1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Multisite unter WP 3.4.1

Dieses Thema im Forum "Blog-Netzwerk" wurde erstellt von Ray-an, 9. Juli 2012.

  1. Ray-an

    Ray-an Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    weiß hier jemand, wo es eine Anleitung gibt, die die Installation und Aktivierung eines WordPress Multisite-Systems auf Basis von WordPress 3.4 beschreibt?

    Laut Beschreibung von 3.4 soll das Handling ab der neuen Version deutlich einfacher sein. Mir ist nicht ganz klar, ob man sich bei der Installation / Aktivierung eines Multisite-Systems noch für ein Pfad- oder Ordner-basiertes System entscheiden muss ...

    Jörn
     
  2. wpler40

    wpler40 Active Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    hier findest Du eine Anleitung und auch bei WP 3.4.x musst Du dich noch für eine Variante entscheiden, wobei ich immer Unterverzeichnisse auswähle.
     
  3. Ray-an

    Ray-an Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wpler40,

    danke für deine Antwort! Das schaue ich mir gleich mal an. Meine Installation läuft nämlich nicht durch. Wenn ich multisite aktiviere und den Code aus dem Backend in die config.php eintrage, geht die Datenbankverbindung verloren. Absolut nervig. :(
     
  4. NicolasGlatz

    NicolasGlatz Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2012
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wpler40, frage, ich habe es zwar geschafft WordPress MultiSite zu installieren, bin mir aber nicht sicher, ob da auch alles 100%ig stimmt.

    Frage; ist es normal, dass in den "KundenBlogs" der Kunde über das Dashboard keine eigenen Themes / Plugins hochladen kann?
    Zudem habe ich das Problem, dass wenn sich ein User auf einer "Kundenseite" registriert, dieser die eMail,... bekommt, dann aber nicht als Nutzer der Seite zugeordnet ist. Ist das normal?

    Grüße aus der Südpfalz

    Nicolas Glatz
     
  5. Michi91

    Michi91 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. November 2008
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    also das der nutzer keine plugins und themes installieren kann ist völlig normal, sonst könnte er ja ohne probleme dein netzwerk hacken :D Themes und Plugins müssen pro Blog bzw global freigeschaltet werden
     
  6. uepsilon

    uepsilon Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Multisite Anleitung

    ----------
     
  7. uepsilon

    uepsilon Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0