1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Mit Datenbank umziehen

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von iPappe, 15. Oktober 2005.

  1. iPappe

    iPappe Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Ich möchte mit meinem Wordpress (1.5) auf einen anderen Server umziehen. Nun habe ich das Problem, daß ich die Datenbank überspielen muss. Beim Versuch die Datenbank mit dem Plugin DBManager zu archivieren und wieder auf zu spielen, ist irgendetwas schief gegangen und nun kann ich die Startseite nicht mehr aufrufen. Ich installier das Worpress nochmal neu, bzw. leg eine neue Datenbank an. Mit phpmyadmin kenn ich mich überhaupt nicht aus. Wenn es damit funktioniert, wär ich für eine kurze Anleitung dankbar ...

    Gruß martin
     
  2. Olaf

    Olaf WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    23
    Datenbankexport via phpMyAdmin ist in der Doku ausführlich beschrieben:
    http://doku.wordpress-deutschland.org/Backup_der_Datenbank/phpMyAdmin
    (Anmerkung: Im letzten Schritt "Export Einstellungen" noch ein Häkchen unter "Senden" setzten.)

    Um die DB wieder mit phpMyAdmin wieder einzuspielen einfach auf "SQL" klicken und die vorher gespeicherte Datei hochladen.


    -----

    Nicht vergessen eventuelle Änderungen (zB Pfad) in der Tabelle "wp_options" einzutragen.
     
  3. iPappe

    iPappe Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Leider bin ich bereits bei der Installation von phpMyAdmin gescheitert. Das ist zu kompliziert für mich, da ich auch des Englischen nicht sehr mächtig bin. Gibt es auch noch andere Wege zum Ziel ???
     
  4. jottlieb

    jottlieb Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.381
    Zustimmungen:
    0
    Du brauchst phpMyAdmin nicht zu installieren, da das eigentlich standardmäßig bei SQL-fähigem Webspace mitbei ist. Setzte dich mit deinem Hoster in Verbindung.
     
  5. \0

    \0 Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    0
    Nein, das muss nicht sein. Ich habe es auch immer nur installiert, wenn ich darum gebeten wurde. Da der PhpMyAdmin ein ganz normales Script ist kann es sich jeder installieren der es möchte. Durch die Bereitstellung vieler Provider wurde meiner Meinung nach Neulingen im Webhosting das Gefühl vermittelt dieses Script seit etwas was nur der Provider haben kann. (Meine Meinung)
    Ich versuche nachher noch eine Installationsanleitung in die Doku zu hängen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden