1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 4.9 Menü umgestalten, Drop-Down Menü erstellen

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von Surströmming, 4. September 2019.

  1. Surströmming

    Surströmming New Member

    Registriert seit:
    4. September 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin Peter, 44 und habe da mal ein paar Fragen, die hoffentlich nicht allzu dumm sind:

    Meine Webseite soll ein anderes Menü bekommen. Ich hätte es gerne so, daß man, wenn man rechts unter "Themenbereiche" einen Punkt anklickt, sich ein Verzeichnisbaum mit den Unterpunkten öffnet, die man dann anwählen kann bzw. ein Drop-Down-Menü erscheint.
    Also z.B. Klick (oder Mauszeiger über) "Instrumentenbau" und darunter erscheinen dann eingerückt die Titel der entsprechenden 4 Beiträge untereinander zur Auswahl.
    Wie kann man das unter "Twenty Twelve" umsetzen oder muß ich mir ein anderes Theme suchen?

    Leider ist das Ganze nicht unbedingt mein Spezialgebiet und ich bedanke mich im Voraus schonmal für jede Hilfe.
    Beste Grüße
    Peter
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.884
    Zustimmungen:
    508
  3. Surströmming

    Surströmming New Member

    Registriert seit:
    4. September 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke.
    Ich habe eben dieses und einige andere der verlinkten Plugins heruntergeladen und damit das Problem leider nicht lösen können. Es geht mir darum, daß bei der Anwahl einer Kategorie gleich die Titel der dazugehörigen Beiträge anwählbar werden, also nach Anklicken von z.B. "Instrumentenbau" praktisch so ein Ergebnis:

    • Allgemein (11)
    • Instrumentenbau (4)
      • Beitrag zu erster Gitarre
      • Beitrag zu zweiter Gitarre
      • Beitrag zum Verstärker
      • noch ein Beitrag
    • Projekte (1)
    • Robur (1)
    • Technik (4)
    • und sonst noch so (3)
     
  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.884
    Zustimmungen:
    508
    Was passiert denn, wenn Du mit dem o.g. Plugin "Display Parent" anklickst? Werden dann die Unterpunkte angezeigt? Falls es zu viele sind, könnte man die jeweils nicht relevanten mit CSS ausblenden, das kann man aber erst dann ansehen, wenn die Unterpunkte auch vorhanden sind.
     
  5. Surströmming

    Surströmming New Member

    Registriert seit:
    4. September 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich probiert und es hat sich nichts geändert. Ich glaube aber, wir schreiben aneinander vorbei: Es geht mir darum, daß beim Anklicken einer Kategorie direkt eine Auswahl der darin enthaltenen Beiträge (siehe letzter Post) angezeigt wird. Also praktisch eine Hierarche der Kategorien und in letzter Instanz direkt die Beiträge zum Auswählen.

    Hintergrund der Sache ist, daß ich demnächst einige Auftragsarbeiten zu machen habe und die Projekte als Referenzen vorstellen möchte. Wenn man da nur die Kategorien anwählen kann und sich dann ewig durch alle Beiträge scrollen muß wird das schnell unübersichtlich und die Betrachter verlieren die Lust.
     
  6. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.884
    Zustimmungen:
    508
    Ok, tatsächlich falsch gelesen. Ob es dafür ein fertiges Plugin gibt, weiss ich nicht. Vermutlich empfiehlt es sich, ein eigenes Widget auf Basis des Kategorien-Widgets zu schreiben.
     
  7. Surströmming

    Surströmming New Member

    Registriert seit:
    4. September 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hm. Das ist dann der Punkt, an dem ich überfordert bin.:(
     
  8. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.884
    Zustimmungen:
    508
    In dem Fall setze am besten eine Ausschreibung in die Jobbörse, dann bekommst Du sicher einige Angebote.

    Evtl. solltest Du dort genau erklären, was Du Dir vorstellst, denn ein "Drop-Down Menü" wie lt. Titel dieses Threads ist Dein Entwurf in #3 nicht.

    Für eine Lösung kann man z.B. grosse Teile des Codes von WP_Widget_Categories und wp_list_categories() verwenden und mit einer entspr. get_posts() Schleife bei der aktuellen Kategorie ergänzen.
     
    #8 b3317133, 4. September 2019
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden