1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Mwst. wir bei manchen Usern nicht angezeigt?

Dieses Thema im Forum "WooCommerce" wurde erstellt von cydia, 17. Dezember 2023.

  1. cydia

    cydia Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. März 2014
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, hier mal im Anhang die Sreenshots, es ist kein deutscher Shop, aber verkaufe auch nach Deutschland, Prmiaer in Kroatien (der Shop ist in Kroatien).
    Hatte, bzw. habe manchmal das Problem das mir der User die Preise ohne Mwst. angezeigt bekommt, obwohl er aus Kroatien kommt... wie ist das Moeglich? Wie kann ich dies beseitigen?
     

    Anhänge:

  2. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    576
    Um Geolokalisierung in WooCommerce zu nutzen, benötigt man eine PHP-Erweiterung, die die Funktion geoip_country_code_by_name bereitstellt.

    Von PHP 5.3 bis 7.4 war dies GeoIP
    spätestens bei einem upgrade auf 8.x ist die Erweiterung GeoIP2 notwendig. GeoIP2 gibt es seit 5.4 und die Server konfiguration ist etwas umfangreicher.

    Funktioniert Geolokalisierung auf deinem System?
     
  3. cydia

    cydia Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. März 2014
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    Hm... leider verstehe ich nicht viel was du da geschrieben hast...
    Gibt es eine Möglichkeit das die Preise für alle gleich angezeigt werden, also mit MwSt.? Auch wenn eine Person aus dem Ausland kommt?
    Weil anscheinend geht das manchmal wohl nicht zu 100%, weil manche entweder nahe der Grenze leben oder vielleicht eine Software auf dem Laptop installiert haben (VPN oder was auch immer).
    Weil hatte paar mal das Problem das ich den Käufer erklären musste warum er erstmal den "niedrigen" Preis hate, und dann im Warenkorb den "teureren" Preis...
     
  4. threadi

    threadi Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2020
    Beiträge:
    1.913
    Zustimmungen:
    388
    Du hast in den Einstellungen Geolokalisierung aktiviert. Um das nutzen zu können brauchst Du einen Account bei MaxMind, siehe Anleitung von WooCommerce hier: https://woo.com/document/maxmind-geolocation-integration/

    Hast Du das eingerichtet? Dann basiert die Ausgabe auf den Ergebnissen dieser Geolokalisierung. Die kann natürlich auch mal falsch sein. Um das zu klären müsstest Du dich an MaxMind wenden. Oder du schaltest die Geolokalisierung in den WooCommerce-Einstellungen ab.
     
  5. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    576
    du hast bei der Shop Einrichtung Geolokalisierung aktiviert. durch Server updates, neue PHP Versionen, Änderung der gesetzlichen Bedigungen usw. habe ich die Vermutung, dass die Geolokalisierung falsche oder fehlerhafte Informationen WooCommerce zur MwSt Berechnung zur Verfügung stellt.

    Du kannst Geolokalisierung deaktivieren. Dann berechnet der Shop die MwSt auf Basis deiner Konfiguration und den Angaben der Kundinnen und Kunden.

    Die Möglichkeit gibt es, aber davon würde ich abraten, da dann viele Rechnungen falsch sind, die MwSt. Berechnung per se nicht stimmt.

    Du kannst Geolokalisierung deaktivieren.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden