1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Upgrade Nach Upgrade auf 3.1.3 kein Zugriff auf Dashboard

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von Enemy, 26. Mai 2011.

  1. Enemy

    Enemy Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie es der Betreff schon vermuten lässt, bekomme ich nach dem automatisierten Update auf v3.1.3 keinen Zugriff mehr aufs Dashboard. Beim Aufruf des Admin-Verzeichnisses (Standard-Pfad) bleibt die Seite weiß, keinerlei Inhalte und auch keine Fehlermeldung. Bevor ich mir nun durch Ersetzen aller Verzeichnisse viel Arbeit erzeuge, würde ich mich freuen, wenn mir hier jemand einen Tip geben könnte.

    Grüße,
    Enemy
     
  2. Domino5702

    Domino5702 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    2.634
    Zustimmungen:
    0
    Suche hier im Forum nach dem Begriff "weisse Seite".
     
  3. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.447
    Zustimmungen:
    243
    Mach es manuell noch mal. Lad dir das Koplettpaket von hier runter, entpacke es und lade es auf den Server hoch.
    Vorher aber unbedingt ein Backup deiner FTP-Dateien und -Ordner machen ... am Besten auch von der Datenbank.
     
  4. Enemy

    Enemy Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke erst mal für die Tips. Ich habe natürlich selbst konsequent weiterrecherchiert, finde die Lösungsvorschläge im Netz aber wenig hilfreich :/ Die tatsächliche Ursache kann dabei keiner so recht erläutern.

    Was ich zumindest durch Trial-and-Error mittlerweile festgestellt habe ist, dass bei einem Aufruf über die "echte" Adresse (ich benutze für die Seite URL-Forwarding) das Backend erreichbar und voll funktional ist. Demnach vermute ich den Fehler in einer Setting-/Config-Datei. Nun stellt sich mir aber unweigerlich die Frage: wieso ging es bei allen vorangegangenen Versionen ohne Probleme, selbst nach dem "Major-Upgrade" auf v3 und bei einem eher kleinen Update (x.x.X) streikt das System.

    Grüße,
    Enemy
     
    #4 Enemy, 26. Mai 2011
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2011
  5. snoofox

    snoofox Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe genau die gleichen beschriebenen Probleme und verzweifele seit gestern ein wenig. Habe nach einigem Hin und Her wenigstens den Blog zum laufen gebracht was zwischenzeitlich ebenfalls nicht ging, wp-admin login geht nur noch über den beschriebenen "Direktaufruf". auch wp-login.php nur noch über den Direktaufruf...
     
  6. trashchica

    trashchica New Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Weiss

    Hallo miteinander

    Gestern habe ich folgende neue Plugins hochgeladen:
    -collapse-page-and-category-plugin.1.4
    -google-sitemap-generator
    -lightbox-2.2.9.2
    -my-page-order.3.0a
    -safecss

    nachdem ich sie alle aktiviert hatte, wurde das Backend weiss. als ich die frontseite aufrief, war die auch nur noch weiss.

    ich benutze kein Url-forwarding, also bei Direktaufruf komme ich weder auf das Dashbord noch auf den Blog.

    später versuchte ich bei einem anderen Blog das Update durchzuführen, da passierte genau das Selbe.

    Seit ihr schon weiter? Ich bin ziemlich frustriert.
     
  7. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.447
    Zustimmungen:
    243
    Lösch die Plugins per FTP wieder. Irgendein Plugin spielt da wahrscheinlich nicht mit.
     
  8. Enemy

    Enemy Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin tatsächlich dem Problem etwas auf den Leib gerückt: beim Aufruf des Backends via vollständiger URL (ich benutze forwarding auf ein Verzeichnis meines Webhosts), kann ich ganz regulär einloggen. Beim Aufruf von w w w . u r l . d e / w p - a d m i n erscheint die magische weiße Seite.

    Heute habe ich in der Arbeit das Update auf 3.2 automatisch installiert und siehe da - vermeintlich geht alles wieder. Ja, das dachte ich. Zuhause angekommen, hier nutze ich Mac OS X 10.6.x und Firefox 5.0 -> das altbekannte Problem. Auch ein Zugriff unter OS X mit Firefox 3.6.x bringt das selbe Ergebnis.

    Also, neuer Versuch. Via PC (Win XP, Firefox 3.6) auf die Admin-Login-URL zugreifen: es geht. Somit hat es sich bei mir nun dahingehend eingrenzen lassen, dass seit dem Update auf 3.1.3 Firefox unter OSX das Problem mit der weißen Seite erzeugt. Safari liefert das selbe Ergebnis, Chrome ebenso.

    Noch bin ich nicht so ganz schlüssig, wie ich hier Abhilfe schaffen werde, aber immerhin konnte ich das Problem einkreisen.

    Grüße,
    Enemy
     
  9. snoofox

    snoofox Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja interessant! Auch bei mir ist nach dem Update auf 3.2 keine Veränderung eingeztreten, Blog lässt sich aufrufen (URL wird ebenfalls weitergeleitet, liegt bei Domainfactory falls das weiter eingrenzt), url/wp-admin = weiße Seite. original-url/wp-admin = alles normal. das gleiche Ergebnis sowohl bei safari, firefox und chorme auf OSX. Windows habe ich noch nicht getestet, werde das mal tun!
     
  10. Bahula

    Bahula Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Auchg bei mir das Problem das sich das Dashboard nicht mehr laden lässt. PlugIns schon alle deaktiviert und auf 3.2.1 upgedatet aber keine Veränderung.

    Wirklich keiner der das Problem schon gelöst hat?

    Gruß Bahula
     
  11. Bahula

    Bahula Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ok ich habe gerade mein Problem gefunden. Es war das PlugIn Antispam Bee es waren ca. 45.000 Spam Kommentare erfasst und somit hat das Dashboard sich beim laden der Statistik totgeladen. Ich habe unter den Einstellungen von Spam bei die Anzeige im Dashboard ausgeschalten und ta ta es lädt sich wieder ganz normal. Vielleicht hilft es jemanden.

    Gruß Bahula
     
  12. Enemy

    Enemy Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Hinweis, bahula. Das Plugin nutze ich nicht, aber vielleicht geht es ja in die Richtung (zuviel Last, etc.)... mal sehen.

    Grüße,
    Enemy
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden