1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Memberbereich mit Individuellen Formfeldern

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von BrainAFK, 8. Mai 2018.

  1. BrainAFK

    BrainAFK Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2015
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    unsere Kunden sollen sich bei uns Registrieren können.
    Danach erhalten Sie 2 Optionen, Basic oder Premium Paket wählen.

    Basic und Premium haben andere Formfelder.
    Diese Formfelder sollen in der DB gespeichert werden. Der Kunde kann diese jederzeit in seinem Kundeaccount eigenständig ändern worüber wir eine Mail erhalten.

    Welches Plugin könnt Ihr mir dafür empfehlen?
     
  2. BrainAFK

    BrainAFK Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2015
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich habe jetzt so einige Plugin probiert aber keines bietet so wirklich das was ich Suche.
    Habt Ihr da noch Ideen oder Lösungen für meinen Fall?
     
  3. Azrael_0815

    Azrael_0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2015
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    33
  4. BrainAFK

    BrainAFK Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2015
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ja das wir mal versucht. Ist aber wohl für uns nicht Brauchbar. Das Formular in dem die User Name, E-Mail Adresse bearbeiten können lässt sich nicht erweitern mit eigenen Formfeldern sondern nur die Profilübersicht.

    Im Grunde brauchen wir so ein Plugin wie Ultimate-Member
    Reg
    Login
    1 Seite in dem die Member Ihre Daten selber ändern können (Name, E-Mail, Firma, Text, URL, 2-6 Bilder, Individuelle Formfelder.
    Kein Profil oder dergleichen.
     
    #4 BrainAFK, 11. Mai 2018
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2018
  5. danielgoehr

    danielgoehr Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    84
  6. BrainAFK

    BrainAFK Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2015
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Darauf bin ich auch gestoßen.
    Entweder habe ich was falsch gemacht oder es ist nicht das was ich Suche.

    Kunde logt sich ein und sieht direkt seine Formfelder die er ausfüllen/ändern kann. Kein Profil oder dergleichen welche eh Deaktiviert sein soll.
    Die Funktion vermisse ich oder habe es nicht gefunden.
     
  7. danielgoehr

    danielgoehr Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    2.556
    Zustimmungen:
    84
    Naja, das Prinzip ist schon immer Profil -> Profil bearbeiten (und da dann das entsprechende Formular). Aber du könntest das theoretisch über entsprechende redirects lösen.
     
  8. BrainAFK

    BrainAFK Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2015
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Das Prinzip dahinter verstehe ich.

    Bisher haben wir unsere Projekte noch Schlicht mit PHP/MySQL etc gelöst, keine Software, keine Frameworks oder dergleichen.
    Wordpress ist mir daher noch etwas Neu.
    Mal schauen was ich damit Basteln kann.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden