1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 5.0 Menü verschwunden und neues

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Mark-Peter, 11. Februar 2019.

  1. Mark-Peter

    Mark-Peter Member

    Registriert seit:
    11. April 2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich nutze seit gestern Wordpress, aufeinmal wurde aber das Menü Startseite nicht
    mehr angezeigt auf der Webseite, im Adminbereich ist es noch zu sehen. Wie bekomme
    ich dies wieder sichtbar ? Desweiteren habe ich ein neues Menü angelegt, was auch nicht
    sichtbar ist, muss ich das irgendwo erst noch aktivieren ? Die letzte (erstmal) Frage ist, ich
    habe in einem Menü einen Link eingefügt wo eine Teamliste z.b. aufgehen soll, sie geht
    zwar auch auf, aber so das man von der kompletten Webseite weg ist. Ich möchte aber,
    dass die Seite im gleichen Frame, also innerhalb der Seite auf geht. Wie kann ich das
    veranstalten ? Über eine kurze Info würde ich mich freuen.


    Mark-Peter
     
  2. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.428
    Zustimmungen:
    61
    Hi,

    Meinst du die Admin Toolbar welches immer ganz Oben angezeigt wird?
    Da müsstest du mal schauen, ob die in deinem Profil eventuell deaktiviert ist. Es gibt da eine Option die Toolbar auf dem Frontend auszublenden.
    Es könnte aber auch sein, dass dies im Theme so einprogrammiert ist, falls du kein Standardtheme von WordPress nutzt.
    Einige Theme Authoren nutzen das auch und erweitern die Theme Funktion dem entsprechend.
    Kannst du hier genauer nachlesen. https://premium.wpmudev.org/blog/hide-admin-toolbar/

    Das kommt jetzt auf das Theme an. Hast du dem neuen Menü über dem Customizer, oder bei den Menü Einstellungen auch seinen Platz zugewiesen wo es erscheinen soll?
    Automatisch geht das nicht immer.

    Bezüglich der Teamliste.
    Ist diese auch in WP erstellt, oder ist es eine Sache die extern vom WP läuft?
     
  3. Mark-Peter

    Mark-Peter Member

    Registriert seit:
    11. April 2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ohhhh, ich weiss garnicht wo ich die Menü Einstellungen finden kann,
    wo ich dann den Platz zuweisen kann. Das Menü Startseite habe ich
    inzwischen wieder sichtbar bekommen :)
     
  4. Mark-Peter

    Mark-Peter Member

    Registriert seit:
    11. April 2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Wegen der Teamliste, da hatte ich mich vertan, ich meinte den Sendeplan. Jein, es
    ist eine Sendeplan.php die auf meinem Server liegt. Wie ich ja schon schrieb, der
    Sendeplan geht zwar auf aber so das man von der Webseite komplett weg ist.
     
  5. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.428
    Zustimmungen:
    61
    So erst mal zum Menü.

    Wenn das Theme Benutzerdefinierte Menüs unterstützt, kannst du deine Menüs den entsprechenden Positionen zuweisen.

    Die erste Möglichkeit wäre über den Adminbereich unter dem Punkt Menüs und dann über den Reiter Position verwalten;
    [​IMG]
    Die zweite Möglichkeit ist über den Customizer;
    [​IMG]
    Darfst in beiden Punkten nicht vergessen den Speichern/Veröffentlichen Button zu klicken.
    Solltest du diese Möglichkeiten nicht angezeigt bekommen, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass dein verwendetes Theme keine benutzerdefinierten Menüs unterstützt. Aber die meisten Themes heutzutage unterstützen diese Funktion.

    Daher war meine Frage, ob die Datei außerhalb der WP installation liegt.;)

    Du könntest die Sache per iframe einbinden, oder entwickelst für dein Theme einfach ein eigenes Page Template.
    https://developer.wordpress.org/themes/template-files-section/page-template-files/
    Allerdings ist die Sache mit dem Page Template, das man dies besser über ein Child Theme realisiert, da bei einem Theme Update der Komplette Theme Ordner durch den neuen ersetzt wird. Daher ist es auch nie empfehlenswert an Original Theme Dateien herumzubauen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden