1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Nach https Umstellung keine Shariff Wrapper Anzeige

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Persephone, 25. Juni 2018.

  1. Persephone

    Persephone Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2016
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,

    habe die Tage ein SSL-Zertifikat (Let´s Engrypt) installiert, nach verschiedenen Einstellungen wird die Website auch als "sicher" angezeigt.
    Jetzt zeigt aber Shariff Wrapper seitdem keine Zähler mehr an. Kann mir bitte jemand sagen, wie ich diese wieder sichtbar mache?
     
  2. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.318
    Zustimmungen:
    223
    wie bist du auf https umgezogen? Hast du Better Search Replace benutzt? Falls nein, bitte das Plugin nutzen.
     
    Persephone gefällt das.
  3. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.703
    Zustimmungen:
    624
    Bei vielen Social Media "Shares/Likes/..." wird ein Link mit http als unterschiedlich im Vergleich zu einem mit https gesehen, d.h. "alte Zählerstände" werden ggf. nicht übernommen.
     
    Persephone gefällt das.
  4. Persephone

    Persephone Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2016
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    1
    Hi, bin über all inkl. umgezogen. Das Plugin habe ich bisher noch nicht genutzt, werde es mal installieren.

    Hi, das wäre dann schon das 2 x, wo ich alle meine Shares verlieren, was ein ziemlich herber Verlust ist.
    Seitenbetreiber sollten im Vorfeld darauf aufmerksam gemacht werden. Außerdem beeinflusst es das Ranking der Website äußerst negativ.
     
  5. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.703
    Zustimmungen:
    624
    Wende Dich am besten an die Social Media Anbieter, mit WordPress hat das nichts zu tun.
    Sagt wer?
     
  6. Persephone

    Persephone Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2016
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    1
    Das habe ich auch nicht behauptet, leider schweigt sich Shariff Wraper (Wordpress Plugin) darüber aus.
    Kann doch sein, dass das hier schon mal jemand gemacht hat und weiß, wie es geht.
    Warum mischst du dich eigentlich immer in meine Threads ein?
     
  7. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.703
    Zustimmungen:
    624
    Was hat das Shariff Wrapper Plugin damit zu tun, wie Social Media Anbieter Links mit http und https unterschiedlich zählen?

    Wenn Du keine Antworten willst, stelle keine Fragen...

    Und Behauptungen wie "das und jenes beeinflusst dies und das" sollte man schon belegen. Das hilft dann anderen Lesern mit ähnlichen Problemen bei der Bewertung ob überhaupt ein Problem vorliegt.
     
  8. Persephone

    Persephone Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2016
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    1
    Habe nun das Plugin Better Search Replace installiert. Für einen Laien wie mich, in der Nicht-Pro-Version, so gut wie nicht zu verstehen. Da muss ich mich im Laufe des Tage erst wieder Stundenlang einlesen und ausprobieren. Sagt einem ja niemand, so wirklich was genaues.
     
  9. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.975
    Zustimmungen:
    364
    Es gibt auf Youtube z. B. einige Videos, die das Plugin gut erklären. Ist im Prinzip ziemlich einfach.
     
  10. Persephone

    Persephone Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2016
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    1
  11. danielgoehr

    danielgoehr Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    64
    Nicht böse gemeint, aber mir wäre es unangenehm so viel Halbwissen in einen Blogbeitrag zu schreiben.

    1. Ist praktisch alles, was du an Kritik äußerst, bekannt. Wenn du es nicht weißt, ist es noch lange nicht so, dass andere das auch nicht wissen.

    2. Was genau bringt es dir, dass Shariff-Wrapper die Anzahl der Likes anzeigt? Das hat nichts mit deinem Ranking zu tun. Es dient eigentoich ausschließlich dazu, dass deine Leser den Eindruck haben, dass deine Beiträge oft geteilt werden.

    3. Dürfte sich der tatsächliche Schaden bei korrekt eingerichteten 301-Redirects in Grenzen halten.

    Richtig ist, dass Google für die Umstellung eine Zeit lang braucht. Das kann sehr schmerzhaft sein, weil "eine Zeit lang" leider ziemlich lange dauern kann. Aber auch das ist bekannt und praktisch überall nachzulesen. Besser ist natürlich immer, man hätte von Anfang an ein SSL-Zertifikat verwendet. Hilft im Nachhinein natürlich nichts, aber SSL-Zertifikate gab es auch schon vor 3 Jahren. Und auch da waren sie schon sinnvoll.

    Aber z.B. die Aussage, es könnte durch die Umstellung zu Duplicate Content kommen, ist schlicht falsch. Das kann nur dann passieren, wenn die Umstellung nicht korrekt durchgeführt wurde und deine Seite sowohl über http, als auch über https erreichbar ist. Sind die 301 Redirects korrekt eingerichtet, wird Google die vorhandenen Einträge nach und nach ersetzen.

    Nicht, dass du mich jetzt faldch verstehst. Es geht mir nicht darum, deine Aussagen unbedingt wiederlegen zu wollen. Aber wie du selbst schreibst, geht es dir darum, "Seitenbetreiber im Vorfeld aufmerksam zu machen". Das finde ich ehrenswert und richtig. Dennoch wollte ich dem zumindest nochmal eine etwas andere Meinung gegenüberstellen.

    Edit: Wenn ich das richtig sehe, ist deine Seite aktuell sowohl über http, als auch über https erreichbar. Das solltest du aus oben genannten Gründen dringend ändern!

    Edit2:
    Sofern das nicht zufällig ein Beitrag von dir ist, kann man nicht behaupten, dass sich Shariff Wrapper darüber "ausschweigen" würde:
    https://wordpress.org/support/topic/changed-blog-from-http-to-https-counter-values-are-zero/

    Abgesehen davon, ist Shariff Wrapper ein gut gewartetes Plugin und es gibt sogar Support. Und beides ganz umsonst. Kann man auch Mal honorieren, statt sich noch darüber aufzuregen...
     
    #11 danielgoehr, 10. Juli 2018
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2018
    maxe gefällt das.
  12. Persephone

    Persephone Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2016
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ich gebe Shariff Wrapper nicht die Schuld dafür, andere Fb-Plugins reagieren doch genauso.

    Im Support Forum von Shariff Wrapper wird auf die Frage, mit einem Link zu einer Anleitung geantwortet.
    Darin verweist der Schreiber, bezüglich des Problems, auf wp-SEO und Yoast SEO, die wiederum sagen, es liegt an Fb.

    Habe Yoast SEO im Einsatz, also habe ich den, in der Anleitung dazugehörige Code kopiert und eingefügt. Worauf ich eine weiße Fehlerseite erhielt, mit dem Hinweis, dass sich in Zeile 8 ein Fehler befindet. Was sollte ich denn tun, ich kam mit dieser Anleitung einfach nicht weiter. Also habe ich erneut im Netz gesucht und fand auch eine, die war aber sehr lang und für einen Laien wie mich, viel zu kompliziert zum durchführen.

    Auf Wunsch, kann ich die Links zu den Anleitungen gerne hier rein posten.

    Mein Blog (Website) läuft jetzt über https, die neue URL musste mit der Search Console und diese mit Analytics neu verbunden werden.
    Die htaccess war nach der https Umstellung auf die Werkseinstellung zurückgesetzt, alle meine Einträge wurden gelöscht.

    Die neue https Sitemap konnte ich erst hinzufügen, nachdem ich meine Website neu bei Search Console angemeldet hatte. (Es wurde in einem anderen Thread danach gefragt, dort wurde meinen selbst gemachten Erfahrungen widersprochen.)

    Wenn jemand eine wirklich funktionierende Lösung weiß, die durchführbar ist, lasse ich mich gerne eines besseren belehren.
    Bis dahin ist das, was ich bisher zu diesem Thema gefunden habe, nicht gehaltvoller, als das, was ihr von meinen Beiträgen haltet.

    Schönen Tag, euch allen
     
  13. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.975
    Zustimmungen:
    364
    Ich kann es ehrlich nicht nachvollziehen, dass du über Dinge meckerst, die du nicht kannst, wofür andere mehrere Jahre lernen. Such dir einen Profi, der hätte den größten Teil sicherlich in kürzester Zeit hinbekommen. Canonical und Redirect sind keine Fremdwörter, wenn man was von seinem Handwerk versteht. Ich meckere schließlich auch nicht rum, weil ich kein Getriebe zerlegen und warten kann, denn ich habe es nicht gelernt. Deshalb komme ich auch nie auf die Idee in einem Blog zu schreiben, dass es nicht geht und die Automobilindustrie da nachbessern muss.

    Ist nicht persönlich gemeint, aber leider suggeriert die Werbung heutzutage, dass ein jeder alles mit WordPress machen kann. Das bedarf aber gewisses Hintergrundwissen.

    Dein Beitrag ist sicherlich für manche Hilfreich, so nach dem Motto "davon lasse ich lieber die Finger". Von daher hat er eine Daseinsberechtigung. Aber die Inhalte stimmen halt nicht wirklich.

    Ich wünsche auch noch einen schönen Tag.
     
    FloRet und maxe gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden