1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 4.8 menüpunkte im dashboard verschwunden

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von annettewolter, 21. Juli 2017.

  1. annettewolter

    annettewolter New Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    seit 2 tagen fehlen auf meinem dashboard einige punkte (beiträge, seiten, plugins, design, einstellungen ...).

    Bildschirmfoto 2017-07-21 um 16.05.53.png

    ich habe die in den letzten tagen aktualisierten oder installierten plugins über den ftp-server bereits einmal deaktiviert (und danach wieder aktiviert), aber leider ohne änderung.
    ich benutze die aktuelle wordpress version, meine seite lautet http://www.annettewolter.de

    an meine beiträge und seiten komme ich auf umwegen, an die plugins nur noch über ftp ...


    hat jemand eine idee, was da schief gelaufen ist? DANKE!
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.173
    Zustimmungen:
    702
    Es sieht so aus, als wäre die Benutzerrolle des im Screenshot angemeldete Benutzer kein Administrator. Gibt es verschiedene Benutzer bei Dir? Evtl. hast Du Dich mit dem falschen Benutzer angemeldet, oder aber die Benutzerrolle des im Screenshot sichtbaren Accounts wurde geändert.
     
  3. annettewolter

    annettewolter New Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ja, das würde sinn machen. und nein, ich bin die einzige, die zugriff hat.
    wie erfahre ich den administrator einer seite? dann habe ich mir scheinbar eine doppelte rolle zugelegt ...
     
  4. NDDT

    NDDT Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. März 2015
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst die Rolle deines Users direkt auf der Datenbank ändern.

    1. Finde die Id deines Users raus.
    2. Gehe in user_meta und finde den wp_capabilities-Eintrag mit der passenden ID
    3. Füge das "a:1:{s:13:"administrator";s:1:"1";}" als meta_value ein.
     
  5. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.173
    Zustimmungen:
    702
    lt. Rest-API gibt es nur einen Benutzer 'annettewolter' mit ID 1 bei Dir. Hast Du ggf. an der Benutzerrolle etwas geändert? Wenn ja, wie, was?

    Falls Du Dich aus den Admin-Funktionen "ausgesperrt" hast, kann man z.B. per FTP einen weiteren Benutzer hinzufügen, der Administrator ist, und darüber den o.g. Benutzer wieder zum Admin machen, so wie z.B. hier erklärt.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden