut Protokoll sind die Verzeichnisse nicht beschreibbar und ich vermute da liegt mein Problem. Allerdings weiß ich nicht wie ich weiter fortfahren soll. Daher danke im Voraus für jegliche Lösungswege bzw. Gedankestupser.
    Medienupload Fehlermeldung:
    upload_2022-1-10_15-52-9.png
    Protokoll:
    upload_2022-1-10_15-50-31.png
     
  2. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    3.645
    Zustimmungen:
    284
    genau :)

    du müsstest per FTP, die Ordner schreibrechte geben 755
    Wie das geht kann man googlen

    Jedoch seltsam, wer hat dir WordPress installiert?
     
  3. kpl_33

    kpl_33 Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    @Henk1060 , danke für deine Antwort.
    Nun die Schreibrechte habe ich per FTP vergeben.( Content-Ordner habe ich sogar 777 vergeben). Ich versuch eigentlich mir selber dass beizubringen und sowohl Wordpress als auch andere Anwendungen habe ich selbst installiert.
     
  4. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    3.645
    Zustimmungen:
    284
    es müssen auch die unterordner dann ebenso die entsprechenden rechte habe.
     
  5. kpl_33

    kpl_33 Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Jepp habe hier alle Unterordner auch die 755 vergeben, siehe Bild. Wobei die Vergabe von der Berechtigung habe ich gleich am Anfang gemacht. Wie gesagt dennoch erfolglos.
    upload_2022-1-10_16-59-50.png
     
  6. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    3.645
    Zustimmungen:
    284
    auch beim wp-content ordner
     
  7. kpl_33

    kpl_33 Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Selbstverständlich, da habe ich sogar mit 777 versucht, allerdings erfolglos.
     
  8. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    3.645
    Zustimmungen:
    284
    Wo liegt den die WP seite, auf einen eigenen Rechner zuhause oder bei einen Webhoster.
    Vermute das dort was mit dem schreibrechten was nicht stimmt.

    Jedoch können wir dir bei diesen einstellungen nicht Helfen.
    Wende dich dann an den Webhoster oder der die Maschiene für dein Lokales Netzwerk errichtet hat.
     
  9. kpl_33

    kpl_33 Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Die WP-Seite liegt bei mir und ich werde demnächst mal alle Schreibrechte nocheinmal neu vergeben. Mal sehen ob das was bringen wird.
     
  10. Michi91

    Michi91 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. November 2008
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    29
    Was heißt liegt bei dir?

    Es handelt sich um einen der Windows IIS, ich denke da wirst du per FTP nicht weit kommen.
    Prüfe unter welchem Benutzer der www Service läuft und dann ob dieser Benutzer auch Schreib Rechte für Ordnerstruktur hat, in der dein WordPress installiert wurde
     
  11. kpl_33

    kpl_33 Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    @Michi91 Zunächst danke für deine Antwort. "liegt bei mir" wollte ich nur meinen, dass ich versuche die Website selber zu hosten also im lokalen Netzwerk.
    Wie kann ich das den genau prüfen ?
    Ich habe mir doch gedacht, wenn ich mit einem XYZ-Benutzer mit Adminrechte angemeldet bin lauft der www Service auf demselben Benutzer. Und ich habe inetpub jedes einzele Ordner nach den Schreib/Ändernrechte überprüft.
    Falls es einen anderen Weg gibt, wie ich www Service Benutzer finden kann, bitte um Info.
     
  12. Michi91

    Michi91 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. November 2008
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    29
  13. Persephone

    Persephone Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2016
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    44
    Da fehlen mir 99 Cent zum Euro, wenn ich so ein Unfug lese.
    Erst mal die Website bzw. Domain ordentlich anmelden, wie sich das gehört, dann klappt es auch mit den Datenrechten.
     
  14. kpl_33

    kpl_33 Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    @Michi91 vielen Dank für dein Beitrag. Nun habe ich es geschafft das unter Website-Zustand die Verzeichnisse beschreibbar sind.
    Dennoch kann ich keine Bilder hochladen. Ich werde die Einstellungen nocheinmal durchgehen.
     
  15. kpl_33

    kpl_33 Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    @Persephone . Vielen Dank für dein unnötiges herabsehendes Kommentar!
     
    JABA-Hosting und Henk1060 gefällt das.
  16. Michi91

    Michi91 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. November 2008
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    29
    Schau mal ob dein temp / php temp Ordner auch beschreibbar ist.

    Eventuell mal ein Plugin über die hochladen Funktion installieren. Dann könnte man abschätzen ob es nur bilderupload oder generell uploads betrifft
     
  17. kpl_33

    kpl_33 Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2022
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    @Michi91 Danke für den Tipp. Ich vermute es betrifft generell die Uploads. Ich kann auch Plugin oder Thema nicht installieren.
    Wieso ich es vermute liegt an den zwei ausprobierten Skripten:

    <?php

    $fp = fopen("c:/windows/temp/test.txt", "a+");

    if (!$fp)
    die ("Klappt nicht");
    else
    {
    fputs($fp, "Klappt");
    fclose($fp);
    die ("Klappt");
    }
    ?>

    Diese klappt. Aber wenn ich uploads Ordner speichern möchte klappt es leider nicht:

    <?php
    $fp = fopen("./wp-content/uploads/test.txt", "a+");

    if (!$fp)
    die ("Klappt nicht mit ./wp-content/uploads/test.txt");
    else
    {
    fputs($fp, "Klappt mit ./wp-content/uploads/test.txt");
    fclose($fp);
    die ("Klappt");
    }
    ?>
     
  18. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.674
    Zustimmungen:
    1.273
    Was sagt denn error_get_last() in dem Fall?

    Bzw. auch sonstige ggf. vorhandene PHP Error Logs?
     
  19. Michi91

    Michi91 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. November 2008
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    29
    Kannst du mal den Inhalt einer phpinfo Ausgabe hier posten, gerne auch als Screenshot.

    Und ein screenshot von den ntfs file Berechtigungen vom root Ordner und vom uploads Ordner.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden