1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Multisite-Installation mit subdomains

Dieses Thema im Forum "Blog-Netzwerk" wurde erstellt von stoertebeker, 21. September 2014.

  1. stoertebeker

    stoertebeker Active Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander!

    Mein Ziel ist es, eine wordpress-Installation mit Multisite-Funktion auf der Basis von subdomains einzurichten. Wordpress-Installation klappt jedesmal sehr gut, der Blog auf dem Hauptverzeichnis funktioniert ....

    Gleich vorweg: Auf nachfragen hier aus dem Forum: ja, die wildcard-funktion ist aktiv und funktioniert definitv(!), eine anfrage auf subdomain.domain.de findet meine Index-Datei in domain.de/subdomain reibungslos!

    1. ich habe wordpress in Domain.de installiert

    2. ich habe
    define('WP_ALLOW_MULTISITE', true);
    /* That's all, stop editing! Happy blogging. */
    eingefügt

    3. Code für wp-config.php wurde neu eingefügt

    4. Code für .htaccess wurde neu eingefügt

    5. nach neu laden meiner domain.de via explorer konnte ich meine Netzwerkeinstellungen vornehmen. Nach anklicken "subdomain verwenden" bekam ich aber schon die Fehlermeldung, dass eine Anfrage auf gtwe56.domain.de nicht korrekt beantwortet wurde ...

    6. nachdem ich meine neue Seite eingerichtet habe, bekomme ich den Fehler 500

    [h=1]500 Internal Server Error[/h] The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.



    ?!? Wie mache ich weiter?
     
  2. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.284
    Zustimmungen:
    307
    Sag uns mal die richtige Domain und poste den Inhalt der .htaccess und wp-config.php (ohen mysql-, ftp- und security- Definitionen)
     
  3. 1a-Spielwiese

    1a-Spielwiese Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. August 2014
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
  4. stoertebeker

    stoertebeker Active Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    aus meiner wp-config.php:

    /** MySQL Einstellungen - diese Angaben bekommst du von deinem Webhoster. */
    /** Ersetze database_name_here mit dem Namen der Datenbank, die du verwenden möchtest. */
    define('DB_NAME', 'lifetrotting_de');

    /** Ersetze username_here mit deinem MySQL-Datenbank-Benutzernamen */
    define('DB_USER', 'lifetrotting_de');

    /** Ersetze password_here mit deinem MySQL-Passwort */
    define('DB_PASSWORD', 'XxXxXxXX');

    /** Ersetze localhost mit der MySQL-Serveradresse */
    define('DB_HOST', 'lifetrotting.de.mysql');

    /** Der Datenbankzeichensatz der beim Erstellen der Datenbanktabellen verwendet werden soll */
    define('DB_CHARSET', 'utf8');

    /** Der collate type sollte nicht geändert werden */
    define('DB_COLLATE', '');

    /**#@+
    * Sicherheitsschlüssel
    $table_prefix = 'wp_';

    /**
    * For developers: WordPress debugging mode.
    *
    * Change this to true to enable the display of notices during development.
    * It is strongly recommended that plugin and theme developers use WP_DEBUG
    * in their development environments.
    */
    define('WP_DEBUG', false);
    define('WP_ALLOW_MULTISITE', true);

    define('MULTISITE', true);
    define('SUBDOMAIN_INSTALL', true);
    define('DOMAIN_CURRENT_SITE', 'www.lifetrotting.de');
    define('PATH_CURRENT_SITE', '/');
    define('SITE_ID_CURRENT_SITE', 1);
    define('BLOG_ID_CURRENT_SITE', 1);

    /* That's all, stop editing! Happy blogging. */
     
  5. stoertebeker

    stoertebeker Active Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0

    aus meiner .htaccess:

    # BEGIN WordPress
    <IfModule mod_rewrite.c>
    RewriteEngine On
    RewriteBase /
    RewriteRule ^index\.php$ - [L]
    # add a trailing slash to /wp-admin
    RewriteRule ^([_0-9a-zA-Z-]+/)?wp-admin$ $1wp-admin/ [R=301,L]
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -f [OR]
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -d
    RewriteRule ^ - [L]
    RewriteRule ^([_0-9a-zA-Z-]+/)?(wp-(content|admin|includes).*) $2 [L]
    RewriteRule ^([_0-9a-zA-Z-]+/)?(.*\.php)$ $2 [L]
    RewriteRule . index.php [L]
    </IfModule>

    # END WordPress
     
  6. stoertebeker

    stoertebeker Active Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Danke schon mal für Eure Gedanken und Teilnahme.
     
  7. 1a-Spielwiese

    1a-Spielwiese Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. August 2014
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Wie bist Du denn mit der Empfehlung (die während des Installationsprozesses gegeben wird) umgegangen, das www.-Präfix aus der Seiten- und WordPress-URL zu entfernen? - Falls Du das gemacht hast bzw. hast von Deinem Provider machen lassen, muss das www.-Präfix auch an der hiesigen Stelle entfernt werden - würde ich nach meinen Erfahrungen sagen.
     
  8. stoertebeker

    stoertebeker Active Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    By the way: Mir persönlich ist es schnurzpiepegal, ob vor meiner Domain ein www. steht oder nicht, allerdings möchte ich über subdomains weitere Ebenen und Plattformen für Blogs öffnen ....
    Daher: ich habe Deine Tips aus http://forum.wpde.org/blog-netzwerk/133384-kein-zugang-zum-netzwerk-dashboard.html#post576525 befolgt und Ergänzungen und entsprechende Veränderungen in wp-cpnfig.php vorgenommen: ohne Erfolg.

    Schade.
     
  9. stoertebeker

    stoertebeker Active Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    so, jetzt habe ich auf meiner Domain entsprechend ein Unterverzeichnis angelegt, das über die Subdomain bedient werden soll:

    403 Forbidden

    You don't have permission to access / on this server.
     
  10. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.284
    Zustimmungen:
    307
    Und Du bis ganz sicher, dass Du ein Netzwerk für Subdomains erstellt hast? Deine .htaccess ist für Subfolder. Richtig muss sie lauten:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  11. stoertebeker

    stoertebeker Active Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    okay ...
    ich wurde zwar initial gefragt und habe auf subdomain installiert, aber habe trotzdem mit Deinem Tip jetzt die .htaccess geändert.

    Leider hat sich auch sonst nix verändert :(
     
  12. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.284
    Zustimmungen:
    307
    Lösche die Installation und mache sie noch einmal Schritt für Schritt. Bis jetzt hat bei mir jede Installation in wenigen Minuten funktioniert.
     
  13. stoertebeker

    stoertebeker Active Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Installation löschen?

    nur dass ich jetzt nicht daneben fasse: alle datein und Ordner auf der Domain löschen, sowie die Datenbank leeren?
     
  14. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.284
    Zustimmungen:
    307
    Eine komplett neue Installation. Es macht keinen Sinn an Deiner vermurxten weiter zu arbeiten. Inhalte sind ja noch keine vorhanden.
     
  15. 1a-Spielwiese

    1a-Spielwiese Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. August 2014
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ja, die Datenbank löschen und danach neu einrichten.

    Und die Daten auf dem Server ohnehin löschen. -

    Und bevor Du neu anfängst, musst Du wissen, ob Dein Server korrekt für mit oder für ohne www.-Präfix eingestellt ist - und je nachdem, musst Du dann verfahren.
     
  16. stoertebeker

    stoertebeker Active Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, okay. Ich habe es zwar schon etliche Male gemacht und bin mir nicht sicher ob es damit besser klappt, aber ich lasse mich auf Eure Hilfe ein!

    Danke!
     
  17. stoertebeker

    stoertebeker Active Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0


    okay, aber ich bin der festen Überzeugung.
    , dass es sowohl mit als auch ohne XXX.-Präfix bei meinem Host geht. Habe jetzt aber ohne Präfix deaktiviert.
     
  18. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.284
    Zustimmungen:
    307
    Stelle einfach sicher, dass Dein DNS folgende Records enthält

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Und wenn Du es trendy magst, dann installiere das Netzwerk ohne www
     
  19. stoertebeker

    stoertebeker Active Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    okay, bei meinem Host kann ich nur Domain und subdomain einen den Typ für Webalias vornehmen, also sind
    lifetrotting.de mit Typ A one.com zugeordnet (aktiv)
    .lifetrotting.de mit Typ A one.com zugeodrnet (aktiv)
    www.lieftrotting.de mit Typ A one.com zugeordnet (ativ)

    ich weiss sonst nicht, wo ich die von dir erwähnten Einstellungen sonst vornehmen soll :|
     
  20. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.284
    Zustimmungen:
    307
    Das ist eine eher ungewöhnliche Konfiguration. Aber es hilft ja nichts. Wenn ich die Domain digge sieht es gut aus. Einfach mal weiter machen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden