1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

möchte WordPress als als Nachschlagewerk aufbauen ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von neus4712, 23. September 2005.

  1. neus4712

    neus4712 New Member

    Registriert seit:
    19. September 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin von dem Funktionsumfang und der Bedienung des Programmes sehr angetan. Allerdings möchte ich es Nachschlagewerk verwenden (ähnlich wie eine FAQ).
    Spricht dar irgendetwas dagegen?, gibt es vieleicht auch irgendwo Beispiele dafür. Oder sollte man dafür besser ander Programme verwenden.

    MFG

    Neuss
     
  2. jottlieb

    jottlieb Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.381
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du mit Wordpress gut klar kommst und optimaler Weise schon etwas Erfahrung in Sachen customizing hast, wieso nicht?
    Ich bin auch dabei, mir mit WP eine Art CMS zu bauen. Da spare ich mir dir Arbeit erstmal ein passenden CMS zu suchen (die irgendwie auch immer gleich ausehen) und dessen System und Aufbau zu kapieren.
     
  3. suedkind

    suedkind Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    wordpress kann ich dir nicht als knowledgepool empfehlen zu verwenden, klar kannst du es dafür verwenden, aber ich denke eine wiki wäre besser für dich
     
  4. Olaf

    Olaf WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    29
  5. erik

    erik Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    ach ich denk mal "jibt nüscht watt et ni jibbt, wa"
    könnte mir das schon vorstellen, doch du brauchst wirklich nen guten überblick, bzw genaue vorstellungen wie das aufgebaut sein soll... zB auch welche verknüpfungen artikel zueinander haben (denkbar zb tags) ein archiv nach monaten ist ja dann relativ unsinnig... und wenn deine struktur nicht von anfang an stimmt fängst du früher oder später an alle artikel wieder zu bearbeiten (zB neue Kategorie angelegt und gemerkt, dass in dieser Kategorie manch Eintrag besser aufgehoben wär, etc)
    viel Erfolg
    trac - wär auch noch ein Wiki (dürfte auch mit Autoren-Login sein...)
     
  6. FinanzenTomate

    FinanzenTomate Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Nachschlagewerk

    Nachschlagewerk - also nach Schlagworten geordnet wie ein Lexikon? Wie viele Schlagworte soll dieses Lexikon denn haben?

    Mich würde so eine Lösung auch interessieren. Weil ich für WordPress bisher noch keine angemessene Lösung kenne, verwende ich neben WordPress die Wikipedia-Software MediaWiki.

    Ein Lexikon lässt sich leider mit WordPress zur Zeit noch nicht vernünftig realisieren.

    Schau dir doch mal das Wortfeld-Blog an! Dort werden Schlagwörter einzelnen Artikeln zugeordnet.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden