Mehrere Probleme aufgetaucht

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von ManaNeko, 4. März 2012.

  1. ManaNeko

    ManaNeko Active Member

    Registriert seit:
    4. März 2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin ganz neu hier und habe auch bereits die Suchfunktion benutzt, allerdings ist mein Problem etwas seltsam, weshalb ich nicht weiß wo ich genau ansetzen muss.

    Mein Blog ging die ganze Zeit ohne Probleme. Doch als ich heute nach ein paar Tagen Abstinenz draufgeschaut habe, werden die Umlaute auf einmal nicht mehr richtig angezeigt, mein RSS-Feed geht nicht mehr, die Seite braucht allgemein länger zum Laden und der angepasste Hintergrund hat sich auch verschoben.

    http://www.manas-closet.de

    Woher kommt das denn auf einmal? Vielleicht kann mir von euch ja jemand weiterhelfen.

    LG
     
  2. infected

    infected Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.816
    Zustimmungen:
    0
    Du solltest Deine Seite sofort aus dem Verkehr ziehen.

    http://sitecheck.sucuri.net/results/www.manas-closet.de/

    Wie Du den Mist wieder los wirst? Dazu sollte es hier im Forum einige Beiträge geben. Auch Google kann da mit Sicherheit einiges an Lösungsvorschlägen auffahren.
     
  3. ManaNeko

    ManaNeko Active Member

    Registriert seit:
    4. März 2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ja aber wo kommt das denn auf einmal her!?!?! Nach was muss ich denn jetzt hier suchen um Lösungsvorschläge zu finden?
     
  4. infected

    infected Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.816
    Zustimmungen:
    0
    WordPress Virus, Website gehackt, Trojaner, WordPress gehackt sind alles Stichworte mit denen Du weiter kommen solltest. Meistens verbirgt sich dann in den PHP und Javascript Dateien komische base64 Code. Diesen gilt es vollständig zu entfernen. Manchmal nistet sich sowas auch in der Datenbank ein, sodass ein simples bereinigen der Dateien keine Besserung bringt. Ggf. werden auch irgendwelche neuen Dateien angelegt, die in der WP Installation nichts zu suchen haben.

    Anschließend gilt es die Sicherheitslücke zu finden. Die kann überall sein. Alte WP Version, irgendein Plugin, ein Theme, irgendwelche andere Scripte die auf dem Server liegen und nicht zu vergessen Dein eigener PC.

    Wenn Du das nicht selber in den Griff bekommen kannst/willst, dann suche jemanden im Jobforum.

    Wenn Du dazu keine Lust hast, dann solltest Du den kompletten Inhalt des Webservers und die DB löschen, Deinen PC auf Viren/Trojaner prüfen und anschließend WP neu installieren (samt neuer Zugangsdaten für FTP und Datenbank). Das ist der sicherste, aber auch schmerzvollste Weg.

    PS: Entferne mal bitte das http://www. aus dem Link, sodass die Domain hier nur als Text angezeigt wird.