1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Nach Umzug nur Fehlermeldungen!

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von Michi42, 1. Mai 2021.

  1. Michi42

    Michi42 Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe meinen Provider gewechselt. Dazu habe ich:

    1: Homepagedateien per sftp gesichert und beim neuen Provider hochgeladen
    2: Datenbank per Putty gesichter, per phpMyAdmin importiert
    3: Datenbank Name, Username, Host und PW in der config.php geändert

    Bei einer meiner Webseiten hat das Problemlos geklappt.

    Bei der anderen - zugegeben - deutlich umfangreicheren Seite sehe ich nun nur noch Fehlercodes, mit denen ich leider nichts anfangen kann.

    Warning: "continue 2" targeting switch is equivalent to "break 2". Did you mean to use "continue 3"? in /homepages/39/d870144973/htdocs/DAIVOON_2020-Neu/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2858

    Warning: "continue 2" targeting switch is equivalent to "break 2". Did you mean to use "continue 3"? in /homepages/39/d870144973/htdocs/DAIVOON_2020-Neu/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2862

    Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/39/d870144973/htdocs/DAIVOON_2020-Neu/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php:2858) in /homepages/39/d870144973/htdocs/DAIVOON_2020-Neu/wp-includes/pluggable.php on line 1281

    Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/39/d870144973/htdocs/DAIVOON_2020-Neu/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php:2858) in /homepages/39/d870144973/htdocs/DAIVOON_2020-Neu/wp-includes/pluggable.php on line 1284

    Kann mir jemand sagen was ich mit diesen Infos anfangen soll? Ich kann dem pfad natürlich folgen, aber was ändere ich dann dort?

    Ich wäre wirklich dankbar, wenn mir jemand helfen könnte.
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    8.762
    Zustimmungen:
    1.006
    Das bedeutet:

    Die Installation (WordPress und/oder Theme und/oder Plugin(s), in diesem Fall mindestens das Plugin Slider Revolution) ist nicht kompatibel bzw. zu alt für die PHP Version beim neuen Provider.

    Ergänzung: Nach kurzer Recherche wird auf dem fraglichen Website derzeit das Slider Revolution Plugin in der Version 5.4.8.2 vom Dezember 2019 eingesetzt, aktuell wäre 6.4.10 vom April 2021. Weiterhin das Kauftheme Malta 1.1.1 vom Februar 2019, das neuste verfügbare Update wäre hier 1.1.4 vom November 2020. Hier und bei ggf. auch weiteren Plugins sollte man sich um Updates kümmern. Vor Updates darauf achten, dass alles mit dem aktuell verwendeten WordPress 5.4.x Zweig kompatibel ist.
     
    #2 b3317133, 1. Mai 2021
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2021
  3. Michi42

    Michi42 Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ich kann allerdings nicht mehr auf wordpress zugreifen. am neuen provider kann ich nicht zugreifen, am alten hab ich keinen zugriff, da die domain gesiedelt ist. gibt es eine möglichkeit das plugin zu entfernen in der dateien struktur?
     
  4. Tutrix

    Tutrix Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2010
    Beiträge:
    3.639
    Zustimmungen:
    1
    Der Slider läuft ja auf deiner Seite, gibt jedoch diese "Warnungen" aus
    schau mal in deiner wp-config.php ob dort
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    steht
    wenn ja, ändere dies mal in
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    dann sollten die Warnungen eigentlich verschwinden
     
    #4 Tutrix, 2. Mai 2021
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2021
  5. Michi42

    Michi42 Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Es steht schon false in der config.php

    Außerdem was meinst du mit der Slider läuft? Von meiner Gesamten Seite sehe ich im Browser nichts, außer dieser Meldung. Keinen Slider, kein Bild, kein Menü....


    <?php

    /**
    * The base configuration for WordPress
    *
    * The wp-config.php creation script uses this file during the
    * installation. You don't have to use the web site, you can
    * copy this file to "wp-config.php" and fill in the values.
    *
    * This file contains the following configurations:
    *
    * * MySQL settings
    * * Secret keys
    * * Database table prefix
    * * ABSPATH
    *
    * @Link https://codex.wordpress.org/Editing_wp-config.php
    *
    * @package WordPress
    */

    // ** MySQL settings - You can get this info from your web host ** //
    /** The name of the database for WordPress */
    define('DB_NAME', 'XXXXXX');

    /** MySQL database username */
    define('DB_USER', 'XXX');

    /** MySQL database password */
    define('DB_PASSWORD', 'XXXXX');

    /** MySQL hostname */
    define('DB_HOST', 'XXXXXXX');

    /** Database Charset to use in creating database tables. */
    define('DB_CHARSET', 'utf8');

    /** The Database Collate type. Don't change this if in doubt. */
    define('DB_COLLATE', '');

    /**#@+
    * Authentication Unique Keys and Salts.
    *
    * Change these to different unique phrases!
    * You can generate these using the {@link https://api.wordpress.org/secret-key/1.1/salt/ WordPress.org secret-key service}
    * You can change these at any point in time to invalidate all existing cookies. This will force all users to have to log in again.
    *
    * @since 2.6.0
    */
    define('AUTH_KEY', '0wxqikmZOsHSfHR0uxuFC#7Tp5LTQ#UaH1(8F7^S3Dg0u*Ul&#JF8EhSdCZUGZ9k');
    define('SECURE_AUTH_KEY', 't26^159eh*Lr%x&a#qhh98izw7dWn3uuNv&4eVaK!Tcv&Lfo@t##mO0qQTcwCe94');
    define('LOGGED_IN_KEY', 'n9vfkce42wqOOOZnU8yM%OwJ3qj)y0ib*fR%Wmf6(F*N*GdbqA34tHl6vCdfj5ld');
    define('NONCE_KEY', 'w0v4w1zR^&s0yJUoZZvmn*iJcYFX0%77Z)P!*z4))ZURpJBvXvXomxKhGHFLv@yL');
    define('AUTH_SALT', 'zAZovpNgvT9Y3CW!H5hCHzzMInp1yPkz6oe*%q4%dG8(!8&(N%S9v1Wtijrppfig');
    define('SECURE_AUTH_SALT', 'PAFd@WBM(gDpoZpKoE70B7xVFOztEeXU(cMwNlzZjUHkCql2JRJ^f#JgZ@g9NO4m');
    define('LOGGED_IN_SALT', 'Dnjk(AOCaC1Z)jg%V8Hb*tK6CuT2!X*DZQ)rdk@28PtFJFDm0FdXcby*Vy%aNXoe');
    define('NONCE_SALT', '4KAtu)!mIrgtD3zELUR9Ol%dvb*Sc5HufFOs)8^Hel3@N8(fPtv2GO@&S3JNMKvd');
    /**#@-*/

    /**
    * WordPress Database Table prefix.
    *
    * You can have multiple installations in one database if you give each
    * a unique prefix. Only numbers, letters, and underscores please!
    */
    $table_prefix = 'wp_';

    /**
    * For developers: WordPress debugging mode.
    *
    * Change this to true to enable the display of notices during development.
    * It is strongly recommended that plugin and theme developers use WP_DEBUG
    * in their development environments.
    *
    * For information on other constants that can be used for debugging,
    * visit the Codex.
    *
    * @Link https://codex.wordpress.org/Debugging_in_WordPress
    */
    define('WP_DEBUG', false);

    /* Memory Limit */
    define('WP_MEMORY_LIMIT', '512M');
    define('WP_DEBUG_LOG', false);

    /* That's all, stop editing! Happy blogging. */

    /** Absolute path to the WordPress directory. */
    if ( !defined('ABSPATH') )
    define('ABSPATH', dirname(__FILE__) . '/');

    /** Sets up WordPress vars and included files. */
    require_once(ABSPATH . 'wp-settings.php');

    define( 'WP_ALLOW_MULTISITE', true );

    define ('FS_METHOD', 'direct');

    define('ALTERNATE_WP_CRON', true);
     
  6. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    8.762
    Zustimmungen:
    1.006
    Möglichkeiten:
    • PHP Version temporär auf die PHP Version des alten Servers einstellen, vermutlich 5.6.x, in WordPress anmelden, das Plugin aktualisieren, ein Update bekommst Du vom Verkäufer des Plugins bzw. Themes, falls das Plugin beim Theme mitgeliefert war.
    • Den Plugin Ordner revslider (siehe Pfad in Deiner Fehlermeldung) z.B. in revslider-inaktiv umbenennen, dann ist das ganze Plugin deaktiviert. Dann in WordPress anmelden und das inaktive Plugin deinstallieren und dafür eine aktuelle Version (siehe oben) installieren.
    • Die in Deiner Fehlermeldung angegebenen Probleme direkt im Code der Datei operations.class.php der installierten Version beheben, dann in WordPress anmelden und eine aktuelle Version (siehe oben) installieren.
     
  7. Tutrix

    Tutrix Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2010
    Beiträge:
    3.639
    Zustimmungen:
    1
    na ich sehe deine Seite (will jetzt hier keinen Link einfügen da du sie selbst nicht angibst)
    mit Slider, Menü und denke mal auch sonst allem
    nur das oben die Warnungen erscheinen
     
  8. Michi42

    Michi42 Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    PHP ist 7.3 so war es auch am alten server.

    Das Plugin ist deaktiviert (super sache - vielen dank). Jetzt kann ich auch endlich per wp-admin mein Backend wieder betreten.

    Ein letztes Problem besteht jetzt allerdings: Sämtliche Links funktionieren nicht. Weder das Menü, noch sonst irgend ein Link. Kommt automatisch ein 404 Fehler.
     
  9. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    8.762
    Zustimmungen:
    1.006
    • Einmal Einstellungen > Permalinks > Aktualisieren Button unten ohne Änderungen anklicken, das erzeugt eine neue passende .htaccess, sollte den 404 Fehler beheben
    • Alle Cache- und Optimierungsplugins deaktivieren bzw. deren Caches leeren, derzeit mind. aktiv: Autoptimize
     
  10. Michi42

    Michi42 Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ach so, die Seite ist natürlich daivoon.com . Das soll kein Geheimnis sein. Nur sehr schön ist sie gerade nicht. Ich werde den Slider deaktiviert lassen und durch ein Foto ersetzen. Das reicht völlig. Slider sind ja irgendwie old fashion.

    Das ihr sie vorher sehen kontet, irritiert mich gröber, da ich in jedem Browser nur weiß hatte bis eben auf den Fehlercode. Aber gut, das sollte jetzt sowieso erledigt sein.

    @ Die in Deiner Fehlermeldung angegebenen Probleme direkt im Code der Datei operations.class.php der installierten Version beheben, dann in WordPress anmelden und eine aktuelle Version (siehe oben) installieren.

    da bin ich überfordert. aber reicht es nicht das plugin direkt im backend zu deinstallieren?
     
  11. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    8.762
    Zustimmungen:
    1.006
    Der Begriff "Möglichkeiten" bedeutet, dass man eine davon auswählt, um wieder ins Backend zu kommen.

    Du hast die zweite Möglichkeit gewählt.

    Die dritten Möglichkeit war eine Variante, um das Slider Plugin in der aktuellen Installation aktiv zu lassen und durch das Beseitugen der Warnungen trotzdem ins Backend zu kommen.
     
  12. Michi42

    Michi42 Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das hat einwandfrei geklappt. VIELEN VIELEN VIELEN DANK!!! Ich seid super. Der Header ist verunstaltet, aber die Seite ist wieder da. Das ist die Hauptsache!!!! DAAAAAAANNNNNNKKKKKKKEEEEEE!!!!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden