1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Meldung in WP6.1.1

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von MirkoL, 27. Dezember 2022.

  1. MirkoL

    MirkoL Member

    Registriert seit:
    6. April 2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0

    Seit kurzem finde ich folgende Meldung im Dashboard:
    Ein persistenter Objekt-Cache macht die Datenbank deiner Website effizienter, was in schnelleren Ladezeiten resultiert, da WordPress den Inhalt deiner Website und die Einstellungen viel schneller abrufen kann.
    Dein Hosting-Anbieter kann dir mitteilen, ob ein persistenter Objekt-Cache für deine Website aktiviert werden kann.

    Mein Hoster schrieb mir auf Nachfrage:
    Sie können diese Hinweismeldung ignorieren. Nur bestimmte Plugins nutzen den Object Cache und selbst bei diesen ist es dann nur eine Empfehlung und keine Voraussetzung. Zudem ist es keine Voraussetzung von ..., Ihrem Hoster.
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    10.538
    Zustimmungen:
    1.487
    Dein Hoster hat recht.

    Diese Meldung ist in vielen Fällen nicht relevant, führt derzeit aber leider zu diversen Installations- und Konfigurationsversuchen von unbedarften Benutzern, die dadurch ihre Websites verschlimmbessern oder unbemerkt mit Fehlern versehen, weil irgendwelche Dinge bei ihnen gar nicht Cache kompatibel sind usw.
     
    Kurt Singer gefällt das.
  3. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    413
    Der Hinweistext geht weiter. Es wird dir vermutlich auch ein oder zwei Wordpress Plugins empfohlen, die deinem WordPress helfen den Objekt-Cache zu verwenden. Mit einem Objekt-Cache in der richtigen Kombination ist die Seite bedeuten schneller. Und Hoster, die dir dies nicht anbieten - kannst du ruhig vergessen...
     
  4. MirkoL

    MirkoL Member

    Registriert seit:
    6. April 2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Danke erst mal für Eure Antworten, vom Hoster (all...) kam weiter nichts, erwähnt wurde aber noch:
    Memcached Object Cache
    – Provides a persistent backend for the WordPress object cache. A memcached server and the PECL memcached extension are required.
    Redis Object Cache
    – Provides a consistent Redis object cache backend for WordPress that works with various Redis clients. A Redis Server is required.
    Bei mir ist WP-Optimize installiert, sollte das nicht reichen?

    Cu Mirko
     
  5. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    413
    von https://de.wikipedia.org/wiki/Memcached würde ich jetzt abraten. ist sehr mächtig und etwas kompliziert.


    wenn man einen Objekt-Cache in PHP verwendet, wird PHP um die Funktion eines Objekt-Cache erweitert. Siehe PHP Handbuch.
    Es gibt unterschiedliche Objekt-Cache Versionen. Die dein Hoster passend zu seinem Angebot auswählen kann.

    Wenn du Redis Object Cache Blau gleich Link zum Plugin https://wordpress.org/plugins/redis-cache/ wird das Plugin benötigt, wenn der passende Objekt-Cache in PHP zur Verfügung steht.

    Ich bevorzuge APCu https://www.php.net/manual/de/book.apcu.php bei meinem Hoster ein passendes WordPress Plugin.
     
  6. MirkoL

    MirkoL Member

    Registriert seit:
    6. April 2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hm, wohl 2 Meinuingen, "Dein Hoster hat recht." und "Und Hoster, die dir dies nicht anbieten - kannst du ruhig vergessen...".
    Vorab, habe vor möglichst viele Gastronomiebetriebe in meinem Landkreis aufzulisten, eben auch solche welche sich - aus welchen Gründen auch immer - keinen eigenen Webauftritt leisten können, komme selber aus der Gastronomie. Also eine rein private Website unter https://www.bawue.info/
    Habe mich im Vorfeld dahingehend informiert was so eine Website an Plugins zwecks Sicherheit etc. braucht - und versucht auf unnötige Plugins zu verzichten. "wird das Plugin benötigt, wenn der passende Objekt-Cache in PHP zur Verfügung steht" dabin ich wohl zu sehr Laie um das zu verstehen, fragt man bei manchen Webdesignern mal an empfiehlt jeder etwas anderes. Bislang habe ich nicht den Eindruck das meine Site beim Aufruf stockt.
    Lassen sich eigendlich solche Hinweise aus meinem Dashboard auch entfernen, z.B. wenn angesprochenes nicht mehr relevant ist?

    Cu Mirko
     
  7. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    413
    ja genau. Die PHP Entwickler haben unnötigen Firlefanz mit zum Beispiel OP Cache eingebaut.

    https://www.php.net/manual/de/intro.opcache.php

    Und schreiben dann auch noch unsinniges Zeug in ihr Handbuch

    Und die WordPress Entwickler drehen auch unnötig am Rad, weil Sie danach prüfen und Empfehlungen aussprechen. Alles Spinner!


    PHP Handbuch
    OPcache erhöht die PHP-Performance durch das Speichern des vorkompilierten Bytecodes im Arbeitsspeicher. Dadurch wird das Laden und Parsen der Scripte bei jedem Request vermieden.

    Diese Erweiterung ist ab PHP 5.5.0 enthalten und auch als » PECL Paket für PHP Version 5.2, 5.3 und 5.4 verfügbar.



    Bevor dir dein Hoster OPcache zur Verfügung stellt, hat er augenscheinlich OPcache dir eben ausgebaut.

    Tolle Leistung. Wenn man kein Geld für sein Hosting ausgibt, kann man auch nichts erwarten.

    Ach ja . Google kann es messen und bewerten. Deine Sichtbarkeit auf einem handy ist dann entsprechend schlecht. Wer braucht schon als Gastronom Gäste mit einem Smartphone.

    https://pagespeed.web.dev/report?url=

    Ja, du kannst die Prüfung ausschalten steht irgendwo im WordPress Handbuch[/Quote]
     
  8. MirkoL

    MirkoL Member

    Registriert seit:
    6. April 2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    verstehe ich das richtig das es kein passendes plugin gibt welches das Problem beseitigen kann weil allinkl. OPcache bei mir ausgebaut hat?
     
  9. JABA-Hosting

    JABA-Hosting Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    2.893
    Zustimmungen:
    181
    Wenige Hoster bieten serverseitiges Caching an.

    Wir bieten Dir alles an, Redis, OPcache sowie memcached.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden