1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Mehrwertsteuer für Versandkosten werden nicht korrekt berechnet

Dieses Thema im Forum "WooCommerce" wurde erstellt von Julia Thom, 10. Oktober 2019 um 17:18 Uhr.

  1. Julia Thom

    Julia Thom New Member

    Registriert seit:
    Donnerstag
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Liebes Forum,

    ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.

    Ich verkaufe Artikel mit der ermäßigten Steuer von 7% meine Artikel sind inkl. MwSt. angelegt.

    Versandkosten werden mit 19% MwSt. abgeführt. Dies wird nicht berechnet, es wird immer der Steuersatz von 7% genutzt.

    Folgendes Beispiel:
    Ware inkl. 7% MwSt. = 20,00€ also 1,31€ MwSt. und 18,69€ Netto
    Versand inkl.19% = 4,99€ also 0,80 MwSt. und 4,19€ Netto

    Folgende Berechnung macht WooCommerce Betrag 24,99€ --> 1,64€ 7% MwSt.

    Meines Erachtens habe ich alle Einstellungen korrekt hinterlegt:
    1. Steuerklasse der Versandkosten mit Versand hinterlegt
    2. In dieser Steuerklasse 19% hinterlegt und Haken bei Versand
    3. Im Produkt ermäßigten Steuersatz hinterlegt und Haken bei Versand entfernt
    4. In der Versandpauschale Steuerstatus Besteuerbar + Kosten in Brutto hinterlegt

    Ich hoffe sehr das mit jmd helfen kann, da ich schon alle Foren und Webseiten durchforstet habe.

    Vielen Dank !
     

    Anhänge:

  2. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.469
    Zustimmungen:
    49
    Der Verpackungs- und Versandkosten „kleben“ als sogenannte (unselbständige) Nebenleistung am versandten Produkt und teilen deshalb dessen Schicksal.. D.h. wenn du Produkte mit 7% Steuersatz versendest haben deine Versandkosten auch 7%. Wenn du Produkte mit 19% versendest, haben deine Versandkosten 19% MwSt. und wenn du Produkte mit 7% und 19% versendest kann dir dein Stuerberater den Heidenspass erklären....
     
  3. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.704
    Zustimmungen:
    208
    WooCommerce kann das nicht. Hierfür benötigt man ein Plugin wie Germanized oder German Market.
     
  4. Julia Thom

    Julia Thom New Member

    Registriert seit:
    Donnerstag
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das Plugin Germanized installiert, aber auch hier komme ich nicht zur gewünschten Einstellung.

    Wie kann ich dies hinterlegen?
     
  5. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.704
    Zustimmungen:
    208
    Bitte einmal in Ruhe die Einstellungen in Germanized durchgehen und die Informationstexte lesen. Dort wird alles erklärt.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden